06.01.2023

Ein Affront gegenüber jedem gläubigen Katholiken

Bericht: «Ein ungeliebter Sympathieträger», Ausgabe vom 5. Januar

Von Marcel Baumgartner
aktualisiert am 20.01.2023

Es gehört beileibe nicht zu meinen Gewohnheiten, überall und jederzeit Kritik an Artikeln und Beiträgen des «Rheintalers» zu üben. Was aber dieser Christian Berzins und diese Zeitung sich mit dem oben genannten Artikel leisten, ist ein Affront und eine Zumutung für jeden gläubigen Katholiken.

Es ist schlichtweg eine grobe Beleidigung für alle, die für den toten Papst Benedikt XVI. beten und eine bodenlose Frechheit, die Zeremonie der Beisetzung als katholischen Zauber zu bezeichnen. Die Taktlosigkeit findet einen weiteren Tiefpunkt, wenn die geduldig Wartenden, die dem Verstorbenen die letzte Ehre erweisen wollen, ins Lächerliche gezogen werden.

Marcel Baumgartner, Diepoldsau


Abo Aktion schliessen