Spiel und Freude auf dem neuen Hartplatz der HPS | Der Rheintaler

Heerbrugg 13.06.2023

Spiel und Freude auf dem neuen Hartplatz der HPS

Dank zahlreicher Spenden und Einnahmen aus dem Weihnachtsmarkt konnte die Heilpädagogische Schule Heerbrugg diesen Frühling einen neuen Hartplatz für die Kinder erstellen.

Von Armin Lüchinger
aktualisiert am 13.06.2023

Der frühere Hartplatz musste wegen des Baus eines Schulzimmerpavillons aufgegeben werden. Bereits wird der Hartplatz in der Pause, aber auch für das Training auf Inlineskates und weitere Aktivitäten rege genutzt.