Erste Wettkämpfe der Jugi und Gymnastik vom STV | Der Rheintaler

Nachwuchs 14.02.2023

Erste Wettkämpfe der Jugi und Gymnastik vom STV

Am Sonntag, 12. Februar, fanden gleich zwei Wettkämpfe statt. Mit 26 Kindern startete der STV Marbach am Rheintaler Nachwuchs-Hallenmeeting in Widnau.

Von Angelina Schick
aktualisiert am 14.02.2023

In der Kategorie MU12 war der Verein mit sieben Buben die meisten Startenden. Die Kinder freuten sich, den ersten Wettkampf des Jahres zu absolvieren. Trotz Sonnenscheins wurden sie von einigen Zuschauenden in der Halle angefeuert.

Nach Sprint und Weitsprung folgte als letzte Disziplin Kugelstossen oder Ballwurf. Vor der Rangverkündigung fanden die Stafetten statt, bei denen man mit sechs Gruppen startete.

Beim Einmarsch aller Vereine können die Kinder mit der Vereinstafeln und Jugifahne in die Halle einlaufen. Das war ein Höhepunkt und schön anzusehen. Die Rangverkündigung wurde gespannt verfolgt. Bei den MU16 wurde Jamie Graf zweiter. Bei der WU12 gewann Jael Baumgartner. Weitere sechs Auszeichnungen gingen an den STV Marbach. Gleichzeitig mit dem LA-Nachwuchs-Hallenmeeting fand die erste Testabnahme der Gymnastik in diesem Jahr statt. An diesem Anlass nahmen sechs Turnerinnen in den Testen 3 bis 7 teil.

Vier von sechs Turnerinnen legten den Test 7 abgelegt und bestanden somit den höchstmöglichen Test. Auch die anderen beiden Turnerinnen absolvierten ihren Test erfolgreich. Somit können alle mit ihrem frisch bestandenen Test an den Kantonalen Meisterschaften starten.