Heiden 24.01.2023

Unsichere Planung und weniger Schausteller – Frühlingsmarkt abgesagt

Der Gemeinderat von Heiden hat mit, wie er schreibt, «grossem Bedauern» beschlossen, den auf 20. Mai geplanten Frühlingsmarkt abzusagen.

Von gk
aktualisiert am 24.01.2023
Heiden 24.01.2023

Unsichere Planung und weniger Schausteller – Frühlingsmarkt abgesagt

Der Gemeinderat von Heiden hat mit, wie er schreibt, «grossem Bedauern» beschlossen, den auf 20. Mai geplanten Frühlingsmarkt abzusagen.

Von gk
aktualisiert am 24.01.2023

Mit dem abgelehnten Voranschlag bestehe Planungsunsicherheit, ob die Durchführung erfolgen kann. Die Organisation des Marktes müsste jetzt anlaufen, was bei einer erneuten Ablehnung des Voranschlag Mitte April – die Abstimmung findet am 16. statt – zu einer kurzfristigen Absage führen würde. Bereits letztes Jahr war die Durchführung nur mit einem grossen personellen Zusatzaufwand möglich. Weil die Schausteller Planungssicherheit benötigten und die Verwaltung die Zusatzaufwände kaum bewältigen könne, wurde entschieden den Markt bereits heute abzusagen.

In den letzten Jahren sei es ohnehin immer schwieriger geworden, genügend Schausteller für den Markt zu finden. Deshalb prüft der Gemeinderat in den kommenden Monaten, ob der Frühlingsmarkt weiterhin durchgeführt oder ganz darauf verzichtet werden soll.

 


Abo Aktion schliessen