Trainieren mit den Grossen: Zehn Eishockeyprofis besuchen am Hockey-Tag den SC Rheintal | Der Rheintaler

Eishockey 27.10.2023

Trainieren mit den Grossen: Zehn Eishockeyprofis besuchen am Hockey-Tag den SC Rheintal

In vielen Standorten in der ganzen Schweiz findet am Sonntag, 5. November, der Swiss Ice Hockey Day statt. Mädchen und Buben bis 16 Jahre haben die Gelegenheit, mit Stars auf dem Eis zu stehen.

Von smr
aktualisiert am 27.10.2023

Auch in der Kunsteisbahn in Widnau können Kinder unter fachkundiger Anleitung mit Stock und Scheibe eine Trainingseinheit absolvieren.

Spieler am Hockey-Tag in Widnau
Gian-Marco Wetter, Sandro Zangger (beide Rapperswil), Kilian Zündel, Dominic Zwerger (beide Ambri), Fabio Hofer (Biel), Patrick Obrist (Kloten), Dario Bartholet, Yannik Fröwis (beide Winterthur), Dominic Weder (Olten), Ramon Schnetzer (Thurgau).

Weil am 19. November die Abstimmung über die neue Eishalle stattfindet, steht der Eishockey-Tag unter einem besonderen Stern. Der SC Rheintal möchte die Gelegenheit nutzen, die Wichtigkeit und die resultierenden Erfolge seiner Nachwuchsarbeit aufzuzeigen. aufzeigen.

Nicht weniger als zehn Spieler aus den zwei höchsten Ligen des Landes machen dem SC Rheintal ihre Aufwartung, sieben davon haben einen Teil ihrer Ausbildung im SCR-Nachwuchs erhalten. Das sind aber nicht alle, denn weitere zehn Spieler mit Widnauer Vergangenheit sind in Nordamerika im Einsatz. Der Bekannteste ist sicherlich der Vorarlberger Marco Rossi, der für die Minnesota Wilds kürzlich sein erstes NHL-Tor erzielt – Rossi spielte drei Jahre in Widnau.

Programm
10.30 Uhr: Eröffnung Festwirtschaft. 11 Uhr: Start Eistraining. 12 Uhr: Mittagspause. 12.45 Uhr: Match Kids vs. Stars. 13.30 Uhr: Autogrammstunde.