28.10.2022

Stichwort: Bitte mehr Wind

Wir möchten den Energieverbrauch senken, die Energieef­fizienz erhöhen und die einheimischen erneuerbaren Energien stärken...

Von Gert Bruderer
aktualisiert am 02.11.2022
Das haben wir Schweizerinnen und Schweizer 2017 bei der Abstimmung über das revidierte Energiegesetz zum Ausdruck gebracht.Wir setzen also auf erneuerbare Energie, wollen aber keine Solaranlagen auf Altstadtdächern, möchten genug Strom, aber keine Stauseen.Wir wollen die Treibhausemissionen stark verringern, haben das CO2-Gesetz im letzten Jahr aber abgelehnt.Wir tun zwar laufend so, als wollten wir den Fünfer gegen das Weggli tauschen, entschliessen uns dann aber doch immer wieder unrealistisch für beides.Diese Woche war über den Windpark in Oberegg zu lesen, er habe eine weitere Hürde genommen. Käme doch bloss endlich im übertragenen Sinne der nötige Wind – und bliese das Projekt ans Ziel.Gert Bruderergert.bruderer@rheintaler.ch

Abo Aktion schliessen
News aus der Region?

Ab 6 Franken sind Sie dabei
bequem, aktuell, unterhaltsam