Berneck 15.01.2023

Sonntagsgespräch: Sie kam aus der Slowakei, er ging nach Los Angeles

In unserem Sonntagsgespräch unterhielt sich Moderatorin Annina Dietsche-Veit mit ihren Gästen über das Leben als Ausländerin im Rheintal und darüber, wie es ist, als Rüthner plötzlich in LA zu arbeiten.

Von Andreas Rüdisüli
aktualisiert am 15.01.2023
Berneck 15.01.2023

Sonntagsgespräch: Sie kam aus der Slowakei, er ging nach Los Angeles

In unserem Sonntagsgespräch unterhielt sich Moderatorin Annina Dietsche-Veit mit ihren Gästen über das Leben als Ausländerin im Rheintal und darüber, wie es ist, als Rüthner plötzlich in LA zu arbeiten.

Von Andreas Rüdisüli
aktualisiert am 15.01.2023

Fabian Egger aus Rüthi hat 2009 den ganz grossen Sprung gewagt - der Musiker siedelte von Rüthi nach Los Angeles über. Im Sonntagsgespräch, das live auf YouTube übertragen wurde, erzählte er von den schwierigen sprachlichen Anfängen, dem Leben auf der Couch von Verwandten und den bürokratischen Hürden am neuen Wohnort. 

Im zweiten Teil des Gesprächs gestand der Musiker und Produzent, dass der berufliche Erfolg auch Schattenseiten habe. Sein Privatleben leide unter den vielen Reisen und Konzerten.

Manchmal habe ich das Gefühl, das Leben zieht an mir vorüber.

Seine Freunde im Rheintal würden grosse Momente feiern, die er nicht mit ihnen teilen könne, weil er gerade irgendwo in der Welt unterwegs sei.

Am Anfang kein Deutsch gesprochen

Den umgekehrten Weg ging die Slowakin Sonja Arnold. Sie zog vor sechs Jahren ins Rheintal und prä­sidiert heute unter anderem den Altstätter Museumsverein Prestegg und arbeitet im Bereich Integration.

Im Gespräch mit Annina Dietsche-Veit blickte die junge Mutter einerseits auf die erste Zeit zurück in einem Land, in dem sie kaum ein Wort verstand. Aber auch darauf, wie sie es schaffte, sich eine Karriere aufzubauen; auch wenn diese ganz anders als geplant verlief.

Das knapp 40-minütige Gespräch wurde live übertragen. Ein Zusammenschnitt der Sendung wird demnächst auf dieser Plattform zu sehen sein.


Abo Aktion schliessen