Newcomer-Challenge: Letzte Chance für lokale Rock-Helden | Der Rheintaler

Rock 16.05.2023

Newcomer-Challenge: Letzte Chance für lokale Rock-Helden

Bevor an der Rheintaler Rock Nacht nationale Grössen des Genres die Bühne betreten, erhält eine Newcomer-Band aus der Region eine einmalige Gelegenheit, auf sich aufmerksam zu machen.

Von Andreas Rüdisüli
aktualisiert am 16.05.2023

Am 10. Juni geht es auf der «Rheinauen» in Diepoldsau zur Sache: Die im eigenen Land wie auch international derzeit angesagten Metal-Damen von «Burning Witches» und die ebenfalls weit herum bekannten Rheintaler Glam-Rocker «Black Diamonds» werden ihre Gitarren an der Rheintaler Rock Nacht heulen und kreischen lassen.

Blend Friction überzeugten die Jury und durften die Blues Rock Nacht eröffnen.
Blend Friction überzeugten die Jury und durften die Blues Rock Nacht eröffnen.
Bild: Andreas Rüdisüli

Wer den Abend jedoch eröffnet, steht noch nicht fest – die vierte Band wird in einer Challenge ermittelt. «Der Rheintaler», der die Rock Nacht veranstaltet, gibt dabei einer Newcomerband aus der Region die Möglichkeit, vor einem grösseren Publikum aufzutreten. Das Alter der Musikerinnen oder Musiker spielt dabei keine Rolle – nur rocken sollen sie.

Bewerbungen noch bis Ende Woche

Bands aus der weiteren Region Rheintal und Werdenberg können sich bewerben. Wer Interesse hat, schickt am besten noch heute einen Demosong an redaktion@rheintaler.ch und nennt uns die Anzahl der Bandmitglieder und die Instrumente, die sie spielen. Eine Jury wird jene Band auswählen, die am 10. Juni die Rheintaler Rock Nacht eröffnen wird. Die Gewinnerband wird schriftlich benachrichtigt.

Tickets für die Rheintaler Rock Nacht gibt es hier.