Neuer Schwung im Vorstand und ein neues Ehrenmitglied | Der Rheintaler

Ringen 15.03.2023

Neuer Schwung im Vorstand und ein neues Ehrenmitglied

Am letzten Wochenende fand im Landgasthof Hölzlisberg in Eichberg die Hauptversammlung des Ringerclubs Oberriet-Grabs für das Vereinsjahr 2022 statt.

Von Dominik Steiger
aktualisiert am 15.03.2023

59 Anwesende stimmten dem Einschluss des Ethikartikels in die Statuten sowie der Anschaffung eines Ringerbusses zu. Zudem hiessen sie 14 Neumitglieder im Club willkommen.

Unter tosendem Beifall wurde Renato Rüegg für seinen jahrelangen Einsatz zugunsten des RCOG auf und neben der Matte zum Ehrenmitglied gekürt. Mit This Sprecher und Oswald Haltiner erhielten ausserdem zwei langjährige Vereinsmitglieder die Freimitgliedschaft.

Ehrung für die besten Ringerinnen und Ringer

Ebenfalls geehrt wurden die Clubmeister und die Clubmeisterin des Vereinsjahrs 2022. Ursina Lippuner ist Clubmeisterin bei den Frauen, Lio Rüegg gewinnt den Titel als Clubmeister bei den Schülern, Tinio Ritter bei den Kadetten, Janis Steiger bei den Junioren und Andreas Vetsch bei den Aktiven.

Weiter wurde Yara Vetsch für ihren grossen Einsatz als Ringerin, KiRi-Trainerin, Kampfrichterin und Mitverantwortliche des Fanclubs zum «Rookie Of The Year» ernannt. Mit diesem Titel zeichnet der RC Oberriet-Grabs jeweils Personen aus, die besonders viel Einsatz leisten.

Neue Vorstandsbesetzung sowie eine Vakanz

Auch im Vorstand des RCOG tut sich einiges. Marco Obrist übernimmt den Posten von This Sprecher als Beisitzer, Ruven Buschor ersetzt Ueli Sturzenegger als Kassier und Elea Steiger übernimmt das Amt der Aktuarin von Pascal Steiger.

Zudem gab Daniel Steiger nach total 18 Jahren im Vorstand seinen Job als Vizepräsident ab und verlässt die Führungsriege. Welches Vorstandsmitglied diesen Posten in den nächsten Jahren innehaben wird, wurde noch nicht bestimmt.