Musikverein Diepoldsau-Schmitter siegt bei der Marschmusik | Der Rheintaler

Kreismusiktage 14.05.2023

Musikverein Diepoldsau-Schmitter siegt bei der Marschmusik

Die Diepoldsauer haben es wieder einmal geschafft und den 1. Rang bei der Parademusik erreicht. Die Altstätter Stadtmusik liegt auf dem 2. Platz, der Musikverein Berneck auf dem 3. Rang.

Von Gert Bruderer
aktualisiert am 14.05.2023

Altstätten trumpfte insgesamt gross auf - mit dem 2. Platz bei der Parademusik und dem 1. Platz bei den Wettspielen am Samstag.

Auch Bernecks Leistung ist besonders erwähnenswert. Denn die Mittelrheintaler erleben eine eigentliche Sternstunde der Blasmusik. Am Samstag gewannen sie die Wettspiele in der zweiten Stärkeklasse, am Sonntag werden sie bei der Parademusik Dritte.

Der Musikverein Diepoldsau-Schmitter erreichte 95 Punkte, Altstätten 94.33, Berneck 92.

Auf den weiteren Plätzen:

  • 4. Musikverein Konkordia Au (91.66)
  • 5. Musikverein Harmonie Oberriet (91.33)
  • 6. MusikgesellschaftMontlingen-Eichenwies und Musikgesellschaft Rüthi (beide 90.66)
  • 8. Musikverein Rebstein (90.33)
  • 9. Musikgesellschaft St.Margrethen
  • 10. Musikgesellschaft Kriessern (89)
  • 11. Musikgesellschaft Altenrhein-Staad und Musikverein Eichberg (beide 88.33)
  • 13. Musikverein Marbach (87.66)
  • 14. Musikverein Balgach und Musikverein Heerbrugg (beide 86.66).