Klimagekühlter Frühling: Wann kommt endlich der Sonnenschein? | Der Rheintaler

Druckreif 09.05.2023

Klimagekühlter Frühling: Wann kommt endlich der Sonnenschein?

Online Redaktorin Sara Burkhard ist in diesem Jahr noch kein einziges Mal barfuss durch den Garten gelaufen. Dafür gibt es gute Gründe - oder besser gesagt, einen Grund.

Von Sara Burkhard
aktualisiert am 09.05.2023

Ich weiss, dass der Frühling dieses Jahr eigentlich gar nicht so schlecht ist. Das hat mir der Wetter-
Mensch von SRF Meteo erklärt. Der stand da fröhlich mit seinem Schirm auf dem Dach neben der Wetterstation und hat den Mythos vom extrem verregneten Frühling 2023 zerstört.

Finde man es kalt und nass, so habe man sich einfach an die Klimaerwärmung der letzten 20 Jahre gewöhnt. Vor dieser Zeit wäre das ein komplett durchschnittlicher Frühling gewesen. Auch wenn ich keine wissenschaftlich exakte Statistik dazu führe, meine ich, mit absoluter Sicherheit zu wissen, dass ich noch kein einziges Mal barfuss durch den Garten gelaufen bin.

Es war immer nass. Doch auch, wenn man den Garten nie geniessen konnte: Sobald es jetzt endlich wieder einen sonnigen Tag hat, ist es Zeit für eines: Rasen mähen. Wenigstens dem gefällt der nasse – Entschuldigung, ohne Klimaerwärmung ganz normale – Frühling super gut.