«Hundekübel kosten doppelt so viel»: Am Behördenanlass ging es um die Velobrücke und eine Steuererhöhung | Der Rheintaler

Au | Heerbrugg 15.11.2022

«Hundekübel kosten doppelt so viel»: Am Behördenanlass ging es um die Velobrücke und eine Steuererhöhung

Vertreterinnen und Vertreter von Kirche, Schule und Gemeinde haben unter anderem über den Projektstand des Pfarreisaals und der Velobrücke gesprochen. Gemeindepräsident Christian Sepin geht davon aus, dass die Gemeinde das Jahr mit einem Defizit abschliesst.

Von Yann Lengacher
aktualisiert am 15.11.2022

Jetzt weiterlesen, mit dem passenden Rheintaler-Abo

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und ihr Passwort ein und klicken dann auf die Schaltfläche "Anmelden".

Sie sind noch nicht registriert?

Sie haben ein Abo und möchten sich erstmals auf der Website registrieren?

Jetzt registrieren

Sie haben noch kein Abo?

Erhalten Sie vollen Zugang zu fundierten Nachrichten, spannenden Reportagen und exklusiven Einblicken in lokale Themen.

Basic
CHF 12.-
  • Ihre Vorteile

    • Unlimitierter Zugriff auf alle Inhalte
    • Rheintaler-App (iOS und Android)
Jetzt abonnieren
Abo Mockup Digital