Druckreif 20.11.2022

Flüssigkeitszufuhr, damit die Fische im Aquarium tanzen

Trinkst du genug Wasser? Nicht? Dann aufgepasst: Ich verrate dir den besten Trick, um #stayhydrated zu bleiben und dabei noch Geschenke zu erhalten.

Von Cassandra Wüst
aktualisiert am 20.11.2022
Druckreif 20.11.2022

Flüssigkeitszufuhr, damit die Fische im Aquarium tanzen

Trinkst du genug Wasser? Nicht? Dann aufgepasst: Ich verrate dir den besten Trick, um #stayhydrated zu bleiben und dabei noch Geschenke zu erhalten.

Von Cassandra Wüst
aktualisiert am 20.11.2022

Wasser zu trinken ist wichtig. Obwohl ich das sehr wohl weiss, vergeht manchmal der Tag und ich habe nur die Hälfte dessen getrunken, was der Körper eigentlich braucht. Versuche mit hippen Trinkflaschen (mein Schrank platzt fast aus allen Nähten), grossen Gläsern oder Geschmackszusätzen von «Waterdrop» sind bisher gescheitert. Mit einer App soll es nun gelingen.

Die App «Drink Water Aquarium» ist sogar richtig hübsch. Nicht nur, dass ich fast stündlich daran erinnert werde, Wasser zu trinken. Mit jedem Schluck tanzt auch ein Fisch für mich und das Aquarium füllt sich. Mit der Zeit, wenn man seine Tagesziele gewissenhaft erreicht, kommen auch neue Fische dazu, die einen weiter motivieren. Klingt doch toll!

Aber um ehrlich zu sein, verhält es sich nach drei Wochen schon so wie mit meinem Wecker am Morgen: Ich schiebe die Erinnerung einfach weg. Sehr zum Leidwesen der Halfterfische und des kleinen Nemo, die traurig im seichten Aquarium herumschwimmen. Also müssen es wieder die hübschen Trinkflaschen oder die neue Geschmacksrichtung «Waterdrop», die ich entdeckt habe, richten.