Dritter Swiss-League-Sieg in Folge für den Rheintaler Karateka Elija Sieber | Der Rheintaler

Karate 15.09.2023

Dritter Swiss-League-Sieg in Folge für den Rheintaler Karateka Elija Sieber

In Neuenburg begann nach einer langen Sommerpause die zweite Saisonhälfte. Am Wettkampf der Swiss Karate League waren 63 Teams mit 539 Athletinnen und Athleten dabei (772 Nennungen).

Von pd
aktualisiert am 16.09.2023

Elija Sieber von der Karateschule Altstätten trat in der Kategorie Kumite U16 (57 kg) an. Er wollte seine vor der Sommerpause gestartete Serie fortsetzen, damals hatte er zwei Wettkämpfe der Swiss League gewonnen. Er kam so stark aus der Pause zurück, wie er in sie gegangen war.

Die erste Runde wurde dem Widnauer mit einem Freilos geschenkt, danach musste er sich in einem Tableau mit neun Konkurrenten beweisen.

Rückstand gedreht und Sieg im Offensivspektakel

Sieber begann den ersten Kampf sehr entschlossen und holte schnell vier Punkte. Aber der Gegner bot die Stirn, holte auf, und schliesslich geriet Sieber gar mit 4:5 in Rücklage. Doch er liess sich nicht beirren und drehte den Kampf wieder zu seinen Gunsten (8:5).

Im Halbfinal traf  Elija Sieber auf einen noch stärker einzuschätzenden Gegner. Intensive Kampfszenen prägten das Duell auf Augenhöhe. Der Rheintaler holte sich den wichtigen ersten Punkt mit einer schönen Fausttechnik zum Kopf, lief danach aber in einen Konter. Beide versuchten, den entscheidenden Schlag zu landen, was Sieber mit einer klugen und sehr gut ausgeführten Aktion gelang. Dies­mal rettete er den 2:1-Vorsprung über die Zeit.

Sieber liess sich von der Hitze nicht beirren

In der Halle wurde es stickig heiss, Elija Sieber blieb im Final aber cool. Er war sehr konzen­triert, agierte angriffslustig und taktisch versiert. Dadurch gelang ihm ein Treffer nach dem anderen gegen einen nachlassenden Kontrahenten, und er schickte sein Gegenüber eine halbe Minute vor Ablauf der Zeit von der Matte.

Mit dem deutlichen 8:0-Sieg machte das Talent der Karateschule das Triple perfekt: Elija Sieber gewann in Neuenburg zum dritten Mal nacheinander ein Turnier der Swiss Karate League.