Die Feuerwehr Mittelrheintal übte, ein Schreckensszenario auf der Autobahn zu bewältigen | Der Rheintaler

Hst Feuerwehruebung (1)
Sechs Personenwagen sind in den Unfall verwickelt und teilweise ineinander verkeilt.
Bilder: Hansueli Steiger
Übung 06.05.2023

Die Feuerwehr Mittelrheintal übte, ein Schreckensszenario auf der Autobahn zu bewältigen

Der schwere Unfall an der Parallelstrasse zur Autobahn in Widnau am Samstagvormittag war glücklicherweise nur eine Übung. Die Feuerwehr Mittelrheintal und die Feuerwehr Oberriet übten das Szenario einer Massenkarambolage.

Von Hansueli Steiger
aktualisiert am 06.05.2023
Sechs Personenwagen sind in den Unfall verwickelt und teilweise ineinander verkeilt.
Sechs Personenwagen sind in den Unfall verwickelt und teilweise ineinander verkeilt.
Bilder: Hansueli Steiger

Sie müssen sich anmelden, um diesen Inhalt zu sehen

Sie haben bereits ein Abo und sind auch schon registriert?

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und ihr Passwort ein und klicken dann auf die Schaltfläche "Anmelden".

Sie sind noch nicht registriert?

Sie haben ein Abo und möchten sich erstmals auf der Website registrieren?

Jetzt registrieren