Dank aufmerksamer Anwohner: Polizei erwischt 17-Jährigen bei Autoeinbrüchen | Der Rheintaler

Berneck 24.11.2023

Dank aufmerksamer Anwohner: Polizei erwischt 17-Jährigen bei Autoeinbrüchen

Gegen 5 Uhr, am Donnerstag, hat die Kantonspolizei St.Gallen einen 17-jährigen Mann festgenommen. Er hatte zuvor diverse parkierte Autos geöffnet und Wertsachen daraus gestohlen.

Von kapo SG
aktualisiert am 24.11.2023

Anwohner der Burggass in Berneck haben kurz vor 5 Uhr bei der Kantonalen Notrufzentrale St. Gallen angerufen und gemeldet, ein Mann auf einem Velo versuche, parkierte Autos zu öffnen. Die ausgerückte Polizeipatrouille war schnell vor Ort und konnte kurz nach dem Meldungseingang einen 17-jährigen Marokkaner anhalten, der auf das Signalement passte.

Er wurde festgenommen. Bei der Tatbestandsaufnahme kam diverses Deliktsgut zum Vorschein. Es stellte sich heraus, dass der Mann im Bereich Burggass und Kirchgass mehrere parkierte Autos geöffnet und Wertsachen daraus gestohlen hatte.

Die Kantonspolizei St.Gallen klärt, ob der Festgenommene für weitere Delikte in Frage kommt. Er wird bei der Jugendanwaltschaft des Kantons St.Gallen zur Anzeige gebracht. Beim Migrationsamt werden zudem ausländerrechtliche Massnahmen geprüft.