Walzenhausen 23.01.2023

Blackfacing-Fall: Das Verfahren wurde eingestellt

Der Jodlerklub Walzenhausen geriet schweizweit in die Schlagzeilen, weil ein Mitglied mit schwarz bemalten Gesicht auftrat. Die Staatsanwaltschaft Appenzell Ausserrhoden eröffnete ein Strafverfahren wegen Rassendiskriminierung, welches sie nun einstellte, weil kein rassendiskriminierendes Verhalten feststellbar sei.

Von aj
aktualisiert am 23.01.2023
Walzenhausen 23.01.2023

Blackfacing-Fall: Das Verfahren wurde eingestellt

Der Jodlerklub Walzenhausen geriet schweizweit in die Schlagzeilen, weil ein Mitglied mit schwarz bemalten Gesicht auftrat. Die Staatsanwaltschaft Appenzell Ausserrhoden eröffnete ein Strafverfahren wegen Rassendiskriminierung, welches sie nun einstellte, weil kein rassendiskriminierendes Verhalten feststellbar sei.

Von aj
aktualisiert am 23.01.2023

Sie müssen sich anmelden, um diesen Inhalt zu sehen

Registrieren

Sie haben noch keinen neuen Zugang auf der neuen Version der Webseite?
Dann bitte registrieren:

Jetzt registrieren

Login


Abo Aktion schliessen