Betrunkener Senior verursacht Parkschaden und macht sich davon | Der Rheintaler

Rheineck 15.03.2023

Betrunkener Senior verursacht Parkschaden und macht sich davon

Am Dienstag, kurz nach 17 Uhr, kam es beim Coop zu einem Parkschaden. Der Unfallverursacher beging Fahrerflucht. Wie sich später herausstellte, war der 74-Jährige alkoholisiert.

Von kapo/red
aktualisiert am 15.03.2023

Wie die Kantonspolizei in einer Medienmitteilung schreibt, fuhr der 74-jährige Autofahrer fuhr auf den Coop Parkplatz und touchierte mit seinem Auto bei der Einfahrt ein anderes parkiertes Auto. Obwohl ihn Passanten auf den Unfall aufmerksam gemacht hatten, fuhr er weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Die ausgerückte Patrouille der Kantonspolizei konnte den 74-Jährigen wenig später ausfindig machen. Er wurde nach einer beweissicheren Alkoholprobe mit einem Wert von 0.68 mg/l als fahrunfähig eingestuft. Dem 74-Jährigen wurde der Führerausweis vor Ort abgenommen.

Den beim Unfall entstandenen Sachschaden beziffert die Polizei mit rund 3500 Franken.