Kriessern 06.12.2022

August Künzler seit 30 Jahren Kirchensänger

An der Hauptversammlung des Kirchenchors wurde August Künzler für 30 Jahre Singen im Chor geehrt.

Von pd.
aktualisiert am 07.12.2022
Kriessern 06.12.2022

August Künzler seit 30 Jahren Kirchensänger

An der Hauptversammlung des Kirchenchors wurde August Künzler für 30 Jahre Singen im Chor geehrt.

Von pd.
aktualisiert am 07.12.2022

Nach der musikalischen Gestaltung des Sonntagsgottesdienstes fand sich die fast vollzählige Sängerschar des Kirchenchors zur Hauptversammlung im Restaurant Sternen ein. Die Jahresberichte der Präsidentin und des Dirigenten erinnerten an ein bewegtes Vereinsjahr. Es konnten fast alle Aufführungen wie geplant durchgeführt werden.

Ein besonderer Anlass im Vereinsjahr war der Ausflug, der am 12. Juni stattfand. Mit dem Car ging die Reise zum Schloss Hallwyl, wo eine Führung durchs Schloss auf dem Programm stand. Danach ging es weiter nach Beinwil am See, wo das schmackhafte Mittagessen eingenommen wurde, bevor die Rundfahrt um den Hallwilersee mit dem Schiff auf dem Programm stand. Abschliessend gab es nach der Heimfahrt in Kriessern noch ein feines Abendessen.

Susi Langenegger wird Revisorin

Leider verstarb der langjährige Sängerkollege Marcel Hutter unerwartet. Er war auch viele Jahre als Revisor für den Chor tätig. Für seine Nachfolge wurde Susi Langenegger einstimmig gewählt. Sie wird das Amt nebst ihrer Tätigkeit als Beisitzerin zusätzlich ausführen. Mit Bedauern musste die Präsidentin einen Austritt aus dem Chor bekannt geben. Erfreulicherweise konnte sie aber Vreni Spitz und Vrony Rohner als neue Sängerinnen im Kirchenchor begrüssen.

Auch dieses Jahr konnten wieder zwei Jubilare für ihre langjährige Mitgliedschaft im Kirchenmusikverband geehrt werden. August Künzler singt schon seit 30 Jahren in einem Kirchenchor. Zuerst sang er in Oberriet und nun schon seit zehn Jahren in Kriessern. Vrony Rohner konnte sogar für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt werden. Sie sang in Widnau, ist jetzt aber in Kriessern mit viel Engagement dabei.

Beide Jubilare erhielten von Markus Baumgartner von der Kirchenverwaltung und Philipp Hautle, Präsident des Kirchenmusikverbands Rheintal, als Anerkennung Geschenke überreicht. Nach dem feinen Dessert genossen alle das gemütliche Beisammensein.


Abo Aktion schliessen