Altstätter Karetekas waren die Besten an internationalem Turnier in Mazedonien | Der Rheintaler

Karate 27.10.2023

Altstätter Karetekas waren die Besten an internationalem Turnier in Mazedonien

Am internationalen Turnier in Mazedonien gewannen die Karatekas aus Altstätten acht Medaillen, davon drei goldene.

Von pd
aktualisiert am 27.10.2023

Schon zum 30. Mal, fand das ­traditionelle Karate Open in 
der mazedonischen Hauptstadt statt, an dem über 350 Karatekas ab der Altersklasse U10 starteten. Unterteilt in die Kate­gorien Kata (Kampf gegen imaginäre Gegner) und Kumite (Freikampf zweier Gegner) wurde um Edelmetall gekämpft. Dabei gewann die Karateschule Altstätten die Teamwertung.

An diesem Erfolg mitgewirkt haben David Weber (zwei Goldmedaillen), Deinnah Ehrbar (je einmal Gold und Silber) sowie Elija Sieber (zweimal Silber und einmal Bronze).