rheintaler.ch

Veranstaltungen

Identität und Selbstwert in einer komplexen Welt

Karte

Beschreibung

Vortrag von Frau Prof. em. Verena Kast, St.Gallen

Woher komme ich? Wer war ich schon alles und was macht mich heute aus? Wohin gehe ich - und wer möchte ich einmal gewesen sein? Die Frage nach der eigenen Identität ist existenziell bedeutsam für ein stabiles und sinnerfülltes Leben. Sie stellt sich in der gegenwärtigen Zeit, in der sich vieles schnell ändert und alles weniger vorhersagbar scheint, ganz besonders. Dabei entwickelt sich Identität immer im Zusammenspiel mit anderen Menschen, in der Beziehung zwischen Ich und Du, in der Auseinandersetzung mit dem Eigenen und dem Fremden. In diesem Spannungsfeld zwischen Autonomie und Bezogenheit sind wir ganz besonders herausgefordert, der Frage nach unserem eigenen Selbst in einer komplexen Welt nachzugehen. Wie dies geschehen und gelingen kann, darüber referiert und diskutiert Prof. Dr. Verena Kast an diesem Abend.

Verena Kast, St. Gallen, ist emeritierte Professorin für Psychologie an der Universität Zürich, Präsidentin, Dozentin und Lehranalytikerin am C.-G.-Jung-Institut, Zürich, Autorin und Psychotherapeutin in eigener Praxis.

Details und Anmeldung: www.vhs-rheintal.ch

Folge uns: