rheintaler.ch

Veranstaltungen

Veranstaltungen suchen

A Star is Born
Kino
Heerbrugg
23.
Oct

Beschreibung

A Star is Born

Deutsch, 12/10 Jahren

Bradley Cooper spielt den Countrymusic-Star Jackson Maine, dessen Karriere auf einer Abwärtsspirale trudelt, als er eine begabte Unbekannte namens Ally (Germanotta) entdeckt. Die beiden beginnen eine leidenschaftliche Liebesbeziehung, und Jack drängt Ally ins Rampenlicht, wo sie über Nacht zum Star aufsteigt. Als Allys Karriere Jack bald in den Schatten stellt, fällt es ihm zunehmend schwerer, sich mit seinem verblassenden Ruhm abzufinden.

Produktion: USA, 2018
Regie: Bradley Cooper
Darsteller: Bradley Cooper, Lady Gaga, Sam Elliott, Andrew Dice Clay
Internationaler Frauentreff Altstätten
Andere
Altstätten
23.
Oct

Beschreibung

Thema für diesen Abend ist wieder einmal: Internationale Volkstänze aus aller Welt unter kundiger Leitung, Maria W. ab 20.00 Uhr. Vorher kann man sich noch in deutscher Sprache über dies und das unterhalten.
Johnny English - Man lebt nur dreimal

Beschreibung

Johnny English – Man lebt nur dreimal
Deutsch, 6/6 Jahre


Die digitale Welt besteht nur aus Nullen und Einsen – und Johnny English ist definitiv keine Eins ... Dennoch muss er in JOHNNY ENGLISH – MAN LEBT NUR DREIMAL einen Cyber-Angriff stoppen und einen Verbrecher zur Strecke bringen, der es auf den britischen Geheimdienst abgesehen hat.

Durch die Attacke eines mysteriösen Hackers werden sämtliche britischen Undercover-Agenten enttarnt. Einzig Johnny English, der sich der Digitalisierung aufgrund mangelnder Fähigkeiten bislang erfolgreich widersetzen konnte, bleibt übrig. Es bleibt keine andere Wahl, als ausgerechnet den Spion zu reaktivieren, der bisher jede seiner Missionen vermasselt hat. Mit seinen kompromisslos analogen Methoden wird Johnny English zur letzten Hoffnung des Geheimdienstes Ihrer Majestät…

Produktion: Grossbritannien, 2018
Regie: David Kerr
Darsteller: Rowan Atkinson, Jake Lacy
Smallfoot - Ein eisigartiges Abenteuer

Beschreibung

Smallfoot - ein eisigartiges Abenteuer

Deutsch, 8/6 Jahren

"Smallfoot", das animierte Abenteuer für die ganze Familie, mit Originalmusik und Starbesetzung, stellt eine Legende auf den Kopf: Ein aufgeweckter junger Yeti entdeckt etwas, das es angeblich gar nicht gibt - einen Menschen. Die Neuigkeit von diesem "Smallfoot" löst in der einfachen Gemeinschaft der Yeti auch enorme Unruhe darüber aus, was es denn sonst noch in der grossen Welt jenseits ihres verschneiten Dorfes gibt - in einer nie dagewesenen Geschichte über Freundschaft, Mut und Entdeckerfreude.

Produktion: USA, 2018
Regie: Karey Kirkpatrick, Jason Reisig
Darsteller: Animation
Vollmond-Treff
Andere
Thal
24.
Oct

Beschreibung

öffentlicher Vortrag: Multimodale Schmerztherapie bei chronischen Schmerzen

Beschreibung

Der chronische Schmerz ist eine Herausforderung für die Betroffenen und Therapeuten. Von chronischen Schmerzen spricht man, wenn der Schmerz länger als drei bis sechs Monate anhält und Auswirkungen auf alle Lebensbereiche hat. Lernen Sie im Vortrag die Möglichkeiten der multimodalen Schmerztherapie an der Klinik Stephanshorn kennen. Das interdisziplinäre Schmerzteam stellt Ihnen das Angebot vor: von der medikamentösen, physiotherapeutischen bis zur chirurgischen Therapie mit flankierenden Massnahmen der Psychosomatik, Patientenschulung und Sozialberatung.

Anmeldung:
Die Teilnahme am Vortrag ist kostenlos und die Platzzahl begrenzt. Eine Anmeldung erleichtert uns die Organisation: Sie können sich per E-Mail an marketing.ostschweiz@hirslanden.ch oder telefonisch unter +41 71 282 71 11 anmelden.
Follmond
Andere
St. Margrethen
24.
Oct

Beschreibung

Am Mittwoch 24. Oktober findet der nächste Follmond ab
19.19 Uhr im Park statt. Aus der Küche gibt es feine Zack-Zack.

Wer isch scho gsi? Unter www.follmond.ch finden Sie die Fotos der vergangenen Follmond-Anlässe.

Wir freuen uns auf Euren Besuch.
Internationaler Frauentreff Widnau
Andere
Altstätten
24.
Oct

Beschreibung

Der Internationale Frauentreff bietet allen Frauen, also Schweizerinnen und Migrantinnen aus Widnau und Umgebung sich kennen zu lernen. Es werden jeweils Back-, Koch-, Tanz-, oder Spielabende durchgeführt. Die Teilnahme ist kostenlos, jede Frau ist herzlich willkommen.
Lorenz Keiser - Matterhorn Mojito
Bühne
Heerbrugg
24.
Oct

Beschreibung

Ein satirischer Willkommens-Apero in der neuen Welt
Der Setzer und die Buchbinderin sind verschwunden, dafür haben wir jetzt die Naildesignerin und den Kommunikationsexperten. Mit schönen Fingernägeln Stuss reden – ist das ein Fortschritt? Zwei Millionen Flüchtlinge stehen an der Grenze Europas, und wir rufen nach der Armee. Wer hat Angst vor einer Armee, die mit einem Sackmesser rumläuft mit einem Zapfenzieher dran? Wer dauernd fordert, dass sich die Ausländer hier anpassen, übersieht, dass man sich an die Schweizer überhaupt nicht anpassen kann! Wo auf der Welt kann man im dreckigen Pullover in die Oper, aber muss bei den Nachbarn an der Silvesterparty die Schuhe ausziehen? Burkaverbot, bittesehr, aber nur bei gleichzeitiger Burkapflicht für Walter Wobmann.
Einmal mehr redet Lorenz Keiser einen Klartext, der Ihrem Kopf und Ihrem Zwerchfell gut tut. Ein wichtiges Satire-Update für Ihr Komik-Betriebssystem!
In Zusammenarbeit mit der Rheintalischen Gesellschaft für Musik und Literatur RGML.
Ticketpreis CHF 42.–
Frauenverein: Zmittag für Senioren
Andere
Wolfhalden
25.
Oct

Beschreibung

Senioren Kino: Wolkenbruch
Kino
Heerbrugg
25.
Oct

Beschreibung

wolkenbruch

Deutsch, ohne Altersbeschränkung
Do 25.10.2018 um 14.00 Uhr


Bislang hat Motti Wolkenbruch immer brav getan, was seine jüdisch orthodoxe Mame ihm vorschreibt. Als die Mame ihn verkuppeln will und lauter junge Frauen einlädt, die er heiraten soll, weicht Motti von dem traditionellen Pfad ab. Er verliebt sich an der Uni in die schöne Nichtjüdin Laura. Seine Mame ist ausser sich. Die Liebe zu einer Schickse ist im Lebensplan von Motti nicht vorgesehen. Nun beginnt Motti mutig seine wunderliche Reise zur Selbstbestimmung, die mit Herzschmerz aber auch grossem Humor verbunden ist.


Produktion: Schweiz, 2017
Regie: Michael Steiner
Darsteller: Joel Baumann, Noémie Schmidt, Udo Samen
Ökumen. Nachmittag für Ältere

Beschreibung

Rheinmündungsfahrt mit der Elektrolokomotive

Beschreibung

Um 15 Uhr startet eine Fahrt mit dem Rheinbähnle entlang des Rheins ins Naturschutzgebiet „Neue Rheinmündung“ wo Sie bei einem Spaziergang auf dem Hochwasserschutzdamm die besondere Landschaft am Bodensee erleben werden. Anschließend geht es wieder zurück nach Lustenau. 16:15 Uhr Rückfahrt und Ende der Fahrt ca. 17 Uhr.
Das Museum ist ab 13 Uhr geöffnet, Museumsführungen vor oder nach der Fahrt bitte vereinbaren!
Begegnungscafé
Andere
Eichberg
25.
Oct

Beschreibung

Italienisches Sprachencafé
Andere
Heiden
25.
Oct

Beschreibung

Karte
Karte

Beschreibung

Von März 1977 bis Februar 1979 durfte der Bernecker Jugendseelsorger Bruno Dietrich als Schweizergardist im Vatikan dienen. Dabei erlebte er die Päpste Paul IV., Johannes Paul I. und Johannes Paul II. Bruno Dietrich vermittelt einen spannenden Einblick in diese beiden ereignisreichen Jahre und wird viele persönliche Bilder aus dieser Zeit zeigen sowie die eine oder andere Anekdote aus seinem Dienst erzählen.
Wolkenbruch
Kino
Heerbrugg
25.
Oct

Beschreibung

Deutsch, ab 6 Jahren
täglich ausser Mo um 20:15, Sa/So um 15:45 und Mo um 18:00

Wolkenbruchs unglaubliche Reise in die Arme einer Schickse

Bislang hat Motti Wolkenbruch immer brav getan, was seine jüdisch orthodoxe Mame ihm vorschreibt. Als die Mame ihn verkuppeln will und lauter junge Frauen einlädt, die er heiraten soll, weicht Motti von dem traditionellen Pfad ab. Er verliebt sich an der Uni in die schöne Nichtjüdin Laura. Seine Mame ist ausser sich. Die Liebe zu einer Schickse ist im Lebensplan von Motti nicht vorgesehen. Nun beginnt Motti mutig seine wunderliche Reise zur Selbstbestimmung, die mit Herzschmerz aber auch grossem Humor verbunden ist.


Produktion: Schweiz, 2017
Regie: Michael Steiner
Darsteller: Joel Baumann, Noémie Schmidt, Udo Samen
Rheinmündungsfahrt mit der Elektrolokomotive

Beschreibung

Um 15:00 Uhr fahren wir mit dem Rheinbähnle ins Naturschutzgebiet der Neuen Rheinmündung, wo bei einem ca. 45 min. Aufenthalt ein Spaziergang auf dem Hochwasserdamm, Schwemmholz gesammelt oder einfach der herrliche Ausblick über den Bodensee genossen werden kann. Ende der Fahrt ca. 17:00 Uhr.
Das Museum im Werkhof Lustenau ist ab 13 Uhr geöffnet.
Another Song - Jazz vom Feinsten!
Musik
Eichberg
26.
Oct

Beschreibung

Am Freitag, 26. Oktober 2018 um 20.30 Uhr wird es im Werkhof Eichberg wieder musikalisch. Mit einer wunderbaren Stimme und dem Kontrabass im Gepäck werden Sibyl Hofstetter und Thomas Dürst, unterwegs mit ihrem aktuellen Programm „Another Song“, die Besucher im Werkhof mit einem schlichten und doch in jedem Moment berührenden und bezaubernden Jazz- und Storytellingabend beglücken.
- Eintritt Fr. 25.00 -
- Türöffnung 19.30 Uhr -
Mini Gschicht mit Gott - Toby Meyer Konzert

Beschreibung

Auf seiner Tournee “Mini Gschicht mit Gott” macht Toby Meyer am Freitag 26. Oktober um 20:00 Uhr Halt in der evang. Kirche in Altstätten.
Toby Meyers Leidenschaft ist es, mit Musik die Herzen der Menschen zu berühren, zu ermutigen sowie Wertschätzung und Hoffnung zu säen. Die Kraft der Worte und der Töne kommt aus seinem tiefen Glauben heraus. Er möchte mit seiner Musik und seinen Texten die manchmal unscheinbaren aber versteckten Wunder aufdecken und zeigen, tief-ergreifende Momente bieten, Menschen inspirieren und sie auf einer Ebene berühren, die die irdische, fassbare verlässt.
Toby Meyer schreibt und singt authentische Lieder mit viel Tiefgang und Ehrlichkeit. Sein neues 3. Solo-Album ist das Persönlichste von allen. Diese 12 brandneuen Songs erzählen von seiner Lebensgeschichte. Über sein Lebensgefühl, da er ungeplant und sehr unpassend geboren wurde, über Sehnsucht und wie er Hoffnung, Sinn und Freiheit findet.
Erleben Sie einen traumhaften Abend: Lassen Sie sich von Toby Meyers Musik und seinen Texten berühren. Der Eintritt ist frei, wer will kann sich an einer Kollekte beteiligen.
Frölein Da Capo // Kämmerlimusik
Bühne
Altstätten
26.
Oct

Beschreibung

Das 3. Soloprogramm mit dem kecken Frölein
Frölein Da Capo präsentiert ihren dritten Streich – und das in kämmerlimusikalischer Besetzung: Frau, Blech, Tasten, Saiten und Gesang. Seit nunmehr zehn Jahren multipliziert sich die Solistin via Loopgerät live zum Einfrauorchester und endlich hat auch ihr Zeichenstift einen festen Platz in der Partitur. Im kleinen Musikkämmerli schöpft Frölein aus dem grossen Kosmos in ihrem Kopf und entwirft daraus musikalische Alltagsweisen, gesungene Gedankenspiele oder auch vom Leben gezeichnetes.
Nun wagt sich die passionierte Nesthockerin vor die Tür und offenbart das Resultat ihrer Odyssee quer durchs Musikkämmerli: Kämmerlimusik.
#diogenes40
Toby Meyer "Mini Gschicht mit Gott" Konzert Altstätten

Beschreibung

Lieder mit viel Tiefgang und Ehrlichkeit

Authentische Texte, mitreissende Musik: Das ist Toby Meyer. Durch zahlreiche Auftritte ist er in der ganzen Deutschschweiz bestens bekannt. Mit seinem aktuellen Album «Freiheit - Mini Gschicht mit Gott» ist er in der CH Album Hitparade auf Platz 22 eingestiegen, in Fernseh Sendungen aufgetreten und nun mit rund 200 Konzerten auf CH Tournee. Diese 12 brandneuen Songs erzählen von seiner Lebensgeschichte. Über sein Lebensgefühl, da er ungeplant und sehr unpassend geboren wurde, über Sehnsucht und wie er Hoffnung, Sinn und Freiheit findet.

Meyers Leidenschaft ist es, mit Musik die Herzen der Menschen zu berühren, zu ermutigen und Wertschätzung und Hoffnung zu säen. Die Kraft der Worte und der Töne kommt aus seinem tiefen Glauben heraus. Mit seinem Vornamen ist ihm dieses Fundament in die Wiege gelegt. Tobias stammt aus dem Hebräischen: «Gott ist gut». Sein Glaube an und seine Liebe zu Gott sind spürbar in jedem Ton. Toby Meyers Sound ist unverkennbar an Wärme, Harmonie und Tiefgang. Seine einfühlsamen Streicher-Arrangements in Verbindung mit hymnischem Pop und Rock sind generations-verbindend und sein Markenzeichen.
Sein Lied «Immer und überall» ist in der Schweizer Kirchenlandschaft zu einem Klassiker geworden. Mit «Ei für alli mal» hat Meyer einen internationalen Song-Contest gewonnen, im «Up to Faith» vor dem gefüllten Bundesplatz in Bern gesungen. Er hat weit über hundert Alben in der Schweiz und im Ausland produziert und Erfahrung aus über 1‘000 Auftritten. Seine Shows knistern, der Funke springt über.

Mit seinen Auftritten unterstützt Toby Meyer die Arbeit des Kinderhilfswerkes Compassion Schweiz, das sich zum Ziel gesetzt hat, Kinder dauerhaft aus der Armut zu befreien und ihnen durch Patenschaften Hoffnung auf eine bessere Zukunft zu vermitteln.

Der Eintritt ist frei, wer will kann sich an einer Kollekte beteiligen.
Erleben Sie einen traumhaften Abend: Lassen Sie sich von Toby Meyers Musik und seinen Texten berühren.

Konzert findet statt am:

Fr, 26.10.2018, 20.00Uhr, Ref Kirche Altstätten, Heidenerstrasse 7, 9450 Altstätten

Infos & Trailer: www.toby-meyer.ch/konzerte
Wolkenbruch
Kino
Heerbrugg
26.
Oct

Beschreibung

Deutsch, ab 6 Jahren
täglich ausser Mo um 20:15, Sa/So um 15:45 und Mo um 18:00

Wolkenbruchs unglaubliche Reise in die Arme einer Schickse

Bislang hat Motti Wolkenbruch immer brav getan, was seine jüdisch orthodoxe Mame ihm vorschreibt. Als die Mame ihn verkuppeln will und lauter junge Frauen einlädt, die er heiraten soll, weicht Motti von dem traditionellen Pfad ab. Er verliebt sich an der Uni in die schöne Nichtjüdin Laura. Seine Mame ist ausser sich. Die Liebe zu einer Schickse ist im Lebensplan von Motti nicht vorgesehen. Nun beginnt Motti mutig seine wunderliche Reise zur Selbstbestimmung, die mit Herzschmerz aber auch grossem Humor verbunden ist.


Produktion: Schweiz, 2017
Regie: Michael Steiner
Darsteller: Joel Baumann, Noémie Schmidt, Udo Samen
Karte
Karte

Beschreibung

Mit einer sanften bis rockigen Mundart Brise weht eine Wolke aus Musik und Texten über die Bühne. Es gibt kein Klima, das den Toasters heilig ist, das nicht von ihnen analysiert, porträtiert, seziert und dekoniert wird.
Eintritt CHF 20.00
Hotel Linde, Heiden, Lindensaal
Infos und Reservationen unter Tel 071 898 34 00 oder info@lindeheiden.ch
grosser Floh-Antiquitäten&Sammlermarkt
Ausstellungen
andere
27.
Oct

Beschreibung

Grosser Floh-Antiquitäten & Sammlermarkt
Schon seit 24. Jahre besteht der grossen traditioneller Floh-Antiquitäten und Sammlermarkt in der Markthalle School Sargans, und ist heute noch ein sehr begehrt Markt und findet am 27 & 28. Oktober 2018 in der Markthalle School Sargans statt. Wir und die Händler freuen sich auf viele Besucher und Kunden, die gerne feilschen und handeln, um ein Steif-Teddy oder eine Barocke-Standuhr oder feines Porzellan oder die einfach nur dahin schlendern um dem Treiben zu zusehen. Für den Hunger ist gesorgt mit einer durchgehende warme Küche auch für die süssen Gelüste gibt es diverse Backwaren aus der Kuchentheke, wo man mit einen Kaffee oder Tee geniessen kann.
Die Öffnungszeiten lauten:
Samstag von 8.00 Uhr - 18.00 Uhr
Sonntag von 9.00 Uhr - 17.00 Uhr
Der Eintritt ist natürlich für die Besucher frei. Auf eine Grosse Besucherzahl freuen sich der Veranstalter und die Händler. Genügend Parkplätze bei der Halle vorhanden. Weitere Info unter: www.flohmarktsargans.ch
Öffentliche Busverbindungen direkt zur Halle.(Strecke-Buchs-Sargans) oder mit dem Liechtensteiner Bus.
Es grüsst das Sarganser
Marktteam
Heinz Küng
Smallfoot - ein eisigartiges Abenteuer

Beschreibung

Deutsch, ab 8/6 Jahren

"Smallfoot", das animierte Abenteuer für die ganze Familie, mit Originalmusik und Starbesetzung, stellt eine Legende auf den Kopf: Ein aufgeweckter junger Yeti entdeckt etwas, das es angeblich gar nicht gibt - einen Menschen. Die Neuigkeit von diesem "Smallfoot" löst in der einfachen Gemeinschaft der Yeti auch enorme Unruhe darüber aus, was es denn sonst noch in der grossen Welt jenseits ihres verschneiten Dorfes gibt - in einer nie dagewesenen Geschichte über Freundschaft, Mut und Entdeckerfreude.


Produktion: USA, 2018
Regie: Karey Kirkpatrick, Jason Reisig
Darsteller: Animation
Dauer: 106 min
Zehntes Repair Café, in Buchs
Andere
Buchs
27.
Oct

Beschreibung

Gemeinsam anpacken, das wird am Samstag 27. Oktober 2018 im Repair Café in Buchs zwischen 14 und 17 Uhr, an der Bühlstrasse 17, ganz gross geschrieben. Im Souterrain der Scuola Vivante, im Brütwerk stellen sich etliche Reparier –Helfer der Herausforderung, die Lebensdauer von diversen Objekten zu verlängern.

Die Besucher füllen ein Formular mit den Angaben über den Gegenstand und seinen Defekt aus. Das fehlerhafte Objekt erhält eine Nummer. Die Fachleute nehmen sich die Defekte gemäss eigenem Wissen und Können der Reihe nach vor. Für diesmal ist das Repair Café besonders gut im Bereich Textil mit Fachkräften ausgestattet. Wer also z.B, ein defektes Elektrogerät mitbringt, sollte auch unter seinen Textilien nachschauen, ob nicht Hosenbein gekürzt, Knöpfe angenäht oder Gummis eingezogen werden müssten.

Bei den Elektrogeräten ist Geduld angesagt, da dort die Ansteh-Schlange oft am längsten ist. Auch andere Gegenstände, die überholungsbedürftig sind wie Kleinmöbel, Holzspielzeug können mitgebracht werden. Die Kaffeepause trägt zur Entschleunigung bei. Als Währung für die Reparaturbemühung werden ein freundliches Dankeschön und eine freiwillige Spende gerne entgegen genommen. Ausnahme sind die Ersatzteile, diese müssen direkt beim Experten bezahlt werden.
Was kann repariert werden? Gegenstände aus Metall, Holz, Keramik, Leder oder Textilien von A (Anorak) bis Z (Zitronenpresse), alles, was sich von Hand tragen lässt. Gegenstände aus Haus und Garten mit oder ohne Stromstecker, alte und neue Schätze, Fahrräder und vieles mehr.
Alle sind herzlich willkommen!!! Leute mit defekten Gegenständen oder solche, die Kaffee und Kuchen geniessen wollen oder mögliche zukünftige Xperten!
Rheinmündungsfahrt mit der Dampflokomotive

Beschreibung

Das Rheinbähnle – unsere historische Dienstbahn, die von 1892 bis 2007 Baumaterialien zu den verschiedenen Baustellen am Alpenrhein transportierte – verkehrt in den Sommermonaten nach einem regelmäßigen Fahrplan.

Erleben Sie die außergewöhnliche Landschaft von Lustenau ins Naturschutzgebiet „Neue Rheinmündung" auf einer gemütlichen Fahrt mit einer der beiden Dampflokomotiven aus den Jahren 1910 oder 1920.
Wolkenbruch
Kino
Heerbrugg
27.
Oct

Beschreibung

Deutsch, ab 6 Jahren
täglich ausser Mo um 20:15, Sa/So um 15:45 und Mo um 18:00

Wolkenbruchs unglaubliche Reise in die Arme einer Schickse

Bislang hat Motti Wolkenbruch immer brav getan, was seine jüdisch orthodoxe Mame ihm vorschreibt. Als die Mame ihn verkuppeln will und lauter junge Frauen einlädt, die er heiraten soll, weicht Motti von dem traditionellen Pfad ab. Er verliebt sich an der Uni in die schöne Nichtjüdin Laura. Seine Mame ist ausser sich. Die Liebe zu einer Schickse ist im Lebensplan von Motti nicht vorgesehen. Nun beginnt Motti mutig seine wunderliche Reise zur Selbstbestimmung, die mit Herzschmerz aber auch grossem Humor verbunden ist.


Produktion: Schweiz, 2017
Regie: Michael Steiner
Darsteller: Joel Baumann, Noémie Schmidt, Udo Samen
Johnny English - Man lebt nur dreimal

Beschreibung

Deutsch, ab 6 Jahren

Die digitale Welt besteht nur aus Nullen und Einsen – und Johnny English ist definitiv keine Eins... Dennoch muss er in «Johnny English - Man lebt nur dreimal» einen Cyber-Angriff stoppen und einen Verbrecher zur Strecke bringen, der es auf den britischen Geheimdienst abgesehen hat.

Durch die Attacke eines mysteriösen Hackers werden sämtliche britischen Undercover-Agenten enttarnt. Einzig Johnny English, der sich der Digitalisierung aufgrund mangelnder Fähigkeiten bislang erfolgreich widersetzen konnte, bleibt übrig. Es bleibt keine andere Wahl, als ausgerechnet den Spion zu reaktivieren, der bisher jede seiner Missionen vermasselt hat. Mit seinen kompromisslos analogen Methoden wird Johnny English zur letzten Hoffnung des Geheimdienstes Ihrer Majestät.


Produktion: Grossbritannien, 2018
Regie: David Kerr
Darsteller: Olga Kurylenko, Rowan Atkinson, Jake Lacy
Wolkenbruch
Kino
Heerbrugg
27.
Oct

Beschreibung

Deutsch, ab 6 Jahren
täglich ausser Mo um 20:15, Sa/So um 15:45 und Mo um 18:00

Wolkenbruchs unglaubliche Reise in die Arme einer Schickse

Bislang hat Motti Wolkenbruch immer brav getan, was seine jüdisch orthodoxe Mame ihm vorschreibt. Als die Mame ihn verkuppeln will und lauter junge Frauen einlädt, die er heiraten soll, weicht Motti von dem traditionellen Pfad ab. Er verliebt sich an der Uni in die schöne Nichtjüdin Laura. Seine Mame ist ausser sich. Die Liebe zu einer Schickse ist im Lebensplan von Motti nicht vorgesehen. Nun beginnt Motti mutig seine wunderliche Reise zur Selbstbestimmung, die mit Herzschmerz aber auch grossem Humor verbunden ist.


Produktion: Schweiz, 2017
Regie: Michael Steiner
Darsteller: Joel Baumann, Noémie Schmidt, Udo Samen
La Favorite - Opera im Kino
Kino
Heerbrugg
28.
Oct

Beschreibung

Zahlreiche Mythen umranken die historische Figur der Léonor de Guzman, Mätresse des Königs Alfons XI. von Kastilien, die im Ränkespiel um Macht im Staate zerrieben wird. Ein wahrer Opernstoff, den Gaetano Donizetti nur allzu gerne aufgriff und 1840 in eine französische Grand Opéra für Paris formte - und so kompromisslos traurig und pessimistisch sollte Donizetti keinen weiteren Stoff mehr verarbeiten.

Mit der historischen Figur hat die Titelfigur der Oper jedoch nur noch wenig zu tun. Die Liebe Léonores zum König entpuppt sich in der Oper als Farce. Sie zögert nicht lange, um sich für den jungen Fernand zu entscheiden, der ihretwegen dem Klosterleben in Santiago de Compostela entflohen ist. Doch er weiß nicht um ihre Identität als Mätresse, so dass er und sie nur allzu leicht Opfer im intriganten Machtkampf zwischen Kirche und Staat werden. Am Ende bleibt den beiden nicht einmal mehr die Hoffnung auf eine gemeinsame bessere Zukunft nach dem Tod. Léonore stirbt, Fernand bleibt zwar im Kloster zurück, doch die Idee von Gott und Erlösung bleibt das Werk den beiden schuldig.

Ticketpreis CHF 25.–
Smallfoot - ein eisigartiges Abenteuer

Beschreibung

Deutsch, ab 8/6 Jahren

"Smallfoot", das animierte Abenteuer für die ganze Familie, mit Originalmusik und Starbesetzung, stellt eine Legende auf den Kopf: Ein aufgeweckter junger Yeti entdeckt etwas, das es angeblich gar nicht gibt - einen Menschen. Die Neuigkeit von diesem "Smallfoot" löst in der einfachen Gemeinschaft der Yeti auch enorme Unruhe darüber aus, was es denn sonst noch in der grossen Welt jenseits ihres verschneiten Dorfes gibt - in einer nie dagewesenen Geschichte über Freundschaft, Mut und Entdeckerfreude.


Produktion: USA, 2018
Regie: Karey Kirkpatrick, Jason Reisig
Darsteller: Animation
Dauer: 106 min
Saisonabschlussfahrt mit der Dampflokomotive

Beschreibung

Ein letztes Mal diese Saison heizen wir eine der beiden Dampflokomotiven aus den Jahren 1910 oder 1920 an und fahren um 15:00 Uhr entlang des Rheins ins Naturschutzgebiet „Neue Rheinmündung“ wo Sie bei einem Spaziergang auf dem Hochwasserschutzdamm die besondere Landschaft am Bodensee erleben können. Anschließend geht es um 16:15 Uhr wieder zurück nach Lustenau. Ende der Fahrt ca. 17:00 Uhr. Das Museum ist ab 13:00 Uhr geöffnet, um 14:00 Uhr findet die letzte kostenlose Kurzführung statt. Das Bistro schließt bereits um 15:00 Uhr nach Abfahrt der Bahn, wir feiern mit unseren Mithelfern ein Dankefest.
Wolkenbruch
Kino
Heerbrugg
28.
Oct

Beschreibung

Deutsch, ab 6 Jahren
täglich ausser Mo um 20:15, Sa/So um 15:45 und Mo um 18:00

Wolkenbruchs unglaubliche Reise in die Arme einer Schickse

Bislang hat Motti Wolkenbruch immer brav getan, was seine jüdisch orthodoxe Mame ihm vorschreibt. Als die Mame ihn verkuppeln will und lauter junge Frauen einlädt, die er heiraten soll, weicht Motti von dem traditionellen Pfad ab. Er verliebt sich an der Uni in die schöne Nichtjüdin Laura. Seine Mame ist ausser sich. Die Liebe zu einer Schickse ist im Lebensplan von Motti nicht vorgesehen. Nun beginnt Motti mutig seine wunderliche Reise zur Selbstbestimmung, die mit Herzschmerz aber auch grossem Humor verbunden ist.


Produktion: Schweiz, 2017
Regie: Michael Steiner
Darsteller: Joel Baumann, Noémie Schmidt, Udo Samen
Johnny English - Man lebt nur dreimal

Beschreibung

Deutsch, ab 6 Jahren

Die digitale Welt besteht nur aus Nullen und Einsen – und Johnny English ist definitiv keine Eins... Dennoch muss er in «Johnny English - Man lebt nur dreimal» einen Cyber-Angriff stoppen und einen Verbrecher zur Strecke bringen, der es auf den britischen Geheimdienst abgesehen hat.

Durch die Attacke eines mysteriösen Hackers werden sämtliche britischen Undercover-Agenten enttarnt. Einzig Johnny English, der sich der Digitalisierung aufgrund mangelnder Fähigkeiten bislang erfolgreich widersetzen konnte, bleibt übrig. Es bleibt keine andere Wahl, als ausgerechnet den Spion zu reaktivieren, der bisher jede seiner Missionen vermasselt hat. Mit seinen kompromisslos analogen Methoden wird Johnny English zur letzten Hoffnung des Geheimdienstes Ihrer Majestät.


Produktion: Grossbritannien, 2018
Regie: David Kerr
Darsteller: Olga Kurylenko, Rowan Atkinson, Jake Lacy
Wolkenbruch
Kino
Heerbrugg
28.
Oct

Beschreibung

Deutsch, ab 6 Jahren
täglich ausser Mo um 20:15, Sa/So um 15:45 und Mo um 18:00

Wolkenbruchs unglaubliche Reise in die Arme einer Schickse

Bislang hat Motti Wolkenbruch immer brav getan, was seine jüdisch orthodoxe Mame ihm vorschreibt. Als die Mame ihn verkuppeln will und lauter junge Frauen einlädt, die er heiraten soll, weicht Motti von dem traditionellen Pfad ab. Er verliebt sich an der Uni in die schöne Nichtjüdin Laura. Seine Mame ist ausser sich. Die Liebe zu einer Schickse ist im Lebensplan von Motti nicht vorgesehen. Nun beginnt Motti mutig seine wunderliche Reise zur Selbstbestimmung, die mit Herzschmerz aber auch grossem Humor verbunden ist.


Produktion: Schweiz, 2017
Regie: Michael Steiner
Darsteller: Joel Baumann, Noémie Schmidt, Udo Samen
Haben Sie leichte Arbeiten für Jugendliche zu vergeben?

Beschreibung

Bleiben bei Ihnen zuhause oder in ihrem Betrieb kleine Arbeiten unerledigt? Engagierte Jugendliche der Jugendjobbörse vom Jugendnetzwerk SDM unterstützen Sie.

Motivierte Jugendliche helfen aus:

• Im Haushalt, im Garten, im Keller, im Estrich …
• Im Lager, im Online Shop, bei Anlässen …

Sie übernehmen leichte Arbeiten:

• Rasen mähen, Unkraut jäten, Staubsaugen, Einkaufen, Smartphone
und Tablet erklären, Kinderbetreuung, Nachhilfe, u.v.m.
• Botengänge, einfache Onlineshops verwalten, Reinigungsarbeiten,
u.v.m.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Kontakt:
Jugendnetzwerk SDM
Widnauerstrasse 8, 9435 Heerbrugg
Roman Rüssmann – 071 727 13 15
Email: roman.ruessmann@s-d-m.ch


Weitere Infos unter: www.jugendjob.jnw-sdm.ch/
Krabbelgruppe Bärentreff, Balgach

Beschreibung

Wir freuen uns, euch regelmässig im Frongarten (Turnhallestrasse 13, Balgach) zu Kaffee und Kuchen, Tratsch, Austausch, Spiel, Spass und Basteln zu begrüssen.
Im Bärentreff knüpfen Kinder vom Säuglings- bis zum Vorkindergartenalter erste Kontakte zu andern Kindern.
Der Bärentreff ist unentgeltlich, eine Teilnahme ist jederzeit, ohne Anmeldung, möglich und erwünscht.
Wolkenbruch
Kino
Heerbrugg
29.
Oct

Beschreibung

Deutsch, ab 6 Jahren
täglich ausser Mo um 20:15, Sa/So um 15:45 und Mo um 18:00

Wolkenbruchs unglaubliche Reise in die Arme einer Schickse

Bislang hat Motti Wolkenbruch immer brav getan, was seine jüdisch orthodoxe Mame ihm vorschreibt. Als die Mame ihn verkuppeln will und lauter junge Frauen einlädt, die er heiraten soll, weicht Motti von dem traditionellen Pfad ab. Er verliebt sich an der Uni in die schöne Nichtjüdin Laura. Seine Mame ist ausser sich. Die Liebe zu einer Schickse ist im Lebensplan von Motti nicht vorgesehen. Nun beginnt Motti mutig seine wunderliche Reise zur Selbstbestimmung, die mit Herzschmerz aber auch grossem Humor verbunden ist.


Produktion: Schweiz, 2017
Regie: Michael Steiner
Darsteller: Joel Baumann, Noémie Schmidt, Udo Samen
Spielabend für Erwachsene
Andere
Diepoldsau
29.
Oct

Beschreibung

Die Ludothek Diepoldsau-Schmitter organisiert einen öffentlichen Spielabend für Erwachsene.
Karte
Karte

Beschreibung

Widnau Unter diesem Motto gibt die gebürtige Diepoldsauerin Irmi Durot, Seminarleiterin, Reiseleiterin, Coach und Therapeutin mit eigener Praxis in Rheineck, einen Einblick in ihre vielfältige Arbeit. Die Besucherinnen tauchen ein in die Welt der Delphine, reisen in den Südpazifik, bauen Stress ab, kommen zur Ruhe und bringen den Körper in positive Schwingungen. Alle Sinne werden angesprochen. Zu diesem Anlass lädt das Frauenforum Rheintal auf Montag, 29. Oktober, 19.30 Uhr, ins evangelischen Kirchgemeindehaus an der Neugasse 6a in Widnau ein. Es wird ein Unkostenbeitrag erhoben. Weitere Informationen: www.frauenforum-rheintal.ch.
RockPop made in 78
Musik
Widnau
29.
Oct

Beschreibung

Anlässlich des 40-Jahre Jubiläums der Musikschule Mittelrheintal - Musik im Zentrum, finden am Mo 29. Oktober und Sa 8. Dezember 2019 um 20 Uhr zwei Show-Konzerte der Abteilung ROCK/POP/JAZZ und ANVERWANDTES mit Nr.1-Hits aus dem Jahr 1978 statt, dem Gründungsjahr der Musikschule. Um die vielfältigen Entwicklungsstadien des Vermittelns von Musik an der Musikschule MUSIK IM ZENTRUM zu zeigen, finden im Abstand von 40! Tagen 2 Konzerte statt.
Das erste Konzert am Mo 29. Oktober 2018 stellt den ‚preShow time - Work in Progress’ auf der Bühne dar. Lehrer und Schüler spielen gemeinsam Nr. 1 Hits aus der Welt des Pop, des Rock, der Love- Funk- und Soulabteilung von 1978. Jedes Instrument ist doppelt besetzt. Somit wird eine geballte Ladung an Power, Groove und Gesängen das interessierte Publikum in die Zeit der Ende 70er versetzen. Nach dem ‚preShow time - Work in Progress’-Konzert wird 40 Tage lang weiter am Programm gearbeitet. Verschiedene Songs werden mit Unterstützung von Mini-Streicher-Ensemble und Mini-Bläser-Satz beim 2. Konzert am Sa 8.Dezember als 70er-Jahre- Showprogramm gestaltet.
Musik im Zentrum lädt alle Interessierten dazu herzlich ein. Türöffnung mit Barbetrieb ab 19 Uhr. Eintritt frei - Kollekte
Dogman
Kino
Heerbrugg
29.
Oct

Beschreibung

dogman
Originalton, ab 14/12 Jahren
Mo 29.10.2018 um 20.15 Uhr


In einem verfallenen italienischen Seebad betreibt der schüchterne Marcello einen Hundesalon. Sein bester Freund ist der hünenhafte, von allen gefürchtete Ex-Boxer Simone. Marcello versorgt ihn mit Kokain und hilft ihm bei seinen Raubzügen. Doch Simones Gewaltausbrüche werden immer unberechenbarer und bald ist Marcello der einzige, der noch zu ihm hält.


Produktion: Italien, Frankreich, 2018
Regie: Matteo Garrone
Darsteller: Marcello Fonte, Edoardo Pesce, Alida Baldari Calabria
Dauer: 102 min
Kunst im Schopf - Ausstellung von Emil Heule

Beschreibung

Am Freitag, 7. September 2018 ab 18.00 Uhr lädt Emil Heule alle Interessierten zur Vernissage von seiner Ausstellung im „Haus zur alten Sonne“ (vis-à-vis Schule Eichberg) ein. Die Werke von Emil Heule werden durch die Formen und Strukturen der Natur inspiriert. Er arbeitet mit unterschiedlichen formbaren Materialien. Die Ausstellung bietet Einblick in sein langjähriges Schaffen und ist bis Ende Oktober 2018 zugänglich. Im September kann die Ausstellung an den Samstagen jeweils von 15.00 – 19.00 Uhr (ausser am Samstag, 29. September, da ist sie von 13.00 – 17.00 Uhr geöffnet) und an den Sonntagen jeweils von 10.00 - 14.00 Uhr besucht werden. Im Oktober kann die Ausstellung auf Voranmeldung (Fam. Arnold, Tel. 071 755 72 57) besichtigt werden.
Johnny English - Man lebt nur dreimal

Beschreibung

Deutsch, ab 6 Jahren

Die digitale Welt besteht nur aus Nullen und Einsen – und Johnny English ist definitiv keine Eins... Dennoch muss er in «Johnny English - Man lebt nur dreimal» einen Cyber-Angriff stoppen und einen Verbrecher zur Strecke bringen, der es auf den britischen Geheimdienst abgesehen hat.

Durch die Attacke eines mysteriösen Hackers werden sämtliche britischen Undercover-Agenten enttarnt. Einzig Johnny English, der sich der Digitalisierung aufgrund mangelnder Fähigkeiten bislang erfolgreich widersetzen konnte, bleibt übrig. Es bleibt keine andere Wahl, als ausgerechnet den Spion zu reaktivieren, der bisher jede seiner Missionen vermasselt hat. Mit seinen kompromisslos analogen Methoden wird Johnny English zur letzten Hoffnung des Geheimdienstes Ihrer Majestät.


Produktion: Grossbritannien, 2018
Regie: David Kerr
Darsteller: Olga Kurylenko, Rowan Atkinson, Jake Lacy
Gedenkfeier zum Todestag von Henry Dunant
Gedenkfeier 2017

Beschreibung

Am 30. Oktober 1910 starb Henry Dunant 82-jährig im Bezirkskrankenhaus Heiden, in welchem er während 18 Jahren als Pensionär gewohnt hatte.
In Gedenken an den Rotkreuzgründer und Initiator der Genfer Konventionen bewegt sich am Abend des 30. Oktobers nach dem Läuten der Friedensglocke beim Henry-Dunant-Museum der Fackelmarsch mit Kirchengeläut zum Dunant-Denkmal. Nationalrat Thomas Ammann aus Rüthi (SG), Mitglied Parlamentarische Gruppe Rotes Kreuz, hält die Gedenkrede zum 108. Todestag von Henry Dunant. Die Kranzniederlegung wird von Hansruedi Bürki, Trompete, musikalisch umrahmt.
Im Kursaal findet wie immer ein gemütliches Beisammensein bei Gerstensuppe und Brot statt, zubereitet vom Österreichischen Roten Kreuz Hard.
Der Anlass beginnt um 18.30 Uhr bei der Friedensglocke hinter dem Henry-Dunant-Museum.
Die Teilnahme ist kostenlos, wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Wolkenbruch
Kino
Heerbrugg
30.
Oct

Beschreibung

Deutsch, ab 6 Jahren
täglich ausser Mo um 20:15, Sa/So um 15:45 und Mo um 18:00

Wolkenbruchs unglaubliche Reise in die Arme einer Schickse

Bislang hat Motti Wolkenbruch immer brav getan, was seine jüdisch orthodoxe Mame ihm vorschreibt. Als die Mame ihn verkuppeln will und lauter junge Frauen einlädt, die er heiraten soll, weicht Motti von dem traditionellen Pfad ab. Er verliebt sich an der Uni in die schöne Nichtjüdin Laura. Seine Mame ist ausser sich. Die Liebe zu einer Schickse ist im Lebensplan von Motti nicht vorgesehen. Nun beginnt Motti mutig seine wunderliche Reise zur Selbstbestimmung, die mit Herzschmerz aber auch grossem Humor verbunden ist.


Produktion: Schweiz, 2017
Regie: Michael Steiner
Darsteller: Joel Baumann, Noémie Schmidt, Udo Samen
Smallfoot - ein eisigartiges Abenteuer

Beschreibung

Deutsch, ab 8/6 Jahren

"Smallfoot", das animierte Abenteuer für die ganze Familie, mit Originalmusik und Starbesetzung, stellt eine Legende auf den Kopf: Ein aufgeweckter junger Yeti entdeckt etwas, das es angeblich gar nicht gibt - einen Menschen. Die Neuigkeit von diesem "Smallfoot" löst in der einfachen Gemeinschaft der Yeti auch enorme Unruhe darüber aus, was es denn sonst noch in der grossen Welt jenseits ihres verschneiten Dorfes gibt - in einer nie dagewesenen Geschichte über Freundschaft, Mut und Entdeckerfreude.


Produktion: USA, 2018
Regie: Karey Kirkpatrick, Jason Reisig
Darsteller: Animation
Dauer: 106 min
Johnny English - Man lebt nur dreimal

Beschreibung

Deutsch, ab 6 Jahren

Die digitale Welt besteht nur aus Nullen und Einsen – und Johnny English ist definitiv keine Eins... Dennoch muss er in «Johnny English - Man lebt nur dreimal» einen Cyber-Angriff stoppen und einen Verbrecher zur Strecke bringen, der es auf den britischen Geheimdienst abgesehen hat.

Durch die Attacke eines mysteriösen Hackers werden sämtliche britischen Undercover-Agenten enttarnt. Einzig Johnny English, der sich der Digitalisierung aufgrund mangelnder Fähigkeiten bislang erfolgreich widersetzen konnte, bleibt übrig. Es bleibt keine andere Wahl, als ausgerechnet den Spion zu reaktivieren, der bisher jede seiner Missionen vermasselt hat. Mit seinen kompromisslos analogen Methoden wird Johnny English zur letzten Hoffnung des Geheimdienstes Ihrer Majestät.


Produktion: Grossbritannien, 2018
Regie: David Kerr
Darsteller: Olga Kurylenko, Rowan Atkinson, Jake Lacy
Wolkenbruch
Kino
Heerbrugg
31.
Oct

Beschreibung

Deutsch, ab 6 Jahren
täglich ausser Mo um 20:15, Sa/So um 15:45 und Mo um 18:00

Wolkenbruchs unglaubliche Reise in die Arme einer Schickse

Bislang hat Motti Wolkenbruch immer brav getan, was seine jüdisch orthodoxe Mame ihm vorschreibt. Als die Mame ihn verkuppeln will und lauter junge Frauen einlädt, die er heiraten soll, weicht Motti von dem traditionellen Pfad ab. Er verliebt sich an der Uni in die schöne Nichtjüdin Laura. Seine Mame ist ausser sich. Die Liebe zu einer Schickse ist im Lebensplan von Motti nicht vorgesehen. Nun beginnt Motti mutig seine wunderliche Reise zur Selbstbestimmung, die mit Herzschmerz aber auch grossem Humor verbunden ist.


Produktion: Schweiz, 2017
Regie: Michael Steiner
Darsteller: Joel Baumann, Noémie Schmidt, Udo Samen
Ausstellung "Lichtblicke" bei Hongler Kerzen
Ausstellungen
Altstätten
02.
Nov
Am Lichtblicke-Wochenende bei Hongler Kerzen erwartet die Besucher ein vielfältiges Programm zum Thema "Seife".

Beschreibung

In alten Zeiten war der Beruf des Kerzenmachers eng mit dem Beruf des Seifensieders verbunden.
Vasco Hebel vom Seifenmuseum St. Gallen gibt Ihnen einen spannenden Einblick ins Handwerk der Seifenherstellung.
Die Band "Les Chouettes" möchte Sie mit ihrer leidenschaftlichen Swingmusik zum Tanzen verführen.
In einem Workshop zeigen Ihnen Alisa und Joseph von BubbleZone, wie man aus Seifenblasen traumhafte Kunstwerke kreiert.
Lassen Sie sich in der Pop-up-Barber-Bar von Astrid Dörig in die Kunst der Nassrasur einführen.
Bea Gmünder und ihr Team verwöhnen Sie im Kerzencafé mit allerhand kulinarischen Köstlichkeiten.

Die genauen Veranstaltungsdaten finden Sie auf www.hongler.ch.
Kino-Dinner: Wolkenbruch
Kino
Heerbrugg
02.
Nov

Beschreibung

wolkenbruch

Deutsch, ohne Altersbeschränkung
Fr 02.11.2018 um 18.15 Uhr


Bislang hat Motti Wolkenbruch immer brav getan, was seine jüdisch orthodoxe Mame ihm vorschreibt. Als die Mame ihn verkuppeln will und lauter junge Frauen einlädt, die er heiraten soll, weicht Motti von dem traditionellen Pfad ab. Er verliebt sich an der Uni in die schöne Nichtjüdin Laura. Seine Mame ist ausser sich. Die Liebe zu einer Schickse ist im Lebensplan von Motti nicht vorgesehen. Nun beginnt Motti mutig seine wunderliche Reise zur Selbstbestimmung, die mit Herzschmerz aber auch grossem Humor verbunden ist.


Produktion: Schweiz, 2017
Regie: Michael Steiner
Darsteller: Joel Baumann, Noémie Schmidt, Udo Samen
Ausstellung "Lichtblicke" bei Hongler Kerzen
Ausstellungen
Altstätten
03.
Nov
Am Lichtblicke-Wochenende bei Hongler Kerzen erwartet die Besucher ein vielfältiges Programm zum Thema "Seife".

Beschreibung

In alten Zeiten war der Beruf des Kerzenmachers eng mit dem Beruf des Seifensieders verbunden.
Vasco Hebel vom Seifenmuseum St. Gallen gibt Ihnen einen spannenden Einblick ins Handwerk der Seifenherstellung.
Die Band "Les Chouettes" möchte Sie mit ihrer leidenschaftlichen Swingmusik zum Tanzen verführen.
In einem Workshop zeigen Ihnen Alisa und Joseph von BubbleZone, wie man aus Seifenblasen traumhafte Kunstwerke kreiert.
Lassen Sie sich in der Pop-up-Barber-Bar von Astrid Dörig in die Kunst der Nassrasur einführen.
Bea Gmünder und ihr Team verwöhnen Sie im Kerzencafé mit allerhand kulinarischen Köstlichkeiten.

Die genauen Veranstaltungsdaten finden Sie auf www.hongler.ch.
Konzert "Les Chouettes"
Musik
Altstätten
03.
Nov

Beschreibung

Lassen Sie sich von der leidenschaftlichen Swing-Musik der Band «Les Chouettes» zum Tanzen verführen.
Geniessen Sie ihre Musik bei einem Glas Glühwein im Innenhof der Kerzenfabrik.

Konzertbeginn um 13.30 und 16.00 Uhr

Nähere Informationen finden Sie auf www.hongler.ch.
Tage der offenen Tür des Modelleisenbahnclubs Altstätten

Beschreibung

Der Modelleisenbahnclub Altstätten präsentiert seine grosszügigen Clubanlagen in den Spurweiten 1, 0, H0 und N. Neu dazu gekommen ist eine kleine H0m-Anlage, auf welcher im letzten Jahr erste Fahrversuche unternommen werden. Die Anlage wird mit einem Computer oder Tablet innovativ gesteuert.

Auf den verschiedenen Anlagen werden abwechslungsreiche Landschaften gezeigt, wie zum Beispiel eine alpine Berglandschaft oder eine Stadtszene. Auf der Jugendanlage zeigen die jungen Clubmitglieder das Dampflokdepot.

Auch für die jungen Besucher ist gesorgt - sie können an einer separaten Anlage selber Lokführer sein. Für das leibliche Wohl der Gäste sorgt die Festwirtschaft.

Komm vorbei und tauche in die wunderbare Miniaturwelt ein.

Samstag, 3. November 13.30 - 18.00 Uhr
Sonntag, 4. November 10.00 - 17.00 Uhr
Kluser Kurzfilmnacht
Andere
andere
03.
Nov

Beschreibung

Die Kluser Kurzfilmnacht ist ein internationales Kurzfilm-Festival

Der Winzersaal in Klaus wird am 3.November 2016 ab 18:30 Uhr zum 5. Mal zum Mekka des nichtkommerziellen Filmes in Vorarlberg . Nationale und internationale Filme werden dem film-interessierten Publikum gezeigt.

Der Verein „Filmszene Klaus“ hat eine große Anzahl an Kurzfilmen gesichtet, besprochen und mit den Besten davon ein abwechslungsreiches Programm in drei Filmblöcken zusammengestellt.
Im Hauptabendblock gibt es zudem eine Premiere des Ogablick Filmteams. Dabei handelt es sich um einen Umweltkrimi mit dem Titel „Auf leise Pfoten“ dessen Handlung sich in einer fiktiven Ortschaft im Vorarlberger Rheintal abspielt.

Es wurde wie immer ein interessanter Gastautor eingeladen, der sich auch gerne mit dem Publikum bei bester Bewirtung durch den Veranstalter in der Pause unterhält.

In diesem Jahr dürfen wir das Phänomen "Auer" alias Robert Auer, ein Quereinsteiger der Kurzfilmbranche aus Wien begrüßen.
Auer ist Filmemacher, Drehbuchautor, Schauspieler, so wie auch Förderer der österreichischen Kurzfilmszene und des ältesten noch bespielten Kinos der Welt, den Breitenseer Lichtspielen(1905).
Wir zeigen Ihnen im Anschluss an das Autorengespräch seinen 2017 entstanden österr. Boxfilm "AUER"

Durch den Abend begleitet Sie die bekannte ORF Moderatorin Nicole Benvenuti.

Dank den Sponsoren, freiwilligen Helfern und dem Entgegenkommen der Filmautoren,
ist diese Veranstaltung bei FREIEM EINTRITT!
Michael von der Heide // Hinderem Berg
Bühne
Altstätten
03.
Nov

Beschreibung

Songs über, von und aus der Schweiz.
Michael von der Heide singt in seinem neuen Programm „Hinderem Berg“ nicht nur Lieder aus der sogenannten guten, alten Zeit. Texte von zeitgenössischen AutorInnen und Songschreibern wie Milena Moser oder Martin Suter werden ihren wohlverdienten Platz finden. Und auf jeden Fall gibt er auch eigene, neue Stücke zum Besten und auch Hits wie „Jeudi amour“ oder „Hinderem Berg“ dürfen nicht fehlen.
Mit seiner einzigartigen Stimme und seinen Geschichten lässt er Bilder und Erinnerungen in den Köpfen der ZuhörerInnen entstehen und findet für jeden Song den richtigen Ton und das passende Gefühl. Er besingt die Liebe im Speziellen und Allgemeinen, die Poesie des Alltags, die Schönheit der Melancholie und beschreibt charmant flüchtige Begegnungen oder aber die grosse Liebe.
„Hinderem Berg“ ist ein Abend mit sehnsüchtigen Popmelodien, heimwehvollen Balladen, humorvollen Texten, verspielten Arrangements mit Folkelementen, Chansonanleihen und einem blauen Dunst von Jazz. Was von der Heides Konzerte einzigartig machen, ist sein Umgang mit dem Publikum. Wie kaum ein anderer kann er auf die Zuschauer eingehen und unterhält sie zwischen den Songs mit Anekdoten.
Begleitet wird MvdH von Martin Buess (Gitarren & Mandoline) und Daniel Gisler (Piano)
Ausstellung "Lichtblicke" bei Hongler Kerzen
Ausstellungen
Altstätten
04.
Nov
Am Lichtblicke-Wochenende bei Hongler Kerzen erwartet die Besucher ein vielfältiges Programm zum Thema "Seife".

Beschreibung

In alten Zeiten war der Beruf des Kerzenmachers eng mit dem Beruf des Seifensieders verbunden.
Vasco Hebel vom Seifenmuseum St. Gallen gibt Ihnen einen spannenden Einblick ins Handwerk der Seifenherstellung.
Die Band "Les Chouettes" möchte Sie mit ihrer leidenschaftlichen Swingmusik zum Tanzen verführen.
In einem Workshop zeigen Ihnen Alisa und Joseph von BubbleZone, wie man aus Seifenblasen traumhafte Kunstwerke kreiert.
Lassen Sie sich in der Pop-up-Barber-Bar von Astrid Dörig in die Kunst der Nassrasur einführen.
Bea Gmünder und ihr Team verwöhnen Sie im Kerzencafé mit allerhand kulinarischen Köstlichkeiten.

Die genauen Veranstaltungsdaten finden Sie auf www.hongler.ch.
Sunday Jazz Brunch mit der SSC Big Band Rheintal

Beschreibung

Gediegenes Brunchen mit einem reichhaltigen Buffet des Hotel Sonne!
Gleichzeitig Big Band Sound von der Bühne mit der bekannten SSC Big Band Rheintal!
Ein beschwingter Sonntagmorgen bzw. Mittag!
Eintritt: Pro Erwachsene Fr. 29.-- (inkl. Brunch) Eintritt Kinder nach Alter und Grösse.
Familien sind sehr willkommen!
Konzert "Les Chouettes"
Musik
Altstätten
04.
Nov

Beschreibung

Lassen Sie sich von der leidenschaftlichen Swing-Musik der Band «Les Chouettes» zum Tanzen verführen.
Geniessen Sie ihre Musik bei einem Glas Glühwein im Innenhof der Kerzenfabrik.

Konzertbeginn um 11.00 und 15.00 Uhr

Nähere Informationen finden Sie auf www.hongler.ch.
FC Widnau vs FC Balzers
Sport
Widnau
04.
Nov

Beschreibung

2. Liga Interregional
Aufsteiger FC Widnau trifft auf den Absteiger FC Balzers.
Letztes Meisterschaftsspiel im 2018.
Zum Abschluss der Herbstmeisterschaft bietet die Festwirtschaft zusätzlich Raclette und feinen Glühwein an.
Haben Sie leichte Arbeiten für Jugendliche zu vergeben?

Beschreibung

Bleiben bei Ihnen zuhause oder in ihrem Betrieb kleine Arbeiten unerledigt? Engagierte Jugendliche der Jugendjobbörse vom Jugendnetzwerk SDM unterstützen Sie.

Motivierte Jugendliche helfen aus:

• Im Haushalt, im Garten, im Keller, im Estrich …
• Im Lager, im Online Shop, bei Anlässen …

Sie übernehmen leichte Arbeiten:

• Rasen mähen, Unkraut jäten, Staubsaugen, Einkaufen, Smartphone
und Tablet erklären, Kinderbetreuung, Nachhilfe, u.v.m.
• Botengänge, einfache Onlineshops verwalten, Reinigungsarbeiten,
u.v.m.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Kontakt:
Jugendnetzwerk SDM
Widnauerstrasse 8, 9435 Heerbrugg
Roman Rüssmann – 071 727 13 15
Email: roman.ruessmann@s-d-m.ch


Weitere Infos unter: www.jugendjob.jnw-sdm.ch/
Girl
Kino
Heerbrugg
05.
Nov

Beschreibung

Originalton, ab 14/12 Jahren
Mo 05.11.2018 um 20.15 Uhr


Lara ist 15 Jahre alt und träumt davon eine Ballerina zu werden. Mit der Hilfe ihres Vaters stürzt sie sich in dieses absolute Vorhaben. Doch ihr Körper beugt sich nicht so leicht der Disziplin, die ihm Lara auferlegt hat. Denn sie ist als Junge geboren.


Produktion: Belgien, 2018
Regie: Lukas Dhont
Darsteller: Victor Polster, Arieh Worthalter, Katelijne Damen
Dauer: 105 min
WILDLIFE - Unterwegs im Reich des Eisbären – Fotografieren im Reich des Leoparden

Beschreibung

Professionelle Multivision
Eintritt frei / Kollekte

In diesem dreiteiligen Vortrag berichtet Roman Schmid von einer Ski-Expedition in Spitzbergen, die getragen war von dem Wunsch einen Eisbären auf Augenhöhe in seinem Lebensraum zu fotografieren. Des weiteren wird die Faszination der Tierfotografie in unseren heimischen Gefilden vermittelt und zeigt Momente, die nur mit der Kamera zu sehen sind. In Afrika geht die Reise nach Namibia und Sambia, um dort intensiv auf Leopardensuche zu gehen.
Ein Vortrag, der durch die hohe fotografische Qualität, die Spannung und Tiefe der erzählten Geschichten für jeden Besucher ein nachhaltiges Erlebnis wird.
Die Exfreundinnen - Comedy "Zum Fressen gern"

Beschreibung

die exfreundinnen – zum fressen gern
Comedy
Mi 07.11.2018 um 20.00 Uhr


Männer kommen und gehen. Freundinnen bleiben.
Doch Freundinnen sind kompliziert. Vor allem wenn sie Hunger haben...
Davon können Anikó Donáth, Isabelle Flachsmann und Martina Lory ein Liedchen singen. In Dur und Moll, von Michael Jackson bis zu den Schlümpfen, gespickt mit süss-sauren Anekdoten nach Exfreundinnen-Hausrezept und pikant begleitet von Sonja Füchslin an Piano, Violine und Akkordeon.

In ihrem Zweitling widmen sich die Exfreundinnen den existentiellen Fragen:
Warum geht Liebe durch den Magen und Freundschaft durch dick und dünn?
Ist die radikale Luft und Liebe Diät überhaupt gesund?
Was dauert länger: das Verdauen eines Ex oder das Verdauen eines Kaugummis?

Die Powerfrauen sind sich dabei selten einig, aber immer treu. Ein Musik-Comedy-Abend der Extraklasse mit einem «dreimal Hoch» auf Frauenfreundschaften!

Ticketpreis CHF 42.–


Darsteller: Anikó Donáth, Martina Lory, Isabelle Flachsmann, Sonja Füchslin
Senioren Kino: Belleville Cop
Kino
Heerbrugg
08.
Nov

Beschreibung

belleville cop

Deutsch, ohne Altersbeschränkung
Do 08.11.2018 um 14.00 Uhr


Baaba Keita ist seit Jahren Polizist in derselben Pariser Nachbarschaft, in der seine Mutter das Sagen hat. Deshalb will er sich auch gar nicht versetzen lassen und schlägt eine Beförderung nach der anderen aus. Eines Tages kommt ein Freund aus Miami zu Besuch, um Baaba vor einem Drogendeal zu warnen, der in seiner Gegend stattfinden soll. Doch ehe Baaba mehr herausfinden kann, wird sein Freund getötet. Um seinen Tod zu rächen, zieht Baaba mit seiner Mutter nach Miami, wo er sich mit dem amerikanischen Polizisten Ricardo zusammentut. Dem gefällt es allerdings nicht besonders, dass Baaba nach ganz eigenen Regeln arbeitet.


Produktion: Frankreich, 2018
Regie: Rachid Bouchareb
Darsteller: Christopher Journet, Luis Guzmán, Omar Sy
Wege beim Abschied - Die kirchliche Bestattung

Beschreibung

Wir nehmen Abschied von einem Verstorbenen in dieser Welt und vertrauen ihn Gottes Hand an. An diesem Abend stellen wir uns u.a. diesen Fragen:
* Welche Möglichkeiten der (kirchlichen) Bestattung gibt es überhaupt?
* Welche Fragen müssen beantwortet werden? * Wer ist wofür zuständig?
* Was kann ich bzgl. Abdankung verfügen? Wer bestimmt, was in der Abdankung wie geschieht?
* Was ist hilfreich für meine Angehörigen?
Dieser Abend ist ein Angebot für Personen, die Antworten auf diese Fragen erhalten wollen, für Menschen, die sich auf den Abschied von einem lieben Menschen vorbereiten müssen, für jene, die sich selbst Gedanken über ihre eigene Abdankung machen.

Anschliessend Gespräch/Begegnung beim Apéro
Maddin - Comedy "Denke macht Koppweh"

Beschreibung

maddin – denke macht koppweh
Comedy
Do 08.11.2018 um 20.00 Uhr


Der Komiker Maddin Schneider gewährt dem Publikum in seinem neuen Programm einen freien Blick ins Oberstübchen. Dort tummeln sich die aberwitzigsten Gedanken.

Bis zu 80 000 pro Tag! Schon verrückt, was einem den lieben langen Tag bis in die Nacht hinein durch den Kopf geht. Vom hessischen Säbelzahntiger bis zum gelben Sonntagssack - von außen betrachtet sind die absurden Gedankengänge des Mr. Aschebeschär brüllend komisch. Von Innen fühlt es sich oft eher an wie Self-Mobbing.

Was tun, um dem Wahnsinn zu entfliehen? Wenn man in «babbische Gedanke» festklebt? Maddin gibt Tips, wie man zum Beispiel negative Gedanken einfach wegföhnen kann.

Oder besser noch: Weglachen!

Ticketpreis CHF 42.–


Darsteller: Maddin Schneider
Hinterforster Räbelichtli-Umzug
Andere
Hinterforst
09.
Nov

Beschreibung

Räbelichtli-Umzug der Hinterforster Kinder von der Kirche zur Primarschule Hinterforst. Im Anschluss offeriert der Einwohnerverein Tee und Wienerli für alle Kinder.
SMART CODING CAMP 2018
Wirtschaft
Widnau
10.
Nov
  • Roboter programmieren im Team
    Roboter programmieren im Team
  • Das Lernen einer Programmiersprache kann richtig Spass machen!
    Das Lernen einer Programmiersprache kann richtig Spass machen!
  • Roboter programmieren im Team
  • Das Lernen einer Programmiersprache kann richtig Spass machen!

Beschreibung

Kinder ab 9 bis 15 Jahren sind herzlich eingeladen am SMART CODING CAMP teilzunehmen. Das SMART CODING CAMP ist für Kinder ab der Mittelstufe konzipiert und es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Wir freuen uns auf jeden angehenden Programmierer (vor allem auch Mädchen), die eine echte Programmiersprache lernen möchten.

Bist du bereit die Grundlagen der Informatik und des Programmierens zu lernen? Wir vermitteln dir die Grundlagen einer zukunftsweisenden Programmiersprache mit der du später richtige Programme und Apps entwickeln kannst – so wie echte Programmierer. Du tauchst in ein spannendes Programmierabenteuer ein und kämpfst dich mit Befehlen, Funktionen und Schleifen durch verschiedene Missionen. Zudem berücksichtigt das SMART CODING CAMP die Kompetenzen aus dem nationalen Lehrplan 21 und berücksichtigt internationale Informatiklehrpläne.

Du wirst während des SMART CODING CAMPS von kompetenten SMARTcoaches unterstützt. Wir verfügen über fachliche sowie pädagogische Kompetenzen, um dir bei deinen ersten Programmierschritten oder auch bei der Problemlösung unter die Arme zu greifen. Ebenfalls erhältst du kostenlos Getränke und eine kleine Verpflegung in der Pause.

Das SMARTcamp findet in Widnau statt. Die Räumlichkeit befindet sich an der Espenstrasse 139 im DLZ 3 im 2. Stock (eine Etage über dem BCR Bowlingcenter Rheintal).
Tag der offenen Türe
Vortrag
Altstätten
10.
Nov

Beschreibung

Die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden des Kantons St. Gallen werden am Samstag, 10. November 2018, einen Tag der offenen Türe organisieren.

Die KESB Rheintal wird an diesem Samstag von 09.00 – 13.00 Uhr Interessierte im 2. Stockwerk des Rathauses empfangen und die Möglichkeit bieten anhand der Stationen einer Gefährdungsmeldung die Tätigkeiten und Aufgaben der KESB kennenzulernen.

Weiter wird im Kath. Kirchgemeindehaus, Pfarreiheim St. Niklaus, um 10.00 und 11.30 Uhr Vortrag zum Thema „Vorsorgeauftrag“ gehalten.
rhyCHI | Workshop Kranzen mit Apéro
Andere
Heerbrugg
10.
Nov

Beschreibung

In diesem Workshop wird gewunden und gebunden. Du stellst selber einen Kranz aus verschiedenen Ästen, frischen Blättern, Blumen und Tannengrün her. Diesen kannst Du anschliessend je nach Lust noch kitschig oder edel dekorieren. Erlebe ein paar kreative und entspannte Stunden und geniesse dabei die feinen und gesunden rhyCHI Apéro-Häppchen mit Getränk.

Es steht genügend Material zur Auswahl, sodass kein Kranz am Schluss dem anderen gleicht.

Alle Details unter: https://bit.ly/2xSOYEo
Ausstellung Bilderbuch «Türli & Flidari in Luzern - Zentralschweiz» Band 7

Beschreibung

Wir zeigen die original Bilder in A3 vom neuen Band 7
Autor Jürg Loser und Illustrator Patrick Steiger sind anwesend und signieren gerne Ihre Bücher.
Sa: 10.11. 14:00 bis 21:00 Uhr So: 11.11. von 13.00 bis 17.00 Uhr
Sonderausstellung "Visionen. Henry Dunant. Und wir ?"

Beschreibung

Henry Dunant befasste sich zeitlebens mit humanitären Ideen und deren Verbreitung und Etablierung in der Gesellschaft: humanitäre Hilfe, Menschenrechte, gleicher Lohn für gleiche Arbeit u.a.
Einzelne Visionen wurden Wirklichkeit, andere blieben Utopie. Und heute? Sind Visionen noch Gegenstand unserer Gesellschaft?

Die Sonderausstellung zeigt in Text, Ton und Bild Visionen von Henry Dunant und stellt ganz individuell die Frage, ob die Menschen heute noch Visionen brauchen.

Öffnungszeiten: April bis Oktober
Di-Sa 13.15-16.30 Uhr
So 10-12 Uhr / 13.15-16.30 Uhr

November bis März
Mi/Sa 13.30-16.30 Uhr
So 10-12 Uhr / 13.30-16.30 Uhr
Sonderausstellung "Starke Frauen um Henry Dunant"

Beschreibung

Initiative, ausserordentliche Frauen des 19. Jahrhunderts beeinflussten Henry Dunant (1828–1910) als Wegbereiterinnen und Weggefährtinnen massgeblich. Sie inspirierten und sie stützten und förderten seine Visionen – ideell und finanziell.


Die Sonderausstellung «Starke Frauen um Henry Dunant» lässt einige einflussreiche Frauen in Text, Ton und Bild aus dem Schatten von Henry Dunant treten: Anne-Antoinette Dunant-Colladon (1800-1868), Gräfin Agénor de Gasparin (1813-1894), Augusta von Sachsen-Weimar (1811-1890), Clara Barton (1821-1890), Florence Nightingale (1820-1910), Harriet Beecher Stowe (1811-1896), Léonie Kastner-Boursault (1820-1888), Baronin Bertha von Suttner (1843-1914), Catharina Sturzenegger (1854-1929), Zarin Maria Fjodorowna (1847-1928), Diakonisse Elise Bolliger (1838-1912).

April bis Oktober
Di-Sa 13.15-16.30 Uhr
So 10-12 Uhr / 13.15-16.30 Uhr

November bis März
Mi/Sa 13.30-16.30 Uhr
So 10-12 Uhr / 13.30-16.30 Uhr
Fasnachtseröffnung Oberriet
Feste
Oberriet
11.
Nov

Beschreibung

Monsterkonzert mit Törggabenglar und Bleandastöber - für Speis und Trank ist gesorgt
Ausstellung Bilderbuch «Türli & Flidari in Luzern - Zentralschweiz» Band 7

Beschreibung

Wir zeigen die original Bilder in A3 vom neuen Band 7.
Autor Jürg Loser und Illustrator Patrick Steiger sind anwesend und signieren gerne Ihre Bücher.
Konzert in der Kirche
Musik
Altstätten
11.
Nov

Beschreibung

Diese Jahr dürfen wir der Altstätter Hanspeter Küng mit seiner Blockflöte begrüssen.
Eintritt frei
Haben Sie leichte Arbeiten für Jugendliche zu vergeben?

Beschreibung

Bleiben bei Ihnen zuhause oder in ihrem Betrieb kleine Arbeiten unerledigt? Engagierte Jugendliche der Jugendjobbörse vom Jugendnetzwerk SDM unterstützen Sie.

Motivierte Jugendliche helfen aus:

• Im Haushalt, im Garten, im Keller, im Estrich …
• Im Lager, im Online Shop, bei Anlässen …

Sie übernehmen leichte Arbeiten:

• Rasen mähen, Unkraut jäten, Staubsaugen, Einkaufen, Smartphone
und Tablet erklären, Kinderbetreuung, Nachhilfe, u.v.m.
• Botengänge, einfache Onlineshops verwalten, Reinigungsarbeiten,
u.v.m.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Kontakt:
Jugendnetzwerk SDM
Widnauerstrasse 8, 9435 Heerbrugg
Roman Rüssmann – 071 727 13 15
Email: roman.ruessmann@s-d-m.ch


Weitere Infos unter: www.jugendjob.jnw-sdm.ch/
Krabbelgruppe Bärentreff, Balgach

Beschreibung

Wir freuen uns, euch regelmässig im Frongarten (Turnhallestrasse 13, Balgach) zu Kaffee und Kuchen, Tratsch, Austausch, Spiel, Spass und Basteln zu begrüssen.
Im Bärentreff knüpfen Kinder vom Säuglings- bis zum Vorkindergartenalter erste Kontakte zu andern Kindern.
Der Bärentreff ist unentgeltlich, eine Teilnahme ist jederzeit, ohne Anmeldung, möglich und erwünscht.
Informationsveranstaltung der Feuerwehr Altstätten-Eichberg

Beschreibung

Wir suchen DICH!
Die Feuerwehr Altstätten-Eichberg lädt Personen welche sich für den Feuerwehrdienst interessieren herzlich ein die Feuerwehr näher kennen zu lernen.
The Guilty - den skyldige
Kino
Heerbrugg
12.
Nov

Beschreibung

Originalton, ab 14/12 Jahren
Mo 12.11.2018 um 20.15 Uhr


In The Guilty erhält Asger Holm (Jakob Cedergren) in der Notrufzentrale einen Anruf von einer entführten Frau. Als die Verbindung plötzlich abbricht, beginnt die Suche nach der Frau und ihrem Entführer. Asgars einzige Waffe ist das Telefon, mit dem er ein noch grösseres Verbrechen aufdeckt als zunächst angenommen.


Produktion: Dänemark, 2018
Regie: Gustav Möller
Darsteller: Jakob Cedergren, Jessica Dinnage, Omar Shargawi
Dauer: 85 min
Weihnachtsevent bei Schneider Korbwaren AG
Ausstellungen
Rüthi
15.
Nov

Beschreibung

Nehmt euch etwas Zeit und vergesst bei uns den alljährlichen Weihnachtsstress für einige Momente.
Weihnachtsdekorations-Kurs bei Schneider Korbwaren AG

Beschreibung

Gestalte bei uns deine ganz eigene Weihnachtsdekoration für Zuhause. Ob Tischdeko, Türschmuck oder Adventskranz, wir helfen dir dabei.

Kurszeit: 8.00 - 11.00 Uhr oder 13.00 - 16.00 Uhr
Kurskosten: Fr. 28.00 exkl. Material
Anmeldung unter: 071 767 70 25 oder mela-schneider@bluewin.ch
Stornierung: bis zwei Wochen vorher gratis
Brasilianische Nacht in Rheineck live Sambatuque Brasil
  • Sambatuque Brasil
    Sambatuque Brasil
  • Sambatuque Brasil
    Sambatuque Brasil
  • Sambatuque Brasil
  • Sambatuque Brasil

Beschreibung

Osmar Oliveira, Chef, und Mastermind von Sambatuque Brasil, seit mehr als drei Jahrzenten einer der größten, ältesten und erfolgreichsten Samba-Gruppen außerhalbs Brasilien, glänzt regelmäßig bei den Auftritten beim Fiesta Tropical in Konstanz Hafenhalle. Einem größeren Sportpublikum vertraut wurde er in den 90er Jahren als Berater des früheren Club-Stürmers Cacau, der danach beim VfB Stuttgart große Karriere machte und sogar zum deutschen Nationalspieler Aufstieg. Am 17.11.2018 tretet Osmar und Co in Rheineck auf (Motto: Feiern wie am Zuckerhut). Auf der Internetseite www.samba-tuque-Brasil.com berichtet Oliveira regelmäßig über die Aktivitäten der Band und alles, was rund um dem Samba und Co interessant erscheint.
"zeit/zeugen"
Ausstellungen
Heiden
18.
Nov
Gertrud Niederer

Beschreibung

Erinnerung von Gertrud Niederer geb. Fenk (21. 5. 1889 - 5. 6. 1975) an ihre Begegnung mit Henry Dunant – Gespräch und Vernissage

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe «zeit/zeugen» wird die Dauerausstellung des Henry-Dunant-Museums mit der Erinnerung der Häädlerin Gertrud Niederer-Fenk an ihre Begegnung mit Henry Dunant um 1900 ergänzt. Vertont hat die Begegnung Gertrud Niederers Enkelin Jeanne Devos.
Im Gespräch über Heiden, Henry Dunant und humanitäre Werte kommen weitere Zeitzeugen der Familie Niederer zu Wort: Ernst Niederer, der am Aufbau des Henry-Dunant-Museums massgeblich mitgewirkt hat und seine Tocher Susanne Niederer, die von 2002 bis 2009 für das IKRK tätig war.
Konzert in der Kirche
Musik
Berneck
18.
Nov

Beschreibung

Wir der Akkordeonclub Altstätten / Berneck darf auch dieses Jahr ein Gast begrüssen Herr Hanspeter Küng aus Altstätten mit seiner Blockflöte.
Eintritt frei
Haben Sie leichte Arbeiten für Jugendliche zu vergeben?

Beschreibung

Bleiben bei Ihnen zuhause oder in ihrem Betrieb kleine Arbeiten unerledigt? Engagierte Jugendliche der Jugendjobbörse vom Jugendnetzwerk SDM unterstützen Sie.

Motivierte Jugendliche helfen aus:

• Im Haushalt, im Garten, im Keller, im Estrich …
• Im Lager, im Online Shop, bei Anlässen …

Sie übernehmen leichte Arbeiten:

• Rasen mähen, Unkraut jäten, Staubsaugen, Einkaufen, Smartphone
und Tablet erklären, Kinderbetreuung, Nachhilfe, u.v.m.
• Botengänge, einfache Onlineshops verwalten, Reinigungsarbeiten,
u.v.m.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Kontakt:
Jugendnetzwerk SDM
Widnauerstrasse 8, 9435 Heerbrugg
Roman Rüssmann – 071 727 13 15
Email: roman.ruessmann@s-d-m.ch


Weitere Infos unter: www.jugendjob.jnw-sdm.ch/
Spielabend für Erwachsene
Andere
Diepoldsau
19.
Nov

Beschreibung

Die Ludothek Diepoldsau-Schmitter organisiert einen öffentlichen Spielabend für Erwachsene.
Blaze
Kino
Heerbrugg
19.
Nov

Beschreibung

Originalton, ab 14/12 Jahren
Mo 19.11.2018 um 20.15 Uhr


Basierend auf den bewegenden Memoiren von Sybil Rosen, der langjährigen Lebensgefährtin von Blaze Foley, dem legendären Texas-Outlaw-Musiker, hat Ethan Hawke einen eigenwilligen und persönlichen Spielfilm realisiert.


«Beautifully made. Opens your Ears, your Eyes and your heart.» Variety


Der Hauptdarsteller, Ben Hickey, wurde für seine überragende Leistung als BLAZE am Filmfestival von Sundance mit dem Darstellerpreis ausgezeichnet.
Die Europäische Uraufführung findet im Rahmen des Int. Filmfestivals von Locarno statt, wo gleichzeitig Ethan Hawke der "Pardo d'Onore" überreicht wird.


Produktion: USA, 2018
Regie: Ethan Hawke
Darsteller: Charles Adams, Edgar Arreola, Charles Barber
Dauer: 127 min
Weihnachtsdekorations-Kurs mit Kids bei Schneider Korbwaren AG

Beschreibung

Neu machen wir einen Weihnachtsdekorationskurs mit Kindern! Du möchtest mit deinem Kind oder deinem Gotta- oder Göttikind etc. eine Weihnachtsdekoration zaubern? Dann bist du bei uns genau richtig!

Kurszeit: 13.30 - 16.30 Uhr
Kurskosten: Fr. 28.00 exkl. Material (1 Person + 1 Kind)
Anmeldung unter: 071 767 70 25 oder mela-schneider@bluewin.ch
Stornierung: bis zwei Wochen vorher gratis
Peter Pfändler - Soloprogramm "Fadegrad und ungeschminkt"

Beschreibung

Pfändler ist der facettenreichste Komiker der Schweiz. Mit seiner unverwechselbaren Wortakrobatik, Situationskomik und mit spitzbübischen Zwischentönen hält er der Gesellschaft auf erfrischende und erheiternde Weise den Spiegel vor.

Mit seinen Parodien von Hausi Leutenegger, Mike Shiva, Jorge Gonzales, Kurt Aeschbacher und vielen anderen, zerlegt er die Schweizer Prominenz in köstliche Häppchen und bringt das ganze Land zum Lachen. Wer in seiner Show sitzt, kann abschalten und erlebt ein Feuerwerk des geschmackvollen Humors.

Schnell, frech, überraschend, sogar musikalisch: Wer die Show von Peter Pfändler erlebt, macht Ferien vom Alltag und hält sich fit, denn Lachen ist gesund! Ohne Risiken und Nebenwirkungen. Dafür mit garantiertem Bauchmuskelkater.

Peter Pfändler geht ab November 2018 mit seinem neuen Solo-Programm "Fadegrad und ungeschminkt!" auf Tournee.

Ticketpreis CHF 42.--

Infolge Erkrankung von Conny Sutter tritt Peter Pfändler mit seinem Soloprogramm auf.
Fantastic Beasts - The Crimes of Grindelwald

Beschreibung

phantastische tierwesen: grindelwalds verbrechen

Deutsch, ohne Altersbeschränkung
Do 22.11.2018 um 18.15 Uhr


Der exzentrische und einzigartig begabte britische Zauberer Newt Scamander erforscht magische Wesen auf dem ganzen Planeten. In seinem unscheinbaren, aber im Inneren durch Magie vergrösserten Koffer beherbergt er eine ganze Sammlung seltener und gefährdeter magischer Kreaturen.


Produktion: USA, 2018
Regie: David Yates
Darsteller: Katherine Waterston, Johnny Depp, Zoë Kravitz
Karte
Andere
Oberriet
23.
Nov
Karte

Beschreibung

Nothilfekurs am Wochende absolvieren
Der Samariterverein Oberriet führt den letzten in diesem Jahr stattfindenden Nothilfekurs durch .
Dieser wird von qualifizierten Kursleitern vermittelt und ist für angehende Roller- und Autofahrer obligatorisch.
Er dient auch allen Personen, die ihre Nothilfekenntnisse dem neuesten Stand anpassen wollen.
Kurstage Freitag, 23. November von 19.00 bis 22.00 Uhr und am Samstag 24. November von 08.00 bis 12.00 und 13.00 16.00 Uhr
Kursort ist das Feuerwehrdepot Staatsstrasse 181 in Oberriet.
Anmeldungen unter www.samariter-oberriet.ch Kursanmeldungen oder per Mail info@samariter-oberriet.ch
Für allfällige Fragen gibt Ruth Bischofberger unter 071 761 19 23 Auskunft.
Pique Dame (The Queen of Spades) - Opera im Kino

Beschreibung

Ähnlich wie sein Zeitgenosse Dostojewsky in seinen Romanen transponiert Tschaikowsky mit dem delirierenden Psychogramm seiner 1890 uraufgeführten Oper Pique Dame Motive aus Alexander Puschkins gleichnamiger 1834 erschienener Erzählung in die eigene Gegenwart.

German lässt die Geschichte einer Gräfin nicht los, von der es heißt, sie habe in ihrer Jugend als «moskowitische Venus» am französischen Hof Furore gemacht und von dort das Geheimnis dreier unfehlbarer Karten mitgebracht. In Germans Seele verdrängt der erträumte Sieg im Glücksspiel die erotische Erfüllung seiner Liebe zu Lisa und führt ihn in eine tödliche Liebesumarmung mit der alten Gräfin.

Ticketpreis CHF 25.–
Musikverein Heerbrugg - Herbstmatinée

Beschreibung

Ganz den fetzigen, groovigen und unterhaltsamen Tönen verschreiben wir uns dem diesjährigen Unterhaltungsmorgen. Die Vorbereitungen laufen seit Längerem, die Proben grooven bereits, die Instrumente swingen und der Dirigent schwingt den Taktstock lässig leicht durch die Musikwolken. Ein sehr kurzweiliges und interessantes Programm wartet auf das Publikum.

Türöffnung: 09.30 Uhr
Konzertbeginn: 10.30 Uhr, anschliessend Mittagessen
Eintritt frei, Kollekte
Haben Sie leichte Arbeiten für Jugendliche zu vergeben?

Beschreibung

Bleiben bei Ihnen zuhause oder in ihrem Betrieb kleine Arbeiten unerledigt? Engagierte Jugendliche der Jugendjobbörse vom Jugendnetzwerk SDM unterstützen Sie.

Motivierte Jugendliche helfen aus:

• Im Haushalt, im Garten, im Keller, im Estrich …
• Im Lager, im Online Shop, bei Anlässen …

Sie übernehmen leichte Arbeiten:

• Rasen mähen, Unkraut jäten, Staubsaugen, Einkaufen, Smartphone
und Tablet erklären, Kinderbetreuung, Nachhilfe, u.v.m.
• Botengänge, einfache Onlineshops verwalten, Reinigungsarbeiten,
u.v.m.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Kontakt:
Jugendnetzwerk SDM
Widnauerstrasse 8, 9435 Heerbrugg
Roman Rüssmann – 071 727 13 15
Email: roman.ruessmann@s-d-m.ch


Weitere Infos unter: www.jugendjob.jnw-sdm.ch/
Krabbelgruppe Bärentreff, Balgach

Beschreibung

Wir freuen uns, euch regelmässig im Frongarten (Turnhallestrasse 13, Balgach) zu Kaffee und Kuchen, Tratsch, Austausch, Spiel, Spass und Basteln zu begrüssen.
Im Bärentreff knüpfen Kinder vom Säuglings- bis zum Vorkindergartenalter erste Kontakte zu andern Kindern.
Der Bärentreff ist unentgeltlich, eine Teilnahme ist jederzeit, ohne Anmeldung, möglich und erwünscht.
Sir

Sir

Kino
Heerbrugg
26.
Nov

Beschreibung

Originalton, ab 14/12 Jahren
Mo 26.11.2018 um 20.15 Uhr


In der flirrenden indischen Metropole Mumbai arbeitet die junge Ratna bei dem reichen Unternehmersohn Ashwin als Hausangestellte. Als Ashwin nach seiner geplatzten Hochzeit in Melancholie verfällt, umsorgt Ratna ihn mitfühlend. Wider aller gesellschaftlichen Konventionen entwickeln die beiden eine tiefe Zuneigung zueinander. Als sich das ungleiche Paar während des farbenprächtigen Ganesh-Festes endlich näher kommt, stehen die Liebenden vor einer schwerwiegenden Entscheidung...

Geschickt verknüpft die junge Regisseurin Rohena Gera diese ebenso berührende wie universelle Liebesgeschichte mit Kritik am rigiden indischen Klassensystem. Ein leiser und eindringlicher Film jenseits aller Bollywood-Klischees.


Produktion: Indien, Frankreich, 2018
Regie: Rohena Gera
Darsteller: Almareen Anjum, Vivek Gomber, Geetanjali Kulkarni
Dauer: 99 min
MAGISCHE MOMENTE 1.Teil
Vortrag
Heiden
26.
Nov

Beschreibung

Professionelle Multivision
Eintritt frei / Kollekte

Das perfekte Bild, der Moment wo einfach alles passt. Seit über 20 Jahren lebt Roman Schmid seine Leidenschaft, sucht und fotografiert solche Momente.
Er erzählt in seiner neuesten Multivisionsshow von den Geschichten, die zu diesen Momenten führen. Die Reise führt unter anderem ins Tian-Shan-Gebirges nach Kirgistan, nach Indien und in den Himalaya. Dort geht es auf die Suche nach einem freilebenden Schneeleoparden!
Barbara Balldini und Mika Blauensteiner

Beschreibung

Barbara Balldini und Mika Blauensteiner - Freudenmädchen
Vortragskabarett
Mi, 28.11.18 um 20.00 Uhr

Zwei Pracht-Frauen, ein rotes Samtsofa, ein Fläschchen Prosecco – und schon geht’s los: Sexpertin Barbara Balldini und Opernregisseurin Mika Blauensteiner zelebrieren das „eindringliche Gespräch“ über die angeblich schönste Sache der Welt. Ein Livetalk zwischen pointiert und improvisiert, zwischen interessant und provokant – die FREUDENMÄDCHEN liefern Vortragskabarett in direktester Form.

Ein dynamisch feminines Duo stürzt sich in die Beziehungskiste: Kabarettistin und Sexualpädagogin Barbara Balldini und Opern-regisseurin Mika Blauensteiner geben in ihrem neuen Kabarett-programm tiefe Einblicke in die unergründlichen Weiten der menschlichen Seele. Die beiden beschäftigt, warum es gar nicht so einfach ist zwischen Mann und Frau, dem Sex und dem Beziehungs-leben im Allgemeinen. Sie erkunden, wie das so ist mit dem „Anbandeln“ und woran man erkennt, ob`s einer ernst meint oder nur die schnelle Nummer sucht. Sie fragen sich, warum Menschen
fremdgehen und was man tut, wenn’s wirklich passiert – und ob man überhaupt treu sein kann? Sie hinterfragen Geschlechterrollen und warum immer mehr Männer sprichwörtlich den „Schwanz einziehen“, wenn es um Beziehung geht – und was man denn heute noch unter einem „Mann“ versteht. Wir hören, was Frauen wirklich beim Sex denken und was sich Männer im Bett so wünschen. Ob Porno sein muss und ob man auch ohne Sex glücklich sein kann und warum das Ego eigentlich an
allem schuld ist. Balldini und Blauensteiner geben tiefe Einblicke und sprechen aus, was die meisten Frauen nicht zu sagen wagen. „Doch irgendjemand muss es tun“ – ist die Devise der Freudenmädchen. Voila – Sie tun`s.

Heraus kommt ein voyeuristisch anmutender Abend, der das Publikum über die zutiefst persönlichen Gespräche der beiden Protagonistinnen hin zur eigenen Selbsterkenntnis führt – Lachgarantie inklusive..

Ticketpreis CHF 42.–
Senioren Kino: Die unglaubliche Reise des Fakirs

Beschreibung

die unglaubliche reise des fakirs

Deutsch, ohne Altersbeschränkung
Do 29.11.2018 um 14.00 Uhr


Der junge indische Fakir Aja begegnet auf einer Reise nach Paris der wunderschönen Marie - in einem Ikea-Restaurant! Schockverliebt verabredet er sich mit ihr für den nächsten Tag am Eiffelturm. Als er jedoch dummerweise in einem Ikea-Schrank eingesperrt wird, beginnt für Aja eine unglaubliche Reise um die halbe Welt. Wird er Marie wieder sehen?


Produktion: Frankreich, 2018
Regie: Ken Scott
Darsteller: enkatesh Prabhu, Erin Moriarty, Barkhad Abdi
Dauer: 92 min
rhyCHI | Achtsamkeit im Advent - Reihe (4 Events)

Beschreibung

An diesen vier Samstagen der „Achtsamkeit im Advent“-Reihe erhältst du die Möglichkeit, Achtsamkeit und Gelassenheit zu üben, innezuhalten und zu schauen, was wirklich wichtig ist in dieser Zeit der Stille, des Lichts und des Ankommens.

1. ADVENT - Die Schönheit der Stille in einer lauten ZEIT
[Samstag, 01. Dezember 2018 | 16:00 - 18:00 Uhr]

Wir starten unsere „Achtsamkeit im Advent“-Reihe mit einer ganz besonderen Yoga-Einheit! Johannes Vogt führt uns durch eine besinnliche Yogastunde und verzaubert uns durch seine Stimme und seiner Gitarre mit sanften Klängen und Asanas. Der Raum der Stille kann durch bestimmte Mantras geöffnet werden, sodass Entspannung, Regeneration und Heilung auf leichte und natürliche Weise stattfinden können.

2. ADVENT - Mudras, Musik & Weihnachtsgeschichten
[Samstag, 08. Dezember 2018 | 16:00 - 18:00 Uhr]

Am 2. Advent erzählt uns Gabriela eine wunderschöne besinnliche Weihnachtsgeschichte. Dabei integriert sie Mudras (Strömkraft), welche in jeder Belastungssituation eingesetzt werden können. Die Mudras (strömende Hand- und Fingergesten) haben einen positiven Einfluss auf unseren Organismus und helfen uns, gesund zu bleiben. Mudras unterstützen uns bei Nervosität, Konzentrationsschwierigkeiten, Ungeduld…. An diesem stimmigen Event lernst Du acht spezifische Handstellungen kennen. Musikalisch begleitet werden wir von Deborah Lerice von Delashes an der Gitarre. Feiner Tee und selbstgemachte Guetzli/Leckereien vom rhyCHI [biocafishop] werden in der Pause serviert.

3. ADVENT - Eine Atemreise zu deinem Wahren Selbst
[Samstag, 15. Dezember 2018 | 16:00 - 18:00 Uhr]

Begleitet von wunderschöner Chakra-Musik begeben wir uns auf eine kraftvolle Atemreise durch die Elemente Erde - Wasser - Luft - Feuer. Und gelangen so immer tiefer zu unserem Unterbewusstsein und innersten Kern.

4. ADVENT - Weihnachten das Fest der Liebe & Gemeinschaft
[Samstag, 22. Dezember 2018 | 14:00 - 16:00 Uhr]

Gemeinsam stimmen wir uns auf Weihnachten ein. Das rhyCHI bedankt sich von Herzen und lädt alle zu Punch, Glühwein, Guetzli und Kuchen ein. Jedes Kind erwartet eine kleine Christkindli-Überraschung. Zusammen SEIN, die wertvolle Zeit bewusst und in gemütlicher Atmosphäre mit Gleichgesinnten geniessen, das wollen wir so kurz vor Weihnachten mit all unseren lieben Gästen teilen.

Alle Details unter: https://www.rhychi.com/events
Haben Sie leichte Arbeiten für Jugendliche zu vergeben?

Beschreibung

Bleiben bei Ihnen zuhause oder in ihrem Betrieb kleine Arbeiten unerledigt? Engagierte Jugendliche der Jugendjobbörse vom Jugendnetzwerk SDM unterstützen Sie.

Motivierte Jugendliche helfen aus:

• Im Haushalt, im Garten, im Keller, im Estrich …
• Im Lager, im Online Shop, bei Anlässen …

Sie übernehmen leichte Arbeiten:

• Rasen mähen, Unkraut jäten, Staubsaugen, Einkaufen, Smartphone
und Tablet erklären, Kinderbetreuung, Nachhilfe, u.v.m.
• Botengänge, einfache Onlineshops verwalten, Reinigungsarbeiten,
u.v.m.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Kontakt:
Jugendnetzwerk SDM
Widnauerstrasse 8, 9435 Heerbrugg
Roman Rüssmann – 071 727 13 15
Email: roman.ruessmann@s-d-m.ch


Weitere Infos unter: www.jugendjob.jnw-sdm.ch/
Der Trafikant
Kino
Heerbrugg
03.
Dec

Beschreibung

Originalton, ab 14/12 Jahren
Mo 03.12.2018 um 20.15 Uhr


Österreich 1937: Der 17-jährige Franz Huchel (Simon Morzé) verlässt sein Heimatdorf am Attersee, um beim Wiener Trafikanten Otto Trsnjek in die Lehre zu gehen. Zu den Stammkunden des kleinen Tabak- und Zeitschriftenladens zählt auch Sigmund Freud (Bruno Ganz), von dem Franz auf Anhieb fasziniert ist. Als der Junge sich unglücklich in die schöne Varietétänzerin Anezka verliebt, sucht er Rat bei Freud, muss aber feststellen, dass dem weltbekannten Psychoanalytiker das weibliche Geschlecht ein mindestens ebenso grosses Rätsel ist. Franz ist dennoch fest entschlossen, um seine Liebe zu kämpfen, wird aber in den Strudel der politischen Ereignisse gezogen, als Hitlers Truppen das Kommando übernehmen...


Produktion: Deutschland, Österreich, 2018
Regie: Nikolaus Leytner
Darsteller: Karoline Eichhorn, Bruno Ganz, Jahennes Krisch
Dauer: 113 min
Stéphanie Berger - No Stress, No Fun! / Comedy

Beschreibung

Wer keinen Stress hat, ist praktisch überführt, am wahren Leben geradewegs vorbeizudüsen. No Stress – no fun! ist das neue Programm 2017 von Stéphanie Berger.
Ab 2017 bringt Stéphanie mit ihrer neuen Comedyshow «No Stress, No Fun!» die Schweizer Gemütlichkeit zum Überkochen. Stress bis zum Burnout ist Programm – dagegen ist Gluten- und Laktoseintoleranz lauwarmer Blümchenkaffee ohne Crème. Beziehungsstress, Bürostress und Verkehrsstress steckt man ja noch locker weg. Richtig deftig fährt erst der Freizeitstress ein: der ganze Entspannungsstress, Wellnessstress und Ruhestress. Damit beginnt erst der «Fun» des Lebens.
Frech, witzig und selbstironisch wird Stéphanie ihr Publikum im Programm 2017 auf die Schippe nehmen, bis es sich nach dem «Lach- und Applausstress» auf den Stress zu Hause freut.
Kino-Dinner: 100 Dinge
Kino
Heerbrugg
06.
Dec

Beschreibung

100 dinge

Deutsch, ohne Altersbeschränkung
Do 06.12.2018 um 18.15 Uhr


Die besten Freunde Paul und Toni sind beide auf ihre Weise nach technischen Geräten, Accessoires und Kleidung süchtig und können sich ein Leben ohne jede Menge Alltagsgegenstände gar nicht mehr vorstellen. Weil es in ihrer Freundschaft jedoch auch ständig darum geht, wer von ihnen der Coolere und Bessere ist, veranstalten sie einen Wettstreit, wer länger ohne materiellen Besitz auskommt: Sie verfrachten all ihr Hab und Gut in eine Lagerhalle und dürfen 100 Tage lang nur jeweils eine Sache wieder zurückholen. Und so stehen Paul und Toni auf einmal ohne Möbel und ohne Kleidung auf der Straße.


Produktion: Deutschland, 2018
Regie: Florian David Fitz
Darsteller: Matthias Schweighöfer, Florian David Fitz, Miriam Stein
Christmas-Konzert SSC Big Band Rheintal + Vocal-Ensemble EUPHONIC

Beschreibung

Ein Konzert mit vielen Facetten: Besinnliche und beschwingte
Christmas Melodien im Big Band Sound, dazwischen A-Capella Weihnachtslieder vom neuen Vocal-Ensemble EUPHONIC !
Haben Sie leichte Arbeiten für Jugendliche zu vergeben?

Beschreibung

Bleiben bei Ihnen zuhause oder in ihrem Betrieb kleine Arbeiten unerledigt? Engagierte Jugendliche der Jugendjobbörse vom Jugendnetzwerk SDM unterstützen Sie.

Motivierte Jugendliche helfen aus:

• Im Haushalt, im Garten, im Keller, im Estrich …
• Im Lager, im Online Shop, bei Anlässen …

Sie übernehmen leichte Arbeiten:

• Rasen mähen, Unkraut jäten, Staubsaugen, Einkaufen, Smartphone
und Tablet erklären, Kinderbetreuung, Nachhilfe, u.v.m.
• Botengänge, einfache Onlineshops verwalten, Reinigungsarbeiten,
u.v.m.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Kontakt:
Jugendnetzwerk SDM
Widnauerstrasse 8, 9435 Heerbrugg
Roman Rüssmann – 071 727 13 15
Email: roman.ruessmann@s-d-m.ch


Weitere Infos unter: www.jugendjob.jnw-sdm.ch/
Spielabend für Erwachsene
Andere
Diepoldsau
10.
Dec

Beschreibung

Die Ludothek Diepoldsau-Schmitter organisiert einen öffentlichen Spielabend für Erwachsene.
25 km/h
Kino
Heerbrugg
10.
Dec

Beschreibung

Originalton, ab 14/12 Jahren
Mo 10.12.2018 um 20.15 Uhr


Nach 30 Jahren treffen sich die beiden Brüder Georg (Bjarne Mädel) und Christian (Lars Eidinger) auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Beide haben sich zunächst wenig zu sagen: Georg, der Tischler geworden ist und seinen Vater bis zuletzt gepflegt hat, und der weitgereiste Top-Manager Christian, der nach Jahrzehnten erstmalig zurück in die Heimat kommt. Doch nach einer durchwachten Nacht mit reichlich Alkohol beginnt die Annäherung: Beide beschliessen, endlich die Deutschland-Tour zu machen, von der sie mit 16 immer geträumt haben - und zwar mit dem Mofa. Völlig betrunken brechen sie noch in derselben Nacht auf. Trotz einsetzendem Kater und der Erkenntnis, dass sich eine solche Tour mit über 40 recht unbequem gestaltet, fahren sie unermüdlich weiter. Während sie schräge Bekanntschaften machen und diverse wahnwitzige Situationen er- und überleben, stellen sie nach und nach fest, dass es bei ihrem Trip nicht alleine darum geht, einmal quer durch Deutschland zu fahren, sondern den Weg zurück zueinander zu finden.


Produktion: Deutschland, 2018
Regie: Markus Goller
Darsteller: Franka Potente, Alexandra Maria Lara, Jördis Triebel, Bjarne Mädel
Dauer: 117 min
Rob Spence - Mad Men!
Bühne
Heerbrugg
12.
Dec

Beschreibung

Comedy
Mi 12.12.2018 um 20.00 Uhr

Rob Spence fegt in seinem neuen Programm «Mad Men» als Comedy-Hurrikan über die Bühne. Mit seinen Kapriolen wirbelt er die Welt durcheinander und reisst das Publikum von den Stühlen.
Diesmal noch rasanter, farbiger, bunter. Im Galopp von Komik, Gestik und Mimik jagt ein Gag den andern. Totalbeschleunigt lässt der «Mad Man» die Fetzen fliegen: sei es als kleiner Feigling gedopt im Boxring, als golfspielender Rapper, durchgeknallter Mexikaner oder als Schweizer Kellner. Zwölf Männer und ein Drache im One-Man-Varieté.
Mit virtuoser Artistik, Clownereien und totalem Körpereinsatz geht Rob Spence an sein Limit und an die Grenzen des Menschenmöglichen – bis zur Zauberei. Seine pantomimischen Standups und die Situationskomik in enger Tuchfühlung mit dem Publikum wirken absolut verblüffend und Zwerchfell erschütternd.
Geniessen Sie einen zum Brüllen komischen Abend in «Mad Men» mit Rob Spence, dem Meister der Physical Comedy.
Ticketpreis CHF 42.–
Senioren Kino: 100 Dinge
Kino
Heerbrugg
13.
Dec

Beschreibung

100 dinge

Deutsch, ohne Altersbeschränkung
Do 13.12.2018 um 14.00 Uhr


Die besten Freunde Paul und Toni sind beide auf ihre Weise nach technischen Geräten, Accessoires und Kleidung süchtig und können sich ein Leben ohne jede Menge Alltagsgegenstände gar nicht mehr vorstellen. Weil es in ihrer Freundschaft jedoch auch ständig darum geht, wer von ihnen der Coolere und Bessere ist, veranstalten sie einen Wettstreit, wer länger ohne materiellen Besitz auskommt: Sie verfrachten all ihr Hab und Gut in eine Lagerhalle und dürfen 100 Tage lang nur jeweils eine Sache wieder zurückholen. Und so stehen Paul und Toni auf einmal ohne Möbel und ohne Kleidung auf der Straße.


Produktion: Deutschland, 2018
Regie: Florian David Fitz
Darsteller: Matthias Schweighöfer, Florian David Fitz, Miriam Stein
Christmas-Konzert SSC Big Band Rheintal + Vocal-Ensemble EUPHONIC

Beschreibung

Ein Konzert mit vielen verschiedenen Facetten: Besinnliche und beschwingte Big Band Nummern, dazwischen A-Capella-Christmas Lieder vom neuen A-Capella Ensemble EUPHONIC vom Rheintal!
Eintritt frei. Kollekte
Haben Sie leichte Arbeiten für Jugendliche zu vergeben?

Beschreibung

Bleiben bei Ihnen zuhause oder in ihrem Betrieb kleine Arbeiten unerledigt? Engagierte Jugendliche der Jugendjobbörse vom Jugendnetzwerk SDM unterstützen Sie.

Motivierte Jugendliche helfen aus:

• Im Haushalt, im Garten, im Keller, im Estrich …
• Im Lager, im Online Shop, bei Anlässen …

Sie übernehmen leichte Arbeiten:

• Rasen mähen, Unkraut jäten, Staubsaugen, Einkaufen, Smartphone
und Tablet erklären, Kinderbetreuung, Nachhilfe, u.v.m.
• Botengänge, einfache Onlineshops verwalten, Reinigungsarbeiten,
u.v.m.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Kontakt:
Jugendnetzwerk SDM
Widnauerstrasse 8, 9435 Heerbrugg
Roman Rüssmann – 071 727 13 15
Email: roman.ruessmann@s-d-m.ch


Weitere Infos unter: www.jugendjob.jnw-sdm.ch/
Krabbelgruppe Bärentreff, Balgach

Beschreibung

Wir freuen uns, euch regelmässig im Frongarten (Turnhallestrasse 13, Balgach) zu Kaffee und Kuchen, Tratsch, Austausch, Spiel, Spass und Basteln zu begrüssen.
Im Bärentreff knüpfen Kinder vom Säuglings- bis zum Vorkindergartenalter erste Kontakte zu andern Kindern.
Der Bärentreff ist unentgeltlich, eine Teilnahme ist jederzeit, ohne Anmeldung, möglich und erwünscht.
Der Unschuldige
Kino
Heerbrugg
17.
Dec

Beschreibung

Originalton, ab 14/12 Jahren
Mo 17.12.2018 um 20.15 Uhr


Ruth, Tierärztin in einer medizinischen Forschungseinrichtung, führt ein ambivalentes Leben zwischen Wissenschaft und christlicher Tradition als Mitglied einer Freikirche. Als sie eines Tages einen Mann sieht, den sie vor langer Zeit geliebt hatte und der für 20 Jahre wegen Mordes im Gefängnis sass, gerät ihre Welt gänzlich aus den Fugen. Ruth ist zerrissen zwischen dem Wunsch, ihr Leben aufrechtzuerhalten und der Anziehung zu ihrem früheren Geliebten, von dessen Unschuld sie heute noch überzeugt ist. Wird sich Ruth für ihre Familie und ihren Glauben entscheiden oder ihrer Sehnsucht nach Veränderung nachgeben?


Produktion: Schweiz, 2018
Regie: Simon Jaquernet
Darsteller: Judith Hofmann, Christian Kaiser, Anna Tenta
Dauer: 114 min
Haben Sie leichte Arbeiten für Jugendliche zu vergeben?

Beschreibung

Bleiben bei Ihnen zuhause oder in ihrem Betrieb kleine Arbeiten unerledigt? Engagierte Jugendliche der Jugendjobbörse vom Jugendnetzwerk SDM unterstützen Sie.

Motivierte Jugendliche helfen aus:

• Im Haushalt, im Garten, im Keller, im Estrich …
• Im Lager, im Online Shop, bei Anlässen …

Sie übernehmen leichte Arbeiten:

• Rasen mähen, Unkraut jäten, Staubsaugen, Einkaufen, Smartphone
und Tablet erklären, Kinderbetreuung, Nachhilfe, u.v.m.
• Botengänge, einfache Onlineshops verwalten, Reinigungsarbeiten,
u.v.m.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Kontakt:
Jugendnetzwerk SDM
Widnauerstrasse 8, 9435 Heerbrugg
Roman Rüssmann – 071 727 13 15
Email: roman.ruessmann@s-d-m.ch


Weitere Infos unter: www.jugendjob.jnw-sdm.ch/
MAGISCHE MOMENTE in Alaska
Vortrag
Heiden
26.
Dec

Beschreibung

Professionelle Multivision
Eintritt frei / Kollekte

Alaska ist eines der letzten Wildnisgebiete dieser Erde mit unberührten Landschaften und einer archaischen Tierwelt. Roman Schmid fotografierte während vieler Wochen auf Augenhöhe Grizzly- und Eisbären und erzählt von seinen Erlebnissen. Es entstand ein dabei auch ein umfassendes Portrait dieser Gegend. Ein Vortrag, der den Zuschauer mit auf diese Reise nimmt und ein Erlebnis ist.
Gators Herren 1.Liga vs. Bülach Floorball

Beschreibung

Heimspiel des Gators-Fanionteams - In der Aegeten