rheintaler.ch

Veranstaltungen

Veranstaltungen suchen

Hanni & Nanni: Mehr als beste Freunde

Beschreibung

Die Vorstellung, den Rest des Schuljahres im Internat zu verbringen statt daheim in Berlin, finden die Zwillinge Hanni und Nanni mehr als uncool. Aber ihre Mutter Susanne bleibt hart: Sie selbst ist beruflich unterwegs, und wenn Hannis und Nannis Vater Charlie allein auf die Zwillinge aufpassen muss, kommt nur Chaos dabei heraus... So landen die beiden Mädchen im Internat Lindenhof. Die Zwillinge beschließen, so viel Unsinn wie möglich anzustellen, damit sie noch innerhalb der Probezeit wieder von der Schule fliegen.
Doch dann findet Nanni unter den Reitschülerinnen neue Freunde und im Pferd Pegasus eine Aufgabe, während Hanni weiter an ihrem Rausschmiss arbeitet. Zum ersten Mal in ihrem Leben gehen die Zwillinge getrennte Wege. Als Hanni im Wald auf den grummeligen Godehard mit seinem Hund Lochness trifft, ahnt sie nicht, dass in Godehards Haus der Schlüssel zu dem Geheimnis versteckt ist, das den Lindenhof vor dem drohenden Verkauf bewahren kann...
Werden die Zwillinge sich wieder zusammen raufen? Und können sie das Internat retten?
Die göttliche Ordnung
Kino
Heerbrugg
25.
May

Beschreibung

Nora ist eine junge Hausfrau und Mutter, die 1971 mit ihrem Mann und zwei Söhnen in einem beschaulichen Schweizer Dorf lebt. Hier ist wenig von den gesellschaftlichen Umwälzungen der 68er-Bewegung zu spüren. Der Dorf- und Familienfrieden kommt jedoch gehörig ins Wanken, als Nora beginnt, sich für das Frauenstimmrecht einzusetzen.
«Die göttliche Ordnung» ist der erste Spielfilm über das Schweizer Frauenstimmrecht und dessen späte nationale Einführung 1971. Drehbuchautorin und Regisseurin Petra Volpe («Traumland», Drehbuch von «Heidi») nimmt das Publikum mit auf eine emotionale Reise in die ländliche Schweiz der 70er Jahre und diese bahnbrechende Zeit. «Die göttliche Ordnung» setzt all den Menschen ein Denkmal, die damals für gleiche politische Rechte gekämpft haben, sowie all jenen, die sich auch heute für Gleichberechtigung und Selbstbestimmung engagieren.
Fluch der Karibik: Salazar's Rache

Beschreibung

Ein vom Pech verfolgter Captain Jack Sparrow findet sich in einem völlig neuen Abenteuer wieder. Einmal mehr hat sich der Schicksalswind gedreht und mordlustige Geister-Matrosen, die dem berüchtigten «Teufels-Dreieck» entkommen sind, jagen alle Piraten auf hoher See – ganz oben auf ihrer Liste steht: Jack! Sein alter Erzfeind, der furchteinflößende Captain Salazar, führt die Bande an. Jacks einzige Überlebenschance besteht darin, den legendären «Dreizack des Poseidon» zu finden, ein mächtiges Artefakt, das seinem Besitzer völlige Kontrolle über die Meere verleiht. Die Jagd nach dem Dreizack zwingt Jack dazu, ein Bündnis mit der ebenso brillanten wie schönen Mathematikerin und Astronomin Carina Smyth und dem eigenwilligen jungen Royal Navy Matrosen Henry einzugehen. Am Steuer seines arg gebeutelten kleinen Schiffs stürzt sich Captain Jack todesmutig wie eh und je in den stürmischen Überlebenskampf!
Hanni & Nanni: Mehr als beste Freunde

Beschreibung

Die Vorstellung, den Rest des Schuljahres im Internat zu verbringen statt daheim in Berlin, finden die Zwillinge Hanni und Nanni mehr als uncool. Aber ihre Mutter Susanne bleibt hart: Sie selbst ist beruflich unterwegs, und wenn Hannis und Nannis Vater Charlie allein auf die Zwillinge aufpassen muss, kommt nur Chaos dabei heraus... So landen die beiden Mädchen im Internat Lindenhof. Die Zwillinge beschließen, so viel Unsinn wie möglich anzustellen, damit sie noch innerhalb der Probezeit wieder von der Schule fliegen.
Doch dann findet Nanni unter den Reitschülerinnen neue Freunde und im Pferd Pegasus eine Aufgabe, während Hanni weiter an ihrem Rausschmiss arbeitet. Zum ersten Mal in ihrem Leben gehen die Zwillinge getrennte Wege. Als Hanni im Wald auf den grummeligen Godehard mit seinem Hund Lochness trifft, ahnt sie nicht, dass in Godehards Haus der Schlüssel zu dem Geheimnis versteckt ist, das den Lindenhof vor dem drohenden Verkauf bewahren kann...
Werden die Zwillinge sich wieder zusammen raufen? Und können sie das Internat retten?
Rheinmündungsfahrt
Andere
Lustenau
26.
May

Beschreibung

Ausstellung mit Lucia Zingerli
Ausstellungen
Heerbrugg
26.
May

Beschreibung

Die Gabe zu heilen
Kino
Heerbrugg
26.
May

Beschreibung

«Die Gabe zu heilen» erzählt die Geschichte von fünf Menschen, die mit ihren besonderen Fähigkeiten auf unkonventionelle Art und Weise die Beschwerden ihrer Patienten lindern oder heilen können. Beobachtungen bei den charismatischen Heilern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz lassen den Zuschauer teilhaben an der Suche nach Ursachen und der Anwendung altem Heilwissens. Mit ihrer sinnlichen und übersinnlichen Begabung therapieren sie seelische und körperliche Krankheiten, bei denen die klassische Medizin oft schon aufgegeben hat. Der Film zeigt, wie diese althergebrachten, obskur wirkenden Methoden als Ergänzung zur klassischen Schulmedizin ihre Daseinsberechtigung haben.
Konzert: Gadadhar
Musik
Staad
26.
May

Beschreibung

Moon and Beat
Feste
Hinterforst
26.
May

Beschreibung

Trachtennacht
Heiden Festival
Feste
Heiden
26.
May

Beschreibung

Eröffnung 20.000 Uhr
Reisebericht/Show von und mit Michael Hug
Bühne
St. Margrethen
26.
May

Beschreibung

Buchautor, Journalist und passionierter Travelwriter Michael Hug erzählt von seinen verrückten Reisen um die Welt.
Heute: Schauplatz Afrika: eine spannende und unterhaltsame Show mit Geschichten und Bildern erwartet die Zuschauer.
Eintritt frei - Kollekte
Inos: www.grippedbag.ch
Fluch der Karibik: Salazar's Rache

Beschreibung

Ein vom Pech verfolgter Captain Jack Sparrow findet sich in einem völlig neuen Abenteuer wieder. Einmal mehr hat sich der Schicksalswind gedreht und mordlustige Geister-Matrosen, die dem berüchtigten «Teufels-Dreieck» entkommen sind, jagen alle Piraten auf hoher See – ganz oben auf ihrer Liste steht: Jack! Sein alter Erzfeind, der furchteinflößende Captain Salazar, führt die Bande an. Jacks einzige Überlebenschance besteht darin, den legendären «Dreizack des Poseidon» zu finden, ein mächtiges Artefakt, das seinem Besitzer völlige Kontrolle über die Meere verleiht. Die Jagd nach dem Dreizack zwingt Jack dazu, ein Bündnis mit der ebenso brillanten wie schönen Mathematikerin und Astronomin Carina Smyth und dem eigenwilligen jungen Royal Navy Matrosen Henry einzugehen. Am Steuer seines arg gebeutelten kleinen Schiffs stürzt sich Captain Jack todesmutig wie eh und je in den stürmischen Überlebenskampf!
Schnäppchen-Tag
Andere
Altstätten
27.
May

Beschreibung

Schnäppchen für Gesundheit & Schönheit

Beschreibung

Top-Produkte für Gesundheit und Schönheit zu Schnäppchenpreisen!
Es hät, solang's hät!
Genuss Markt
Ausstellungen
Rorschach
27.
May

Beschreibung

Besuchen Sie den Genuss Markt, im Saal des Stadthofs in Rorschach. Auf unserem speziellen Genuss Markt finden Sie viele regionale und internationale Delikatessen und Köstlichkeiten. Lebensmittel neu entdecken - hergestellt von kleinen Unternehmen, Hobbyköchen, Landwirtschaftsbetrieben und kreativen „Hausfrauen und -männern“. Freuen Sie sich auf gemütliches Beisammensein, das Geniessen kleiner Kostproben und auf einen kleinen Plausch im Bistro. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Wenn Du als Aussteller dabei sein möchtest - einfach auf der Webseite Anmelden
Mühlentag
Ausstellungen
Oberriet
27.
May

Beschreibung

Hanni & Nanni: Mehr als beste Freunde

Beschreibung

Die Vorstellung, den Rest des Schuljahres im Internat zu verbringen statt daheim in Berlin, finden die Zwillinge Hanni und Nanni mehr als uncool. Aber ihre Mutter Susanne bleibt hart: Sie selbst ist beruflich unterwegs, und wenn Hannis und Nannis Vater Charlie allein auf die Zwillinge aufpassen muss, kommt nur Chaos dabei heraus... So landen die beiden Mädchen im Internat Lindenhof. Die Zwillinge beschließen, so viel Unsinn wie möglich anzustellen, damit sie noch innerhalb der Probezeit wieder von der Schule fliegen.
Doch dann findet Nanni unter den Reitschülerinnen neue Freunde und im Pferd Pegasus eine Aufgabe, während Hanni weiter an ihrem Rausschmiss arbeitet. Zum ersten Mal in ihrem Leben gehen die Zwillinge getrennte Wege. Als Hanni im Wald auf den grummeligen Godehard mit seinem Hund Lochness trifft, ahnt sie nicht, dass in Godehards Haus der Schlüssel zu dem Geheimnis versteckt ist, das den Lindenhof vor dem drohenden Verkauf bewahren kann...
Werden die Zwillinge sich wieder zusammen raufen? Und können sie das Internat retten?
Die göttliche Ordnung
Kino
Heerbrugg
27.
May

Beschreibung

Nora ist eine junge Hausfrau und Mutter, die 1971 mit ihrem Mann und zwei Söhnen in einem beschaulichen Schweizer Dorf lebt. Hier ist wenig von den gesellschaftlichen Umwälzungen der 68er-Bewegung zu spüren. Der Dorf- und Familienfrieden kommt jedoch gehörig ins Wanken, als Nora beginnt, sich für das Frauenstimmrecht einzusetzen.
«Die göttliche Ordnung» ist der erste Spielfilm über das Schweizer Frauenstimmrecht und dessen späte nationale Einführung 1971. Drehbuchautorin und Regisseurin Petra Volpe («Traumland», Drehbuch von «Heidi») nimmt das Publikum mit auf eine emotionale Reise in die ländliche Schweiz der 70er Jahre und diese bahnbrechende Zeit. «Die göttliche Ordnung» setzt all den Menschen ein Denkmal, die damals für gleiche politische Rechte gekämpft haben, sowie all jenen, die sich auch heute für Gleichberechtigung und Selbstbestimmung engagieren.
Alt Rhiistross-Fäascht
Feste
Kriessern
27.
May

Beschreibung

Moon and Beat: Party
Party
Hinterforst
27.
May

Beschreibung

Fluch der Karibik: Salazar's Rache

Beschreibung

Ein vom Pech verfolgter Captain Jack Sparrow findet sich in einem völlig neuen Abenteuer wieder. Einmal mehr hat sich der Schicksalswind gedreht und mordlustige Geister-Matrosen, die dem berüchtigten «Teufels-Dreieck» entkommen sind, jagen alle Piraten auf hoher See – ganz oben auf ihrer Liste steht: Jack! Sein alter Erzfeind, der furchteinflößende Captain Salazar, führt die Bande an. Jacks einzige Überlebenschance besteht darin, den legendären «Dreizack des Poseidon» zu finden, ein mächtiges Artefakt, das seinem Besitzer völlige Kontrolle über die Meere verleiht. Die Jagd nach dem Dreizack zwingt Jack dazu, ein Bündnis mit der ebenso brillanten wie schönen Mathematikerin und Astronomin Carina Smyth und dem eigenwilligen jungen Royal Navy Matrosen Henry einzugehen. Am Steuer seines arg gebeutelten kleinen Schiffs stürzt sich Captain Jack todesmutig wie eh und je in den stürmischen Überlebenskampf!
Haben Sie kleine Arbeiten zu vergeben?

Beschreibung

Benötigen Sie Unterstützung? Schaffen Sie Jugendjobs. Das Jugendnetzwerk SDM unterstützt Sie.

Motivierte Jugendliche helfen Ihnen im Lager, in der Spedition, im Büro, am Wochenmarkt, bei Events oder bei Ihnen Zuhause, beim Einkaufen, bei der Gartenarbeit, beim Smartphone erklären, Hund spazieren führen und vieles mehr.

Erfassen Sie Ihre Jobangebote auf www.jobs4teens.ch oder wenden Sie sich direkt an uns. Für alle Fragen rund um die Jugendjobbörse im Mittelrheintal und das Erfassen von Jugendjobs:

Jugendnetzwerk SDM, Widnauerstrasse 8, 9435 Heerbrugg
Roman Rüssmann - 071 727 13 15 / 079 810 44 02
Email: roman.ruessmann@s-d-m.ch
Hanni & Nanni: Mehr als beste Freunde

Beschreibung

Die Vorstellung, den Rest des Schuljahres im Internat zu verbringen statt daheim in Berlin, finden die Zwillinge Hanni und Nanni mehr als uncool. Aber ihre Mutter Susanne bleibt hart: Sie selbst ist beruflich unterwegs, und wenn Hannis und Nannis Vater Charlie allein auf die Zwillinge aufpassen muss, kommt nur Chaos dabei heraus... So landen die beiden Mädchen im Internat Lindenhof. Die Zwillinge beschließen, so viel Unsinn wie möglich anzustellen, damit sie noch innerhalb der Probezeit wieder von der Schule fliegen.
Doch dann findet Nanni unter den Reitschülerinnen neue Freunde und im Pferd Pegasus eine Aufgabe, während Hanni weiter an ihrem Rausschmiss arbeitet. Zum ersten Mal in ihrem Leben gehen die Zwillinge getrennte Wege. Als Hanni im Wald auf den grummeligen Godehard mit seinem Hund Lochness trifft, ahnt sie nicht, dass in Godehards Haus der Schlüssel zu dem Geheimnis versteckt ist, das den Lindenhof vor dem drohenden Verkauf bewahren kann...
Werden die Zwillinge sich wieder zusammen raufen? Und können sie das Internat retten?
Die Hütte - Ein Wochenende mit Gott

Beschreibung

The Shack - Die Hütte ist die Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers, in dem ein trauernder Mann nach dem gewaltsamen Tod seiner Tochter in einer Hütte auf Gott persönlich trifft. Vor Jahren verschwand Mackenzies jüngste Tochter von einem Tag auf den anderen. Ihre letzte Spur fand man in einer Schutzhütte im Wald – nicht weit vom Camping-Ort der Familie. Vier Jahre später, mitten in seiner tiefsten Trauer, erhält Mack eine rätselhafte Einladung in diese Hütte. Ihr Absender ist Gott. Trotz seiner Zweifel lässt Mack sich auf diese Einladung ein. Eine Reise ins Ungewisse beginnt. Und was er dort findet, wird seine Welt für immer verändern.
Fluch der Karibik: Salazar's Rache

Beschreibung

Ein vom Pech verfolgter Captain Jack Sparrow findet sich in einem völlig neuen Abenteuer wieder. Einmal mehr hat sich der Schicksalswind gedreht und mordlustige Geister-Matrosen, die dem berüchtigten «Teufels-Dreieck» entkommen sind, jagen alle Piraten auf hoher See – ganz oben auf ihrer Liste steht: Jack! Sein alter Erzfeind, der furchteinflößende Captain Salazar, führt die Bande an. Jacks einzige Überlebenschance besteht darin, den legendären «Dreizack des Poseidon» zu finden, ein mächtiges Artefakt, das seinem Besitzer völlige Kontrolle über die Meere verleiht. Die Jagd nach dem Dreizack zwingt Jack dazu, ein Bündnis mit der ebenso brillanten wie schönen Mathematikerin und Astronomin Carina Smyth und dem eigenwilligen jungen Royal Navy Matrosen Henry einzugehen. Am Steuer seines arg gebeutelten kleinen Schiffs stürzt sich Captain Jack todesmutig wie eh und je in den stürmischen Überlebenskampf!
Die göttliche Ordnung
Kino
Heerbrugg
29.
May

Beschreibung

Nora ist eine junge Hausfrau und Mutter, die 1971 mit ihrem Mann und zwei Söhnen in einem beschaulichen Schweizer Dorf lebt. Hier ist wenig von den gesellschaftlichen Umwälzungen der 68er-Bewegung zu spüren. Der Dorf- und Familienfrieden kommt jedoch gehörig ins Wanken, als Nora beginnt, sich für das Frauenstimmrecht einzusetzen.
«Die göttliche Ordnung» ist der erste Spielfilm über das Schweizer Frauenstimmrecht und dessen späte nationale Einführung 1971. Drehbuchautorin und Regisseurin Petra Volpe («Traumland», Drehbuch von «Heidi») nimmt das Publikum mit auf eine emotionale Reise in die ländliche Schweiz der 70er Jahre und diese bahnbrechende Zeit. «Die göttliche Ordnung» setzt all den Menschen ein Denkmal, die damals für gleiche politische Rechte gekämpft haben, sowie all jenen, die sich auch heute für Gleichberechtigung und Selbstbestimmung engagieren.
Der Frosch
Kino
Heerbrugg
29.
May

Beschreibung

der frosch

Der besondere Film in Originalton
Mo 29.05.2017

Jonas, Mitte 40, einst erfolgreicher Schriftsteller, steckt fest. Eine Trennung mit Kind hat ihn depressiv zurückgelassen. Er muss sich mit Schreibkursen für Anfänger über Wasser halten. Doch als die charmante und talentierte Gina in seinem Kurs auftaucht, erwachen Jonas' Lebensgeister wieder. Er verliebt sich auf der Stelle – und setzt sich in den Kopf, Gina zu Erfolg zu verhelfen. Was er nicht ahnen kann: Dass seine Probleme damit erst richtig beginnen... «Der Frosch» erzählt mit warmherzigem Humor von Lebenskrisen – und wie man sie schlimmer macht.

Produktion: Schweiz, 2016
Regie: Jann Preuss
Darsteller: Urs Jucker, Liliane Amuat
ManneQuins - Travestieshow "Best of"
Bühne
Heerbrugg
30.
May

Beschreibung

the "Manne"-quins - Best of

Travestieshow
Di 30.05.2017 um 20.00 Uhr

Die "Manne"-quins präsentieren in Ihrer Jubiläumsshow das Beste aus den letzten 20 Jahren. Weltstras wie Kylie Miouge, Cher oder Lady Gaga rocken die Bühne in verblüffender Ähnlichkeit, Musicals wie die Rocky Horror Picture Show und König der Löwen werden Sie zum staunen bringen. Die Bauch und Lachmuskulatur wird kräftig trainiert, Comedy der Superlative - gewagt und gekonnt!!!
Die «Schönen der Nacht» werden Sie in eine Welt der Illusionen verzaubern, am Ende der Show zeigen die Damen das Sie in Wirklichkeit echte Männer sind. Lassen Sie Sich verzaubern!!!

Ticketpreis CHF 38.–


Produktion: Österreich, 2017
Darsteller: the "Manne"-quins
Hanni & Nanni: Mehr als beste Freunde

Beschreibung

Die Vorstellung, den Rest des Schuljahres im Internat zu verbringen statt daheim in Berlin, finden die Zwillinge Hanni und Nanni mehr als uncool. Aber ihre Mutter Susanne bleibt hart: Sie selbst ist beruflich unterwegs, und wenn Hannis und Nannis Vater Charlie allein auf die Zwillinge aufpassen muss, kommt nur Chaos dabei heraus... So landen die beiden Mädchen im Internat Lindenhof. Die Zwillinge beschließen, so viel Unsinn wie möglich anzustellen, damit sie noch innerhalb der Probezeit wieder von der Schule fliegen.
Doch dann findet Nanni unter den Reitschülerinnen neue Freunde und im Pferd Pegasus eine Aufgabe, während Hanni weiter an ihrem Rausschmiss arbeitet. Zum ersten Mal in ihrem Leben gehen die Zwillinge getrennte Wege. Als Hanni im Wald auf den grummeligen Godehard mit seinem Hund Lochness trifft, ahnt sie nicht, dass in Godehards Haus der Schlüssel zu dem Geheimnis versteckt ist, das den Lindenhof vor dem drohenden Verkauf bewahren kann...
Werden die Zwillinge sich wieder zusammen raufen? Und können sie das Internat retten?
Karte
Andere
Oberriet
31.
May
Karte

Beschreibung

In Zusammenarbeit mit der Stiftung Blutspende SRK Ostschweiz, führt der Samariterverein Oberriet am Mittwoch 31. Mai von 17 bis 20.00 Uhr in der Aula der Oberstufenschule Staatsstrasse 131 in Oberriet die jährliche Blutspende durch.
Blutspenden dürfen alle gesunden Frauen und Männer im Alter zwischen 18 und 65. Regelmässige Spender bis 70 Jahre.
Dazu gehören ein Mindestkörpergewicht von 50 Kilogramm, normale Blutdruck-, Puls- und Hämoglobinwerte, sowie eine normale Körpertemperatur. Neuspender bitte vor 19.30 Uhr eintreffen und einen Ausweis mit Foto mitbringen. Im Anschluss an die Spende offeriert der Samariterverein einen Imbiss mit Getränk.
Die göttliche Ordnung
Kino
Heerbrugg
31.
May

Beschreibung

Nora ist eine junge Hausfrau und Mutter, die 1971 mit ihrem Mann und zwei Söhnen in einem beschaulichen Schweizer Dorf lebt. Hier ist wenig von den gesellschaftlichen Umwälzungen der 68er-Bewegung zu spüren. Der Dorf- und Familienfrieden kommt jedoch gehörig ins Wanken, als Nora beginnt, sich für das Frauenstimmrecht einzusetzen.
«Die göttliche Ordnung» ist der erste Spielfilm über das Schweizer Frauenstimmrecht und dessen späte nationale Einführung 1971. Drehbuchautorin und Regisseurin Petra Volpe («Traumland», Drehbuch von «Heidi») nimmt das Publikum mit auf eine emotionale Reise in die ländliche Schweiz der 70er Jahre und diese bahnbrechende Zeit. «Die göttliche Ordnung» setzt all den Menschen ein Denkmal, die damals für gleiche politische Rechte gekämpft haben, sowie all jenen, die sich auch heute für Gleichberechtigung und Selbstbestimmung engagieren.
Rob Spence // Tryout Show 2017
Bühne
Altstätten
31.
May

Beschreibung

Im Try-Out-Modus entwickelt Rob Spence sein neues Programm "Fun" on Stage weiter – und das wird noch rasanter, farbiger und bunter werden als alle anderen zuvor. Mit vollem Körpereinsatz probiert er neue Nummern aus und lässt mit schnellen Kostümwechseln, Clownereien und Komik die Fetzen fliegen.
Unsere Welt spielt verrückt und Rob Spence spielt ihre «Naturkatastrophen» in Person. Da geht jeder Schuss nach hinten los. Jeden Moment ist er ein anderer. Leicht, locker und kindlich naiv bringt er das Weltgeschehen auf den Punkt.
Seine neue Show ist ein schräger Präriegalopp bis an den Bühnenhorizont. Mit Musik und unter Einbezug des Publikums. Mit seinen virtuosen pantomimischen Standups und seinen totalbeschleunigten Slapsticks löst Rob Spence Zwerchfell erschütternde Lacher aus.
Beim Ausstieg aus der Zentrifuge des neuen Programms weiss man kaum mehr, wo man steht und fragt sich vielleicht: Wer ist jetzt das Nashorn? Der Wärter oder das Tier?
Verlieben Sie sich in Rob als schwulen Teufel oder tanzenden Napoleon und geniessen Sie einen umwerfenden Comedy-Abend mit dem Meister der Physical Comedy.
Fluch der Karibik: Salazar's Rache

Beschreibung

Ein vom Pech verfolgter Captain Jack Sparrow findet sich in einem völlig neuen Abenteuer wieder. Einmal mehr hat sich der Schicksalswind gedreht und mordlustige Geister-Matrosen, die dem berüchtigten «Teufels-Dreieck» entkommen sind, jagen alle Piraten auf hoher See – ganz oben auf ihrer Liste steht: Jack! Sein alter Erzfeind, der furchteinflößende Captain Salazar, führt die Bande an. Jacks einzige Überlebenschance besteht darin, den legendären «Dreizack des Poseidon» zu finden, ein mächtiges Artefakt, das seinem Besitzer völlige Kontrolle über die Meere verleiht. Die Jagd nach dem Dreizack zwingt Jack dazu, ein Bündnis mit der ebenso brillanten wie schönen Mathematikerin und Astronomin Carina Smyth und dem eigenwilligen jungen Royal Navy Matrosen Henry einzugehen. Am Steuer seines arg gebeutelten kleinen Schiffs stürzt sich Captain Jack todesmutig wie eh und je in den stürmischen Überlebenskampf!
HEKS AltuM (Alter und Migration) - Café-Treff, Rheintal

Beschreibung

Kostenloses Angebot für Migrantinnen und Migranten ab 55 Jahren.
Der HEKS AltuM Café-Treff bietet die Möglichkeit:
- sich mit gleichaltrigen Migrantinnen und Migranten zu treffen, auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen
-Fragen zum Leben und Älterwerden in der Schweiz zu stellen
-Anregungen und Wünsche für Informationsveranstaltungen, Kurse und andere Aktivitäten zu platzieren
MANTRA-YOGA & KONZERT MIT "THE LOVE KEYS"

Beschreibung

The LoveKeys kommen ins rhyCHI. Wir freuen uns sehr, dass uns Aleah & Ben im wunderschönen Rheintal besuchen.


ab 15.30 h
TÜRÖFFNUNG

16.30 – 18.00 h
MANTRA-YOGASTUNDE mit Matthias Tunger & The LoveKeys

18.00 – 19.00 h
PAUSE - Zur Info: Das rhyCHI bioCAFI ist bis 19.00 h geöffnet ☺

19.00 – 20.30 h
KIRTAN KONZERT mit The LoveKeys


Glückstränen. Gänsehaut. Herzensweite. Wenn die uralten Mantras durch die Stimmen und Musik der Love Keys erklingen, öffnen sich weite Räume. Man spürt die Hingabe hautnah, kann sich vom Strom der heilenden Klänge tragen lassen. Aleahs Stimme ist wie ein kristallklarer Gebirgsbach, der einen manchmal sanft und manchmal kraftvoll trägt während Ben auf Gitarre, Klavier und Cajon Klangteppiche zum Abheben schafft. Ihre Konzerte sind zum Niederknien berauschend und in höhere Sphären erhebend. Von meditativ bis rockig eröffnet die Mantra-Band ihren Besuchern einen Zugang in emotionale Tiefen. Herzöffnend. Euphorisierend. Und am Ende ganz beseelt. Gesungen auf sanskrit, gurmukh, spanisch, englisch und deutsch.


MANTRA-YOGASTUNDE
Nicht-Abonehmer | CHF 40.-
Abonehmer | CHF 35.-

KONZERT
Nicht-Abonehmer | CHF 25.-
Abonehmer | CHF 20.-

KOMBI-TICKET
(Mantra-Yogastunde & Konzert)
Nicht-Abonehmer | CHF 60.-
Abonehmer | CHF 50.-
Dreikampf Diepoldsau
Sport
Diepoldsau
02.
Jun

Beschreibung

Die Dreikampfgruppe „Rhybueba“ lädt am 2./3. Juni 2017 zum 37. Diepoldsauer Dreikampf. Nebst dem Wettkampf für Gross und Klein bietet auch die Festwirtschaft und das Kinderprogramm ein tolles Ausflugsziel für das Pfingstwochenende.
Show-up Choir-Event mit 'fuocolino'
Musik
St. Margrethen
02.
Jun
  • A4
    A4
  • A5 Vorderseite
    A5 Vorderseite
  • A5 Rückseite
    A5 Rückseite
  • A4
  • A5 Vorderseite
  • A5 Rückseite

Beschreibung

Sie, das Publikum, sind der Chor !

Gemeinsam leidenschaftlich singen, ohne Rücksicht auf Verluste, und dabei noch gut klingen !

Ein total abgefahrenes, modernes, cooles, freies und unverbindliches Choir-Projekt ohne feste Mitglieder. Woche für Woche an einem neuen Standort, üben wir 1-2 poppige Songs ein und führen diese gleich auf.

Für SängerInnen, NichtsängerInnen und MusikerInnen. Bringe dein Instrument und deine Freunde. Jeder kann singen ! Sogar die Wissenschaft zeigt: Wenn du reden kannst, kannst du singen. Zudem wurde auch bestätigt: SINGEN SETZT UNSER GEHIRN AUF DEN STATUS : GLÜCKLICH !

In der Pause unseres zwei stündigen Choir-Events haben wir viertelstündige Specials. Melde dich dafür, wir präsentieren auch deinTalent, dein Wissen oder deine Fähigkeiten.

Wir sind von Ende April bis Anfangs Juni an einem Ort in deiner Nähe!

Dernière der 1. Tour : Am 2. Juni in der Kulturhalle St. Margrethen von 19.30 - 21.30 h
www.kulturhalle.ch - be there or be square !

Alle Tourdaten: www.ziit-ruum.ch/choir oder choir@ziit-ruum.ch

Show-up = schau vorbei, mach mit, sei Teil des Events !
https://www.youtube.com/watch?v=U75cESI6XBA

Eintritt frei – Kollekte
Jazz-Messe zu Pfingsten (Chor-Projekt)

Beschreibung

Unter dem Ausspruch Jesu: „Ich will, dass es brennt“ (Lk 12,49) gestaltet unser Kirchenchor mit einem Projektchor den Pfingstgottesdienst. Unter der Leitung des Dirigenten Markus Bachmann und begleitet von ausgewiesenen Jazz-Musikern singt der Chor Teile der 1. Jazzmesse von Gerhard Schacherl für Chor und E-Piano sowie bekannte und unbekannte deutschsprachige Chorsätze zu Pfingsten von Komponisten wie Peter Planyavsky und Peter Janssens. Herzliche Einladung zum Festgottesdienst am Sonntag, 4. Juni, 11 Uhr.
Haben Sie kleine Arbeiten zu vergeben?

Beschreibung

Benötigen Sie Unterstützung? Schaffen Sie Jugendjobs. Das Jugendnetzwerk SDM unterstützt Sie.

Motivierte Jugendliche helfen Ihnen im Lager, in der Spedition, im Büro, am Wochenmarkt, bei Events oder bei Ihnen Zuhause, beim Einkaufen, bei der Gartenarbeit, beim Smartphone erklären, Hund spazieren führen und vieles mehr.

Erfassen Sie Ihre Jobangebote auf www.jobs4teens.ch oder wenden Sie sich direkt an uns. Für alle Fragen rund um die Jugendjobbörse im Mittelrheintal und das Erfassen von Jugendjobs:

Jugendnetzwerk SDM, Widnauerstrasse 8, 9435 Heerbrugg
Roman Rüssmann - 071 727 13 15 / 079 810 44 02
Email: roman.ruessmann@s-d-m.ch
Vincent
Kino
Heerbrugg
05.
Jun

Beschreibung

vincent

Der besondere Film in Originalton
Mo 05.06.2017

Eine belgische Familie am Rande des Nervenzusammenbruchs. Mittendrin der Teenager Vincent, ein passionierter Umweltaktivist, Vegetarier und von ganzem Herzen deprimiert. Um die Menschheit auf den desolaten Zustand der Welt aufmerksam zu machen, hat er die Lösung überhaupt parat: Selbstmord! Doch seinem revolutionären Opfer stellt sich eine schier unüberwindbare Hürde entgegen in Gestalt seiner Patentante Nicole. Als sie vom Vorhaben ihres Neffen erfährt, kennt sie nur noch ein Ziel, nämlich Vincent zu retten. Kurzentschlossen packt sie ihn ins Auto und nimmt ihn mit in Richtung Südfrankreich, um ihn dort mit ihrem Savoir-vivre zu beglücken. Dabei wandelt Nicole selbst auf einem schmalen Grat zwischen überschäumender Lebensfreude und schierer Verzweiflung.
Derweil beschliesst Vincents Mutter diese «Entführung» nicht widerstandslos hinzunehmen. Gemeinsam mit Ihrer chaotischen Familie macht sie sich an die Verfolgung.

Produktion: Belgien, 2016
Regie: Christophe van Rompaey
Darsteller: Spencer Bogaert, Alexandra Lamy, Barbara Sarafian
STiMM.PUNKT - Offenes Singen und Musizieren

Beschreibung

Am Dienstag den 6. Juni findet das nächste offene Singen und Musizieren statt. Wir treffen uns ab 20 Uhr im Restaurant Klostermühle in Altstätten. Liederbücher mit Volksliedern, Schlagern, Hits und Evergreens sind vor Ort vorhanden. Auch "stille" Geniesser sind herzlich willkommen. Der Anlass ist kostenlos.
Karte
Sport
St. Margrethen
07.
Jun
Karte

Beschreibung

Obligatrorisches Programm 300m
Karte
Sport
St. Margrethen
08.
Jun
Karte

Beschreibung

Bundesprogramm 50m
Trendige Betonkugel formen und bepflanzen mit M. v. Siebenthal

Beschreibung

Wir formen 1-2 trendige Betonkugeln für den Garten oder Balkon....am 2. Abend bepflanzen und dekorieren wir die Kugeln...
Kosten: CHF 40.– + Material (für beide Abende)
Karte
Vortrag
Altstätten
08.
Jun
Karte

Beschreibung

Die Museumsgesellschaft Altstätten lädt im Anschluss an ihre Mitgliederversammlung alle Interessierten herzlich ein zu einem Vortrag von Herrn Pfr. Dr. Frank Jehle, St. Gallen, zum Thema "Reformation".

Der Vortrag findet in der evangelischen Kirche Altstätten statt und beginnt um 20.15 Uhr.
Genuss Markt ONTOUR Weingut Schmidheiny

Beschreibung

09.06.2017 – 16:00 – 20:00 Uhr
10.09.2017 – 10:00 – 20:00 Uhr

Der Genuss Markt gastiert auf dem Weingut Schmidheiny. Wir freuen uns auch hier mit einem bunten Markttreiben dabei zu sein und Sie mit vielen Köstlichkeiten begeistern zu dürfen. Geniessen Sie das schöne Ambiente, in unserer Festwirtschaft dürfen Sie sich gerne kulinarisch verwöhnen lassen. Am Samstag sorgen das Duo Marco & Walter für gute Stimmung und Heidi’s Kinderwelt sorgt sich um die kleinen Gäste.

Freitag:
• Markt von 16.00 Uhr - 20.00 Uhr
• Weinverkauf
• Rebbergbegehung, Führung und Fassdegustation: 18.00 Uhr
Samstag:
• Markt von 10.00 - 17.00 Uhr
• Rebbergbegehung, Führung und Fassdegustation: 13.00, 15.00 und 18.00 Uhr
• Ab 15.00 Uhr musikalische Unterhaltung mit dem Duo Marco & Walter
• Am Nachmittag Kinderbetreuung mit Heidi‘s Kinderwelt
robert betz - entspannt statt ausgebrannt das leben geniessen

Beschreibung

robert betz - entspannt statt ausgebrannt das leben geniessen

Vortrag
Fr 09.06.2017 um 18.30 Uhr

Stimmen im KINOTHEATER Madlen
Der Weg aus Druck, Stress und Burnout-Risiko
Viele Menschen leiden unter Druck, Zeitnot und Stress, besonders an ihrem Arbeitsplatz. Sie haben das Gefühl, oft wie eine Maschine zu funktionieren und keine Wahl zu haben. Erschöpfung und Burnout, Antriebslosigkeit und Krankheit sind die Folgen. Dieser Vortrag zeigt, dass es nicht die äusseren Bedingungen sind, die uns rastlos werden lassen und uns überfordern, sondern dass wir selbst auf unbewusste Weise – ohne dass wir es wollten – die Grundlage für den Druck und seine Folgeerscheinungen erschaffen haben. Hier erfährst du, wie du trotz Hektik und vieler Aufgaben entspannt, voller Freude und Gelassenheit dein Leben meisterst und aus dem ‚Hamsterrad‘ aussteigen kannst.
Weiterer Vortrag um 20.30 Uhr «Glücklich gemeinsam statt einsam»
Ticketpreis CHF 32.– / beide Vorträge CHF 55.–

Darsteller: Robert Betz
robert betz - glücklich gemeinsam statt einsam

Beschreibung

robert betz - glücklich gemeinsam statt einsam

Vortrag
Fr 09.06.2017 um 20.30 Uhr

Stimmen im KINOTHEATER Madlen
Wie Partnerschaft und Liebesglück dauerhaft gelingen
Über kaum ein Thema werden so viele Irrtümer verbreitet, wird so viel missverstanden wie über Liebe, Beziehung und Partnerschaft. Frauen und Männer wünschen sich die Liebe eines anderen Menschen, erwarten, dass der Andere sie glücklich macht, verraten ihr Herz, verschweigen die eigene Wahrheit, opfern sich für den anderen auf und verlieren sich selbst. So landen unzählige Paare nach wenigen Jahren in Enttäuschung, Langeweile, Stagnation und Frustration. Das sexuelle Miteinander bleibt oft fade Gymnastik oder findet nicht mehr statt. Wirkliche Begegnung oder das offene Gespräch werden immer seltener. Zwei Menschen leben lustlos nebeneinander her, machen sich das Leben zur Hölle oder gehen gar keine Beziehung mehr ein. Dieser Vortrag räumt auf mit den Klischees über die Paarbeziehung und macht Geschmack auf eine Liebe, die unter die Haut und mitten ins Herz geht.
Weiterer Vortrag um 18.30 Uhr «Entspannt statt ausgebrannt das Leben geniessen?»
Ticketpreis CHF 32.– / beide Vorträge CHF 55.–

Darsteller: Robert Betz
Genuss Markt ONTOUR Weingut Schmidheiny

Beschreibung

09.06.2017 – 16:00 – 20:00 Uhr
10.09.2017 – 10:00 – 20:00 Uhr

Der Genuss Markt gastiert auf dem Weingut Schmidheiny. Wir freuen uns auch hier mit einem bunten Markttreiben dabei zu sein und Sie mit vielen Köstlichkeiten begeistern zu dürfen. Geniessen Sie das schöne Ambiente, in unserer Festwirtschaft dürfen Sie sich gerne kulinarisch verwöhnen lassen. Am Samstag sorgen das Duo Marco & Walter für gute Stimmung und Heidi’s Kinderwelt sorgt sich um die kleinen Gäste.

Freitag:
• Markt von 16.00 Uhr - 20.00 Uhr
• Weinverkauf
• Rebbergbegehung, Führung und Fassdegustation: 18.00 Uhr
Samstag:
• Markt von 10.00 - 17.00 Uhr
• Rebbergbegehung, Führung und Fassdegustation: 13.00, 15.00 und 18.00 Uhr
• Ab 15.00 Uhr musikalische Unterhaltung mit dem Duo Marco & Walter
• Am Nachmittag Kinderbetreuung mit Heidi‘s Kinderwelt
Jungstag in Balgach
Andere
Balgach
10.
Jun

Beschreibung

Ein Tag nur für und mit Jungs; das ist der kantonale Jungstag 2017. Am Samstag 10. Juni kannst du in Balgach einen spannende Tag inklusive Schnitzeljagd erleben und zwischen 3 Workshops auswählen. Der Jungstag in Balgach wird von unseren Jugendarbeitern organisiert und begleitet.

Ab sofort kannst du dich bei Roman Rüssmann über 079 810 44 02 oder per Mail auf roman.ruessmann@s-d-m.ch anmelden. Weitere Infos auch unter https://www.jungstagsg.ch/anmeldung/balgach/
Robert Betz - Dein Weg zur Selbsliebe - Vortrag im Kulturraum

Beschreibung

Robert Betz
Sa, 10.06.17 um 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Dein Weg zur Selbstliebe
Mit Mut zur Veränderung deine Wahrheit leben
Immer mehr Menschen begreifen jetzt, dass die Liebe zu uns selbst DER Schlüssel ist für den Frieden in uns und den Frieden mit unseren Mitmenschen und die Basis für ein glückliches, erfülltes Leben. Selbstliebe ist das Gegenteil von Egoismus, wird jedoch immer noch damit verwechselt.
Die erste und wichtigste Beziehung in unserem Leben ist die zu uns selbst und diese ist meist von vielen verurteilenden Überzeugungen geprägt wie "Ich bin nicht gut/attraktiv/liebenswert genug" oder "Ich habe versagt/bin beziehungsunfähig" oder ähnlichen. Und so wie wir über uns denken, so fühlen wir uns und unser Selbstwertgefühl ist entsprechend niedrig. Wir können erkennen, dass wir uns selbst das größte Leid angetan, uns selbst im Stich gelassen haben und unserem Lebensglück vor allem selbst in den Weg gestellt haben und wir können dieses Leid in Freude verwandeln. Alles, was wir in uns und in unserem Leben vorfinden, wartet auf unser Verstehen, unsere Annahme und Liebe.
Wie wir ganz praktisch unsere Schritte zur Selbstliebe gehen können und uns selbst zur besten Freundin / zum besten Freund machen, das ist Gegenstand dieses Tages.
Kernthemen:
" Die Selbstliebe als die Basis für Lebensglück erkennen
" Unbewusste Muster der Selbstablehnung erkennen
" Die Ursachen von Konflikten, Krisen und Krankheiten aufdecken
" Das Vertrauen des Kindes in dir wiedergewinnen
" Mit deiner Vergangenheit Frieden finden
" Mit Begeisterung deinem Herzen folgen

Tagesseminar Fr. 175.—inkl. Kaffeepause am Vormittag und Nachmittag mit kleinen Snacks
Das Mittagessen ist nicht inklusive. Im Bistro besteht die Möglichkeit ein kleines Essen zu beziehen.
pAUer-Challenge
Sport
Au
11.
Jun

Beschreibung

Liebe Jugendriegler, Familien und Sportbegeisterte
Am 11. Juni 2017 findet die vierte pAUer-challenge unter dem Motto „Asterix & Obelix“ statt. Wie in den
vergangenen Jahren treffen wir uns um 9.30 Uhr auf dem Sportplatz in Au. In 3-er Teams, welche völlig frei
gewählt werden dürfen, sind abwechslungsreiche Posten zu absolvieren und auch in diesem Jahr wird wieder
«de schnällst Auer» gesucht. Anmelden dürft ihr euch ab dem Kinderturnen, jedoch muss dann ein Erwachsener
im Team sein. Die Kategorien werden dann nach Alter und Anzahl der Teilnehmenden eingeteilt.
Da so ein Anlass für uns nicht ganz gratis ist, werden wir von jedem Teilnehmer, der nicht Mitglied im STV Au
ist, einen Unkostenbeitrag von 5 Fr. bei der Ausgabe der Startnummern einziehen. Dafür erhält jeder Teilnehmer
ein tolles Erinnerungs-T-Shirt.
Wir bitten dich, den unteren Teil dieses Zettels bis zum 28. April 2017 deinem Jugileiter abzugeben oder
an Philipp Weder (Sonnenstrasse 12a, 9434 Au, pauer-challenge@stv-au.ch) zu schicken.
Für zu spät eingegangene Anmeldungen können wir leider keine T-Shirts mehr bestellen. Melde dich darum
pünktlich an! Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko!
Wir freuen uns jetzt schon auf deine Teilnahme!
Das OK
Sticken und Beten
Ausstellungen
Altstätten
11.
Jun
Foto: Jürg Zürcher, Heiden

Beschreibung

Im Rahmen der Sonderausstellung "Grenzland - Jacob Rohner und die Stickereizeit im Rheintal" lädt die Museumsgesellschaft Altstätten alle Interessierten ein zu einer Lesung aus dem Buch "Sticken und Beten" mit Jolanda Spirig. Anschliessend findet eine Besichtigung der Schauplätze in der Jacob Rohner AG statt, inkl. kleinem Imbiss.

CHF 25 Erwachsene
CHF 15 Kinder

Teilnehmerzahl begrenzt, bitte anmelden bis 2. Juni an aktuar@museum-altstaetten.ch
Haben Sie kleine Arbeiten zu vergeben?

Beschreibung

Benötigen Sie Unterstützung? Schaffen Sie Jugendjobs. Das Jugendnetzwerk SDM unterstützt Sie.

Motivierte Jugendliche helfen Ihnen im Lager, in der Spedition, im Büro, am Wochenmarkt, bei Events oder bei Ihnen Zuhause, beim Einkaufen, bei der Gartenarbeit, beim Smartphone erklären, Hund spazieren führen und vieles mehr.

Erfassen Sie Ihre Jobangebote auf www.jobs4teens.ch oder wenden Sie sich direkt an uns. Für alle Fragen rund um die Jugendjobbörse im Mittelrheintal und das Erfassen von Jugendjobs:

Jugendnetzwerk SDM, Widnauerstrasse 8, 9435 Heerbrugg
Roman Rüssmann - 071 727 13 15 / 079 810 44 02
Email: roman.ruessmann@s-d-m.ch
Haben Sie kleine Arbeiten zu vergeben?

Beschreibung

Benötigen Sie Unterstützung? Schaffen Sie Jugendjobs. Das Jugendnetzwerk SDM unterstützt Sie.

Motivierte Jugendliche helfen Ihnen im Lager, in der Spedition, im Büro, am Wochenmarkt, bei Events oder bei Ihnen Zuhause, beim Einkaufen, bei der Gartenarbeit, beim Smartphone erklären, Hund spazieren führen und vieles mehr.

Erfassen Sie Ihre Jobangebote auf www.jobs4teens.ch oder wenden Sie sich direkt an uns. Für alle Fragen rund um die Jugendjobbörse im Mittelrheintal und das Erfassen von Jugendjobs:

Jugendnetzwerk SDM, Widnauerstrasse 8, 9435 Heerbrugg
Roman Rüssmann - 071 727 13 15 / 079 810 44 02
Email: roman.ruessmann@s-d-m.ch
20th Centrury Women
Kino
Heerbrugg
12.
Jun

Beschreibung

20th century woman

Der besondere Film in Originalton
Mo 12.06.2017

Kalifornien, Ende der 70er Jahre: eine wilde, inspirierende Zeit der kulturellen Umbrüche, Freiheit liegt in der Luft. Dorothea Fields, eine energische und selbstbewusste Frau Mitte 50, erzieht ihren Sohn Jamie ohne den Vater, holt sich aber Unterstützung von zwei jungen Frauen: Abbie, die freigeistige und kreative Mitbewohnerin, und Jamies beste Freundin Julie, ein gleichermassen intelligentes wie provokatives Mädchen. So verschieden sie sind, alle vier stehen füreinander ein – und es gelingt ihnen eine Bindung für das ganze Leben zu schaffen.

Produktion: USA, 2016
Regie: Mike Mills
Darsteller: Annette Bening, Greta Gerwig, Elle Fanning
Trendige Betonkugel formen und bepflanzen mit M. v. Siebenthal

Beschreibung

Am 1. Abend vom 8. Juni haben wir trendige Betonkugeln geformt. Heute bepflanzen und dekorieren wir sie.
Kosten: CHF 40.– + Material (für beide Abende)
Gewerbeausstellung "Made in Balgach - ofach a gueti Sach"

Beschreibung

In der neuen Sporthalle Riet präsentieren sich rund 40 Unternehmen der breiten Öffentlichkeit. Gemütliche Festwirtschaft mit viel Musik, Spiel und Spass für die ganze Familie
www.artur017.ch
Kunst
Widnau
16.
Jun

Beschreibung

Internationale Kunstausstellung zwischen Widnau (CH) und Lustenau (A) am Rhein. Skulpturen, Installationen, Aktionen von verschiedenen internationalen Kunstschaffenden.
Besichtigung Gewächshaus
Andere
Altstätten
17.
Jun

Beschreibung

an der Schachenstrasse in Lüchingen
Kids-/Teenskurs: Sommerblüte auf Holzsockel mit A. Büchel

Beschreibung

Mit Wattestäbchen und einer Styroporkugel gestalten wir Sommerblüten, welche wir auf einem Holzsockel platzieren.
Zeit: 9.00- 11.30 Uhr oder 13.30-16.00 Uhr
Kosten. 12.– inkl. Znüni, ohne Material
Bertha von Suttner und Clara Barton - Frieden, Frauenstimmrecht und Nobelpreis
  • Bertha von Suttner
    Bertha von Suttner
  • Clara Barton
    Clara Barton
  • Bertha von Suttner
  • Clara Barton

Beschreibung

Vortrag mit Doris Baschnonga im Rahmen des Begleitprogramms zur Sonderausstellung "Starke Frauen um Henry Dunant" (10.5.2016 - 22.4.2018)
Haben Sie kleine Arbeiten zu vergeben?

Beschreibung

Benötigen Sie Unterstützung? Schaffen Sie Jugendjobs. Das Jugendnetzwerk SDM unterstützt Sie.

Motivierte Jugendliche helfen Ihnen im Lager, in der Spedition, im Büro, am Wochenmarkt, bei Events oder bei Ihnen Zuhause, beim Einkaufen, bei der Gartenarbeit, beim Smartphone erklären, Hund spazieren führen und vieles mehr.

Erfassen Sie Ihre Jobangebote auf www.jobs4teens.ch oder wenden Sie sich direkt an uns. Für alle Fragen rund um die Jugendjobbörse im Mittelrheintal und das Erfassen von Jugendjobs:

Jugendnetzwerk SDM, Widnauerstrasse 8, 9435 Heerbrugg
Roman Rüssmann - 071 727 13 15 / 079 810 44 02
Email: roman.ruessmann@s-d-m.ch
Gottesdienst von Frauen gestaltet
Kirchlich
Marbach
20.
Jun

Beschreibung

Einmal im Monat laden wir herzlich zu einem Gottesdienst, der von Frauen immer zu einem speziellen Thema gestaltet wird. Im Anschluss wird zu Kaffee und Gipfeli eingeladen.
Ausstellung mit Rheintaler Künstlerinnen und Künstlern

Beschreibung

Die aktuelle Ausstellung zeigt Werke (Bilder und Fotografien) von Ursula Böni, Maria L. Cantieni, Trudy Graf-Eisenhut, Albin Kühnis, Hansjörg Scheuble und Marianne Oehler. Der Eintritt ist frei. Die Galerie ist in jeweils dienstags von 18 bis 21 Uhr und nach Vereinbarung geöffnet. Die neue Galerie zur Alten Post bietet Rheintaler Künstlerinnen und Künstlern einen Ort des Austauschs und des gemeinsamen Arbeitens sowie eine Plattform für eigene und Gemeinschaftsausstellungen.
HEKS AltuM (Alter und Migration) - Café-Treff, Rheintal

Beschreibung

Kostenloses Angebot für Migrantinnen und Migranten ab 55 Jahren.
Der HEKS AltuM Café-Treff bietet die Möglichkeit:
- sich mit gleichaltrigen Migrantinnen und Migranten zu treffen, auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen
-Fragen zum Leben und Älterwerden in der Schweiz zu stellen
-Anregungen und Wünsche für Informationsveranstaltungen, Kurse und andere Aktivitäten zu platzieren
Thai-Festival
Feste
Altstätten
24.
Jun

Beschreibung

Am Thai-Festival die thailändische Kultur und das Brauchtum näher kennenlernen und ein fröhliches, stimmungsvolles und friedliches Fest geniessen. Es locken Attraktionen wie ein Markt mit Verkaufsständen und thailändischen Produkten (exotische Früchte, Schmuck, Kleider, Accessoires, Dekorationen, Thai-Massage etc.), grosse Festwirtschaft mit Thai-Spezialitäten, Musik und Unterhaltung.
Karte
Sport
St. Margrethen
24.
Jun
Karte

Beschreibung

Obligatorisches Programm 300m
Sandra Dopple - Workshop "Entspannung pur"

Beschreibung

Sandra Dopple – Workshop „Entspannung pur“

Workshop

Sa, 24.06.17 von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
In diversen Kulturen ist es völlig normal zu meditieren und sich seinem Geist zu widmen und sehr viel sind diese Menschen glückliche und zufriedene Menschen. Bei uns in der westlichen Welt hetzen wir von Termin zu Termin und irgendwann spüren wir Müdigkeit. Erlerne an diesem Workshop zuerst einfache Techniken, welche sofort wirken und zum Umsetzen sind, wie du entspannter, glücklicher und zufriedener wirst z.B. durch Mudra`s, Aromen und Atemtechniken. Gleichzeitig erlebe eine Tiefentrance-Meditation (Tiefenentspannungsmeditation) lass dich von Sandra in einen Zustand verführen, an dem du dich neu erlebst, deine Tiefe findest und absolute innere Ruhe spürst.


Mitbringen: eine Meditations-/Yogamatte oder/und eine Decke, evtl. Kissen, dicke Socken, Kleidung darf bequem sein (wir meditieren ca. 45min)

weitere Infos: www.sandradopple.com

Der Workshop findet im Kulturraum vom s’Madlen statt.
Ticketpreis 40.-
Ökumenischer Gottesdienst zur Kilbi
Kirchlich
Marbach
25.
Jun

Beschreibung

Zur Eröffnung des Kilbi-Sonntags am 25. Juni feiern wir um 9.30 Uhr in unserer Pfarrkirche einen ökumenischen Gottesdienst. Musikalisch mitgestaltet wird die Feier von Dominik Zürn aus Au am Hackbrett. Der Gottesdienst findet bei jedem Wetter in der Kirche statt.
Haben Sie kleine Arbeiten zu vergeben?

Beschreibung

Benötigen Sie Unterstützung? Schaffen Sie Jugendjobs. Das Jugendnetzwerk SDM unterstützt Sie.

Motivierte Jugendliche helfen Ihnen im Lager, in der Spedition, im Büro, am Wochenmarkt, bei Events oder bei Ihnen Zuhause, beim Einkaufen, bei der Gartenarbeit, beim Smartphone erklären, Hund spazieren führen und vieles mehr.

Erfassen Sie Ihre Jobangebote auf www.jobs4teens.ch oder wenden Sie sich direkt an uns. Für alle Fragen rund um die Jugendjobbörse im Mittelrheintal und das Erfassen von Jugendjobs:

Jugendnetzwerk SDM, Widnauerstrasse 8, 9435 Heerbrugg
Roman Rüssmann - 071 727 13 15 / 079 810 44 02
Email: roman.ruessmann@s-d-m.ch
Karte
Sport
St. Margrethen
29.
Jun
Karte

Beschreibung

Bundesprogramm 50m
Öffentliche Stadtführung
Andere
Altstätten
30.
Jun

Beschreibung

Entdecken Sie die historische Kleinstadt im St.Galler Rheintal. Die malerischen Gassen und Plätze, der gemütliche Laubengang in der Marktgasse und die auffällig verzierten Hausfassaden laden zum Flanieren und Verweilen ein. Bei einer Stadtführung erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte der Stadt und ihrer Bewohnerinnen und Bewohner.

Preis Erwachsene CHF 10.—
Kinder kostenlos

Keine Anmeldung erforderlich
Henry Dunant: Leben Werk und Visionen des Gründers des Roten Kreuzes und ersten Friedensnobelpreisträgers

Beschreibung

Öffentliche Führung
Haben Sie kleine Arbeiten zu vergeben?

Beschreibung

Benötigen Sie Unterstützung? Schaffen Sie Jugendjobs. Das Jugendnetzwerk SDM unterstützt Sie.

Motivierte Jugendliche helfen Ihnen im Lager, in der Spedition, im Büro, am Wochenmarkt, bei Events oder bei Ihnen Zuhause, beim Einkaufen, bei der Gartenarbeit, beim Smartphone erklären, Hund spazieren führen und vieles mehr.

Erfassen Sie Ihre Jobangebote auf www.jobs4teens.ch oder wenden Sie sich direkt an uns. Für alle Fragen rund um die Jugendjobbörse im Mittelrheintal und das Erfassen von Jugendjobs:

Jugendnetzwerk SDM, Widnauerstrasse 8, 9435 Heerbrugg
Roman Rüssmann - 071 727 13 15 / 079 810 44 02
Email: roman.ruessmann@s-d-m.ch
Sticken diesseits und jenseits des Rheins
Foto: Jürg Zürcher, Heiden

Beschreibung

Im Rahmen der Sonderausstellung "Grenzland - Jacob Rohner und die Stickereizeit im Rheintal" lädt die Museumsgesellschaft Altstätten alle Interessierten ein zu einem Vortrag von Dr. Louis Specker, Rorschach, zum Thema "Sticken diesseits und jenseits des Rhein".

Der Vortrag findet im Göttersaal des Museums Prestegg statt.

CHF 10
Grenzland - Jacob Rohner und die Stickereizeit im Rheintal

Beschreibung

öffentliche Führung durch die Sonderausstellung im Museum Prestegg, Altstätten, mit dem Kurator Marcel Zünd

Teilnehmerzahl begrenzt, bitte anmelden bis 6. Juli an aktuar@museum-altstaetten.ch
Spende Blut - Rette Leben
Andere
Widnau
12.
Jul

Beschreibung

Der Samariterverein Widnau führt zusammen mit dem Blutspendezentrum St. Gallen eine Blutspendeaktion im Metropolsaal durch. Alle gesunden Frauen und Männer im Alter zwischen 18 und 65 Jahren sind herzlich eingeladen, Blut zu spenden. Auch Erstspender sind herzlich willkommen. Zum Blutspendetermin bitte den Personalausweis und – falls bereits vorhanden – den Spenderausweis mitbringen. Nach der Spende wird Ihnen ein kleiner Imbiss offeriert.
Stickerei-Spitzen-Technologie
Ausstellungen
Altstätten
23.
Jul

Beschreibung

Exkursion ins Saurer-Museum, Arbon, im Rahmen der Sonderausstellung "Grenzland - Jacob Rohner und die Stickereizeit im Rheintal".

Hin- und Rückfahrt im historischen Saurer-Postauto; Führung mit Dr. Rudolf Baer, Saurer-Museum; Verpflegung auf eigene Kosten.

CHF 40 Erwachsene
CHF 20 Kinder

Teilnehmerzahl begrenzt, bitte anmelden bis 14. Juli an akutar@museum-altstaetten.ch
Film im Städtli Openair-Kino
Kino
Altstätten
28.
Jul

Beschreibung

Vom Freitag, 28. Juli bis Freitag, 11. August 2017 zeigt das Kinotheater Madlen während dem Open-Air-Kino auf dem Kirchplatz in einmaliger Ambiance unterhaltsame Filme. Am Nationalfeiertag 1. August findet keine Vorführung statt.
1. August-Feier
Feste
Altstätten
01.
Aug

Beschreibung

1.-August-Feier mit musikalischer Unterhaltung
Ansprache, Nationalhymne, Lampionumzug, Funken und grosses Feuerwerk auf der Schützenwiese.

Alle sind herzlich zu diesem Anlass am Nationalfeiertag eingeladen. Die Stadt Altstätten und der Verkehrsverein Altstätten freuen sich, viele Gäste an der Augustfeier begrüssen zu können.
Henry Dunant: Leben, Werk und Visionen des Gründers des Roten Kreuzes und ersten Friedensnobelpreisträgers

Beschreibung

Öffentliche Führung
Peace Bell - Gedenkfeier zum Atombombenabwurf von Nagasaki
Peace Bell, Henry-Dunant-Museum Heiden

Beschreibung

Gedenkfeier zum Atombombenabwurf von Nagasaki.
Mit Hiroko Haag, Sopranistin
Kulturwoche Staablueme
Andere
Altstätten
12.
Aug

Beschreibung

Die Kulturwoche Staablueme bietet ein abwechslungsreiches Kultur- und Unterhaltungsprogramm für jeden Geschmack.
Karte
Sport
St. Margrethen
16.
Aug
Karte

Beschreibung

Obligatorisches Programm 300m
Karte
Sport
St. Margrethen
17.
Aug
Karte

Beschreibung

Bundesprogramm 50m
Karte
Sport
St. Margrethen
19.
Aug
Karte

Beschreibung

Obligatorisches Programm 300m
Stickereidorf Balgach
Ausstellungen
Balgach
20.
Aug
Foto: Jürg Zürcher, Heiden

Beschreibung

Führung durch das Stickereidorf Balgach mit Ernst Nüesch, Spurensucher, inkl. Vorführung einer Handstickmaschine und kleiner Verpflegung.

Treffpunkt: Ortsmuseum Balgach


CHF 20 Erwachsene
CHF 10 Kinder

Teilnehmerzahl begrenzt, bitte anmelden bis 11. August an aktuar@museum-altstaetten.ch

Die Führung ist Teil der Sonderausstellung "Grenzland - Jacob Rohner und die Stickereizeit im Rheintal" des Museums Prestegg in Altstätten.
August-Markt
Andere
Altstätten
21.
Aug

Beschreibung

Der grösste der vier Altstätter Jahrmärkte bietet auch eine Kilbi mit Bahnen und Schiessbuden auf der Breite.
simone dudle & patrik neff - achtsam in beziehung sein

Beschreibung

simone dudle & patrik neff - achtsam in beziehung sein

Vortrag
Di 29.08.2017 um 19.30 Uhr

Stimmen im KINOTHEATER Madlen
Die lebendige Paarbeziehung als Energie- und Kraftquelle
Was ist der Ursprung eines lebendigen, sinnlichen Austauschs in Paarbeziehungen? Wie gelingt es, achtsam in Beziehung zu sein, mit sich selber und dem Gegenüber? Wie kann der Zugang zur Energiequelle «Beziehung» immer wieder gefunden werden?
Auch in unserer schnelllebigen Zeit sind wir Menschen auf der Suche nach einer erfüllenden und dauerhaften Beziehung. Wir ahnen und erleben, dass glückliche Beziehungen Quellen der Kraft und Lebendigkeit sind. Dieser Abend zeigt einen Weg, wie durch Achtsamkeit ein Zugang zu diesen Quellen eröffnet werden kann. Und dies ermöglicht einen lebendigen und sinnlichen Paardialog.
Nach 2016 mit ihrem Vortrag «Lebendige Liebe – genussvolle Sexualität» sind Simone und Patrik mit einem neuen Paarwerk-Programm auch dieses Jahr wieder im Madlen.
Seit über 15 Jahren als Liebende, Partner und Eltern miteinander unterwegs, vermitteln sie Wissenswertes, Spannendes und Überraschendes aus der Welt des Zusammenlebens in Paarbeziehungen. Grundlagen aus Sexologie und Psychologie werden verwoben mit praktischen Anregungen für eine ganzheitliche Paarentwicklung mit Intimität, Erotik und Liebe.
Simone Dudle, Sexualberaterin/ Sexualpädagogin, www.simonedudle.ch
Patrik Neff, Organisationsberater und Coach, www.patrikneff.ch
Ticketpreis CHF 27.–

Darsteller: Simone Dudle, Patrik Neff
Karte
Sport
St. Margrethen
30.
Aug
Karte

Beschreibung

Obligatorisches Programm 300m
Sticken als Schicksal. Frauen und Männer im St. Galler Rheintal.
Foto: Jürg Zürcher, Heiden

Beschreibung

Vortrag von Dr. Heidi Witzig, Winterthur, im Göttersaal im Museum Prestegg.

CHF 10

Der Vortrag findet im Rahmen der Sonderausstellung "Grenzland - Jacob Rohner und die Stickereizeit im Rheintal" des Museums Prestegg statt.
Neuzuzügerbegrüssung
Andere
Altstätten
01.
Sep

Beschreibung

Die Neuzuzügerinnen und Neuzuzüger sind zur Neuzuzügerbegrüssung eingeladen. Persönliche Einladung mit Detailprogramm wird per Post an die Neuzuzügerinnen und Neuzuzüger verschickt.
In zwei Tagen zum Nothelferausweis
Andere
Altstätten
01.
Sep

Beschreibung

Am 1. und 2. September 2017 bietet der Samariterverein Altstätten einen Nothilfekurs zum Sonderpreis von 120 Franken an. Die zehn Lektionen finden am Freitagabend von 19 bis 22 Uhr und am Samstag von 8 bis 16 Uhr im Werkhof/Feuerwehrdepot an der Feldwiesenstr. 42 in Altstätten statt. Den Teilnehmern werden theoretische und praktische Kenntnisse über Erste Hilfe vermittelt, angefangen bei der Wundversorgung über die Betreuung von Bewusstlosen bis zur Reanimation. Dieses Wissen gibt Sicherheit im Alltag, ist aber auch Voraussetzung für die Roller- und Autoprüfung. Anmeldung per Mail an Johanna Silvestri, johanna@samariterverein-altstaetten.ch oder per Tel. 079/2826647. Weitere Informationen finden sich auf der Website, www.samariterverein-altstätten.ch.
In zwei Tagen zum Nothelferausweis
Andere
Altstätten
02.
Sep

Beschreibung

Am 1. und 2. September 2017 bietet der Samariterverein Altstätten einen Nothilfekurs zum Sonderpreis von 120 Franken an. Die zehn Lektionen finden am Freitagabend von 19 bis 22 Uhr und am Samstag von 8 bis 16 Uhr im Werkhof/Feuerwehrdepot an der Feldwiesenstr. 42 in Altstätten statt. Den Teilnehmern werden theoretische und praktische Kenntnisse über Erste Hilfe vermittelt, angefangen bei der Wundversorgung über die Betreuung von Bewusstlosen bis zur Reanimation. Dieses Wissen gibt Sicherheit im Alltag, ist aber auch Voraussetzung für die Roller- und Autoprüfung. Anmeldung per Mail an Johanna Silvestri, johanna@samariterverein-altstaetten.ch oder per Tel. 079/2826647. Weitere Informationen finden sich auf der Website, www.samariterverein-altstätten.ch.
Gilde-Risottotag
Feste
Altstätten
02.
Sep

Beschreibung

Der Gilde-Risottotag - eine Aktion der "Gilde etablierter Schweizer Gastronomen" - wird in der ganzen Schweiz durchgeführt. Kommen Sie vorbei, geniessen Sie einen feinen Risotto und treffen Sie Freunde und Bekannte.

Der Erlös kommt einem guten Zweck zugute und geht an die Schweiz. MS-Gesellschaft (Multiple Sklerose).
Grenzland - Jacob Rohner und die Stickereizeit im Rheintal
Foto: Jürg Zürcher, Heiden

Beschreibung

öffentliche Führung durch die aktuelle Sonderausstellung im Museum Prestegg, Altstätten, mit dem Kurator Marcel Zünd.

CHF 10

Teilnehmerzahl begrenzt, bitte anmelden bis 31. August an aktuar@musem-altstaetten.ch
charles nguela - schwarz - schweiz
Bühne
Heerbrugg
06.
Sep

Beschreibung

charles nguela – schwarz-schweiz
Comedy
Mi 06.09.17 um 20.00 Uhr


«Ich bin politisch inkorrekt eingestellt und offensichtlich optimal pigmentiert,» lacht Charles Nguela seinem Publikum entgegen. In seinem Programm «Schwarz-Schweiz» lässt der junge Aargauer mit
kongolesischen Wurzeln kein Klischee aus. Seine Hautfarbe macht es ihm einfacher, heikle gesellschaftliche Themen auf lustige Art und Weise anzugehen. Ein Vorteil, den er zu nutzen weiss, und wie! Ob unsichtbar im Dunklen oder von seiner Umwelt mit Samthandschuhen angefasst, Charles gibt Vollgas. Also unendlich viel Stoff für Pointen!

Der ursprünglich aus Lenzburg stammende Stand up Comedian nimmt alles auf die Schippe. Er macht weder vor seiner noch vor unserer Hautfarbe halt, klopft politisch inkorrekte Sprüche und steckt mit
seinem Lachen bis in die hinterste Reihe an. Ob Politik, Rassismus oder einfache Alltagssituationen, was auch immer Herr und Frau Schweizer beschäftigt, es findet Platz in seinem abendfüllenden Programm „Schwarz-Schweiz“.

Wie läuft eigentlich so eine Einbürgerung, wenn man zuerst einmal vor allem einmal schwarz ist? Welche ungeahnten Vorteile ergeben sich in der Armee als dunkelhäutiger Rekrut? Darf ein schwarzer Aargauer überhaupt «Neger» sagen? In «Schwarz-Schweiz» erzählt Charles Nguela mitreissend, witzig, charmant, ohne Scheuklappen und politisch nicht immer ganz korrekt vom ganz normalen täglichen Wahnsinn eines optimal Pigmentierten unter eidgenössischen Bleichgesichtern.

Charles Nguelas erstes abendfüllendes Comedy-Programm hat es in sich!2014 gewann Charles Nguela beim «Swiss Comedy Award» den Jury- und den Publikumspreis. Nun tourt er seit rund einem Jahr durch die Schweiz. Sie kamen noch nicht in den Genuss seines wortwörtlich schwarzen Humors? Dann lassen Sie sich das auf keinen Fall entgehen!
Sie werden begeistert sein!
http://www.charles-nguela.com/
32. Altstätter Städtlilauf
Sport
Altstätten
09.
Sep

Beschreibung

Der Altstätter Städtlilauf ist eine der bedeutendsten Laufveranstaltungen im Rheintal. Was 1985 begann, hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Laufhighlight mit über 1’200 Teilnehmenden entwickelt. Der Altstätter Städtlilauf verbindet Leistungs- und Breitensport. Neben Bestzeiten stehen bei einer Vielzahl der Läuferinnen und Läufer vor allem die Freude an der Bewegung und der Laufspass im Vordergrund.
Un Ballo in Maschera - Giuseppe Verdi - Opera im Kino

Beschreibung

Un Ballo in Maschera - Giuseppe Verdi

Italienisch mit deutschen Untertiteln
So 10.09.2017 um 10.30 Uhr

In Verdis Drama über Leben und Tod des schwedischen Königs Gustav III. prallen tödliches Schicksal, fieberndes Liebesverlangen und Szenen voller dunkler Geheimnisse aufeinander. Überall lauern in dieser Oper Abgründe, am augenfälligsten in der Szene des Maskenballs, als der König von seinem ehemals besten Freund Renato ermordet wird. Die Handlung ist geprägt von der unmöglichen Liebe Gustavs zu Amelia, eine Liebe, die von entfesselter Leidenschaft und hymnischer Hingabe bestimmt ist. Un ballo in maschera wartet in verschwenderischer Weise mit eindringlichen Melodien auf, womit es Verdi gelingt, eine Atmosphäre von Lebensgier und unterschwelliger Todeslust zu schaffen.

Ticketpreis CHF 25.–


Produktion: Nationaltheater München
Dirigent: Zubin Mehta
Darsteller: Piotr Beczala, Anja Harteros, George Petean
Dauer: 145 min
Seminar - Chakren, Meridiane, Allergien
Andere
St. Margrethen
14.
Sep

Beschreibung

Energieaufbau und Heilen mit dem Geistigen Arzt - Vier-Tages-Seminar

Chakren sind geistige Energiewirbel, die sehr hoch schwingen. Sie ermöglichen uns, geistige Informationen in unseren Körper aufzunehmen. Wir nehmen somit Teil am Kreislauf der göttlichen Energien und Informationen. Chakren sind die energetischen Tore zu unseren Körpern. (z.B. physischer Körper, Emotional Körper etc.)

Das Seminar beschäftigt sich in erster Linie mit dem Ausgleich von Meridianen und Chakren zur Energiefluss‐Optimierung. Ferner wird gelernt, wie man mit einem Tensor umgeht, Allergien ausgetestet und behandelt.

Fernheilungen, deren Heilerfolge noch während des Seminars überprüft werden, Heilung am eigenen Körper sowie ein Einweihungsritual für alle Teilnehmer zum Erhalt ihres persönlichen Geistigen Arztes zählen zu den weiteren Highlights dieser Viertägigen Intensivausbildung.

Am Ende des Seminars ist jeder Teilnehmer in der Lage, sowohl bei sich als auch bei anderen Menschen das Chakren- und Meridiansystem zum Aufbau der körperlichen Kräfte zu Füllen/Aktivieren. Zudem Fernheilungen vorzunehmen und Unverträglichkeiten resp. Allergien auszutesten.

Das Seminar wird als in sich abgeschlossenes Einzelseminar im Rahmen der Jahresausbildung der Europäischen Heilerschule für Humanenergetik durchgeführt. Jeder Teilnehmer erhält ein Teilnahme-Zertifikat nach EHS-Norm. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Referentin Susanne Mary Wagner
Le Dessinateur - Was macht eigentlich der Stickereizeichner?
Foto: Jürg Zürcher, Heiden

Beschreibung

Sonderführung durch die aktuelle Sonderausstellung "Grenzland - Jacob Rohner und die Stickereizeit im Rheintal" des Museums Prestegg.

Mit Gianni Lazzerini, langjähriger Designchef der Jacob Rohner AG.

CHF 15

Teilnehmerzahl begrenzt, bitte anmelden bis 7. September an aktuar@museum-altstaetten.ch
Karte
Karte

Beschreibung

Lesung mit Daniela Schwegler aus dem neusten Buch
der Trilogie „Landleben: 12 Bergbäuerinnen im Portrait“ (Arbeitstitel)
Erscheint im Juli 2017
17. HISTORISCHE VERKEHRSSCHAU
Ausstellungen
Altenrhein
17.
Sep

Beschreibung

Wir laden alle Freunde historischer und klassischer Automobile,
Traktoren, Motorräder und andere Verkehrsmittel zu einer bunten Oldtimer-Veranstaltung ein. Mehr unter: www.vhvaltenrhein.ch
Lapsus - ON / OFF - Comedy
Bühne
Heerbrugg
20.
Sep

Beschreibung

lapsus - on / off

Comedy
Mi 20.09.2017 um 20.00 Uhr

Lapsus vollbringt, was bis jetzt nur mit Autos möglich war:
Das erste komplett selbstfahrende Unterhaltungsprogramm.
Abstürze sind vorprogrammiert.

Wie fein! Lapsus geht online. Mit ihrem siebten grossen Abendprogramm kippen die Komiker den Schalter und überwinden endgültig die Materie. Sie treten an mehreren Orten zugleich auf, lesen Gedanken oder legen geheime Gewohnheiten des Publikums offen. Und sie vollführen, was bis jetzt nur mit Autos möglich war: Ein komplett selbstfahrendes Unterhaltungsprogramm.
Nie banal, weil digital: Es lebe die vierte Revolution! Denn jetzt gibt es Theo Hitzig und Bruno Gschwind auch als Humanoide. Erschaffen in einer Smart Factory, führen die lustigsten Roboter der Welt durch den cyber-physischen Abend. Darum: Wer offline geht, schadet nur sich selber. Im Flugmodus kann man nicht abheben. Ihr weltweiter Crashkurs führt Hitzig und Gschwind durch Digitäler, über Berge und aufs Eis.
Auch wenn die Autokorrektur sie gelegentlich vom Weg abbringt, können unsere Helden unterwegs interessante Pop-Up-Fenster öffnen und so manche Festplatte weichklopfen. Dass auf der Reise auch Pannen geschehen, gehört zu den Geschäftsbedingungen, die wir alle unbesehen unterschrieben haben. Doch nach jedem Absturz folgt ein Neustart. Und ganz am Schluss ein echtes Feuerwerk. Ein bisschen Tradition muss schliesslich noch sein.
Ticketpreis CHF 38.–

Produktion: Schweiz, 2017
Darsteller: Christian Höhener, Peter Winkler-Payot
Modeapéro
Ausstellungen
Altstätten
23.
Sep

Beschreibung

Öffentliche Stadtführung
Andere
Altstätten
29.
Sep

Beschreibung

Entdecken Sie die historische Kleinstadt im St.Galler Rheintal. Die malerischen Gassen und Plätze, der gemütliche Laubengang in der Marktgasse und die auffällig verzierten Hausfassaden laden zum Flanieren und Verweilen ein. Bei einer Stadtführung erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte der Stadt und ihrer Bewohnerinnen und Bewohner.

Preis Erwachsene CHF 10.—
Kinder kostenlos

Keine Anmeldung erforderlich
Herbst-Flohmarkt auf der Breite
Ausstellungen
Altstätten
30.
Sep

Beschreibung

Am Flohmarkt werden nicht mehr benötigte Haushaltsartikel, Möbel, Bücher, Sammlerstücke und weitere Raritäten angeboten. Hier lässt sich noch feilschen... Es ist keine Anmeldung nötig. Der Marktchef zieht für Erwachsene Fr. 20 und für Kinder Fr. 5 Gebühren ein.
Törggahülschet
Feste
Altstätten
30.
Sep

Beschreibung

Törggahültschet wie früher mit Gratis Ribel und Kafi
Grenzland - Jacob Rohner und die Stickereizeit im Rheintal
Foto: Jürg Zürcher, Heiden

Beschreibung

öffentliche Führung durch die aktuelle Sonderausstellung des Museums Prestegg

mit Marcel Zünd, Kurator

CHF 10

Teilnehmerzahl begrenzt, bitte anmelden bis 28. September an aktuar@museum-altstaetten.ch
ottfried fischer –  wangogo filosofi © wir oper-retten die Welt

Beschreibung

ottfried fischer – wangogo filosofi © wir oper-retten die Welt

Mi 04.10.2017 um 20.00 Uhr

Wenn die Festplatte den Zugriff verweigert oder die Meta-Ebene in Frage gestellt wird oder wenn wir eine furchtbare Angst verspüren vorm Daheim-bleiben, was ist das?
Wir nennen es Wandogo Filosofi, eine Phänomen der Geisteswissenschaft. Für das gleichnamige Programm von Ottfried Fischer, haben namhafte Kompon-isten wie Hummel, Baumann, Knabel, Thalhbauer oder Rich Laughlin schon unendlich viele Melodien komponiert.
Die Texte bestehen aus wahrhaft Gedichtetem und gedichtetem Wahren, manchmal ernsthaft, manchmal lustig, eine Labsal des Nachdenkens bestehend aus Ottfried Fischers Gedichten seines grenzenlosen Lebens. Vergessen Sie Volkshochschule und Management-Trainings - wir operetten die Welt.
Es klingt geheimnisvoll - die Wandogo Filosofi, dargeboten von Ottfried Fischer und den Heimatlosen, einer spektakulären Band, die alles auf der Welt spielen könnte, aber sich weigert, es zu tun. So geht es in diesem Programm um einen auf einer Insel gestrandeten Dirigenten und seine vier Musiker. Die Musiker haben ihre Instrumente gerettet und meutern, indem sie sich weigern Operette zu spielen. Der Dirigent seinerseits hat 200 Libretti der beliebtesten Operetten seit Bestehen retten können. Das führt zu Konflikten und lässt alle übersehen, dass die Existenz unserer Helden nachhaltig bedroht ist, es nicht mehr lange weitergeht. Unsere vier Musiker und der Dirigent, die sich auf ein Floß retten konnten, stellen fest, dass der Weltuntergang noch zu erwarten ist und beschließen, der Geschichte folgend, den Tanz auf dem Vulkan zu wagen und das gibt ein sagenhaftes Programm aus den Kompositionen von Hummel, Baumann, Knabel, Thalhbauer und Rich Laughlin, das mit der Erkenntnis endet – „not only fat men dancing“, mit anrührenden bis aufrüttelnden Gedichten, Lesungen, Sketches aus der Feder von Ottfried Fischer und der Einsicht, dass ein Floß nur so lange hält, solange die Stricke zusammenhalten. Dieses Programm, mit dem großangelegten Plan ungeschoren davon zu kommen, heißt: „Wir oper-retten die Welt.“ Was letztlich nur möglich scheint mit der Erweiterung des Horizonts - „verlass die Heimat um sie zu verstehen, aber sei auch bereit und verrückt genug, notfalls noch einmal zu gehen“. Und dabei wirst du merken: „Nicht nur dein schwimmender Untersatz ist ein Floß, die ganze Welt bis hin zum Festland, alles nur Floß mit eigentlich gut erkennbarem Verfallsdatum.“ Ein Programm zum Weinen und Lachen über die Schönheit des Lebens, die sich in der Lebensfreude eines Ottis-Dance äußert.

Ticketpreis CHF 45.– Kabarett
Bliss - Mannschaft
Musik
Heerbrugg
18.
Oct

Beschreibung

bliss - neues programm

Konzert
Mi 18.10. und Do 19.10.2017 täglich um 20.00 Uhr

Nach einer erfolgreichen Tournee durch Deutschland und Taiwan ist die derzeit beste Schweizer Music & Comedy Formation Bliss zurück in der Heimat und gastiert mit ihrer bereits siebten Bühnenshow einmal mehr im Kinotheater Madlen.
Weitere Infos folgen im Juni 2016.
Ticketpreis Balkon nur für Coop Supercard Besitzer CHF 44.-
Ticketpreis Parterre, Club, Loge CHF 55.–
Bliss
Musik
Heerbrugg
19.
Oct

Beschreibung

bliss - neues programm

Konzert
Do 20.10. bis Sa 22.10.2016 täglich um 20.00 Uhr

Nach einer erfolgreichen Tournee durch Deutschland und Taiwan ist die derzeit beste Schweizer Music & Comedy Formation Bliss zurück in der Heimat und gastiert mit ihrer bereits siebten Bühnenshow einmal mehr im Kinotheater Madlen.
Weitere Infos folgen im Juni 2016.
Ticketpreis Balkon nur für Coop Supercard Besitzer CHF 44.-
Ticketpreis Parterre, Club, Loge CHF 55.–
Spende Blut - Rette Leben
Andere
Widnau
25.
Oct

Beschreibung

Der Samariterverein Widnau führt zusammen mit dem Blutspendezentrum St. Gallen eine Blutspendeaktion im Metropolsaal durch. Alle gesunden Frauen und Männer im Alter zwischen 18 und 65 Jahren sind herzlich eingeladen, Blut zu spenden. Auch Erstspender sind herzlich willkommen. Zum Blutspendetermin bitte den Personalausweis und – falls bereits vorhanden – den Spenderausweis mitbringen. Nach der Spende wird Ihnen ein kleiner Imbiss offeriert.
Helga Schneider - Superh3lg@ - Smartcomedy

Beschreibung

helga schneider - superh3lg@ - smartcomedy

Comedy
Mi 25.10.2017 um 20.00 Uhr

«SUPERH3LG@ - SmartComedy» von und mit Helga Schneider. Mit heissen Beats und Bites made by Jeannot Steck und Roman Riklin. Alles under Control by Krishan Krone. Auf jeden Fall keine benutzer-oberflächliche Show!

Helga Schneider nimmt den Kampf auf gegen die digitale Demenz und meistert den Alltag im Online-Zeitalter. Verbindlich und verbunden: kabellos und gewirelesslant wagt Helga einen tiefen Blick in die Abgründe und Digi-Täler der virtuellen Welt. Helga lernt, dass man in Hotspots nicht baden kann. Dass Software nichts mit Wollkleidung zu tun hat. Dass YouTube und MyTube keine Zahnpasta-Beschriftungen für Paare sind. Und immer wieder stellt sie sich eine der Kernfragen der Menschheit: Was war zuerst? Das Ei oder das Phone? Und vor allem: Wann ist das letzte «i» gelegt?

Seien sie gefasst auf einen verbalen Schlagabtausch mit virtuoser Wortakrobatik, schnellen Zungenbrechern und einer blitzgescheiten, hinterhältigen Abrechnungen mit der Zukunft!

Und ob das nun Comedy oder Kabarett, Satire oder Theater, «E» oder «U» ist, egal! SUPERH3LG@ ist wortlastig, musikalisch, bunt, raffiniert, witzig, kreativ und verspielt – eben einfach Helga Schneider.
Ticketpreis CHF 42.–
Modeapéro
Ausstellungen
Altstätten
28.
Oct

Beschreibung

Madame Butterfly - Giacomo Puccini - Opera im Kino

Beschreibung

Madame Butterfly - Giacomo Puccini

Italienisch mit deutschen Untertiteln
So 29.10.2017 um 10.30 Uhr

Cio-Cio-San, genannt Butterfly, geht die Ehe mit dem amerikanischen Marineleutnant Pinkerton ein. Während er in dieser Verbindung hauptsächlich sein eigenes Vergnügen sucht, nimmt Butterfly dafür Isolation und den radikalen Bruch mit der eigenen Vergangenheit in Kauf. Pinkerton lässt sie schwanger und im Glauben an eine gemeinsame Zukunft in Japan zurück. Nach drei Jahren kehrt er wieder – um das Kind zu sich und seiner neuen amerikanischen Ehefrau zu nehmen. Cio-Cio-San wählt den Tod.

Puccinis 1904 uraufgeführte «japanische Tragödie», deren musikalische Exotik sich als Kehrseite des Kolonialismus offenbart, seziert Lebensentwürfe und Illusionen vor dem Hintergrund der Fremdheit, mit der sich Kulturen begegnen.

Ticketpreis CHF 25.–


Produktion: Teatro Antico Taormina
Dirigent: Myron Michailidis
Darsteller: Hye Myung Kang, Zoran Todorovich, Ning Liang
Dauer: 150 min
shem thomas
Musik
Heerbrugg
08.
Nov

Beschreibung

shem thomas

Konzert
Mi 08.11.2017 um 20.00 Uhr

Die erste Single von Shem Thomas «Crossroads» belegte Platz eins der Schweizer Charts und wurde zu einem Radiohit. Sein Debutalbum «you’re (not) the only one» ist im Juni 2015 erschienen und direkt auf Platz zwei der Albumcharts eingestiegen.
Seit da tourt er mit Band und Solo durch die Schweiz. Das musikalische Programm ergänzt der charismatische Sänger mit neuen Songs, die er auf seiner ausgedehnten Australienreise schrieb und präsentiert Perlen aus seinen Anfängen als Singer-Songwriter. Bald erscheint sein zweites Album. Noch immer begeistert der Rheintaler mit berührenden Singer-Songwriter-Popsongs und wird auch auf seiner aktuellen Tour für viel Magie sorgen.
Ticketpreis CHF 38.–

Darsteller: Shem Thomas mit Band
rob spence - mad men!
Bühne
Heerbrugg
09.
Nov

Beschreibung

rob spence - mad men!

Comedy
Do 09.11.2017 um 20.00 Uhr

Rob Spence fegt in seinem neuen Programm «Mad Men» als Comedy-Hurrikan über die Bühne. Mit seinen Kapriolen wirbelt er die Welt durcheinander und reisst das Publikum von den Stühlen.
Diesmal noch rasanter, farbiger, bunter. Im Galopp von Komik, Gestik und Mimik jagt ein Gag den andern. Totalbeschleunigt lässt der «Mad Man» die Fetzen fliegen: sei es als kleiner Feigling gedopt im Boxring, als golfspielender Rapper, durchgeknallter Mexikaner oder als Schweizer Kellner. Zwölf Männer und ein Drache im One-Man-Varieté.
Mit virtuoser Artistik, Clownereien und totalem Körpereinsatz geht Rob Spence an sein Limit und an die Grenzen des Menschenmöglichen – bis zur Zauberei. Seine pantomimischen Standups und die Situationskomik in enger Tuchfühlung mit dem Publikum wirken absolut verblüffend und Zwerchfell erschütternd.
Geniessen Sie einen zum Brüllen komischen Abend in «Mad Men» mit Rob Spence, dem Meister der Physical Comedy.
Ticketpreis CHF 42.–

Darsteller: Rob Spence
Peter Reber & Nina - Adväntsgschichte zum Schmunzle und Nachdänke

Beschreibung

Peter Reber & Nina – Adväntsgschichte zum Schmunzle und Nachdänke
Erzähl-Programm
Mi 15.11.2017 um 20.00 Uhr


Adväntsgschichte u Lieder
zum Schmunzle u Nachedänke
Wie Elvis Presley heimlich den Vierwaldstättersee besucht und so zu einem seiner grössten Hits kommt - wie der passionierte Motorradfahrer in seinen alten Tagen nun halt mit einem Esel, der immerhin „Harley“ heisst, unterwegs ist – und wie die berühmten Engelbengel von Raffael in der Toskana Party feiern - die Adventsgeschichten von Peter Reber sind anders: witzig, scheinheilig und skurril.
Die ausverkaufte, letztjährige Lese-/Liedertour war so erfolgreich, dass sein Buch/Hörbuch mit den „24 Adväntsgschichte“ zum Bestseller avancierte. Nun ist Peter Reber mit seinen Geschichten wieder unterwegs. Musikalisch mit von der Partie ist dieses Jahr auch Tochter Nina.


Programm für Erwachsene, für Kinder unter 12 Jahren nicht geeignet.
Ticketpreis CHF 52.–
Karte
Musik
Rebstein
19.
Nov
Karte

Beschreibung

Sun Singers unter der Leitung von Christine Frei, Kriessern
Die Sonne geht auf, wenn Sun Singers auf der Bühne stehen!
die exfreundinnen - zum fressen gern
Bühne
Heerbrugg
22.
Nov

Beschreibung

die exfreundinnen - zum fressen gern

Comedy
Mi 22.11.2017 um 20.00 Uhr

Manchmal könnten sich die drei pailettenaffinen Vollblutweiber Anikó Donáth, Martina Lory und Isabelle Flachsmann gegenseitig niedergaren und ins Pfefferland schicken, dann haben sie sich aber wieder zum Fressen gern.

Es werden hitzige Debatten geführt:
Ist Blumenkohl tatsächlich ein Aphrodisiakum?
Funktioniert die radikale «Luft und Liebe»- Diät?
Was ist das Geheimnis von Freundschaft, und was ist eigentlich das Geheimnis von Victoria's Secret?

Die Exfreundinnen können davon ein Liedchen singen – von Amy Winehouse bis Disney, von den Spice Girls bis zu Salt and Pepper mit süss-sauren Texten nach bewährtem Hausrezept, garantiert mit vielen künstlerischen Konservierungsstoffen und Geschmacklosigkeitsverstärkern.

Die Multiinstrumentalistin Sonja Füchslin gibt in dur und moll ihren Senf dazu und hofft, es sich mit den andern nicht zu vergeigen.

Es erwartet Sie ein himmelhochjauchzender, abgrundtiefer Abend mit einem «dreimal Hoch» auf Frauenfreundschaften!

Die Exfreundinnen - ausgekocht, aber nicht abgebrüht.
Ticketpreis CHF 42.–

Darsteller: Anikó Donáth, Martina Lory, Isabelle Flachsmann, Sonja Füchslin
Il Due Foscari - Giuseppe Verdi - Opera im Kino

Beschreibung

Il Due Foscari - Giuseppe Verdi

Italienisch mit deutschen Untertiteln
So 26.11.2017 um 10.30 Uhr

Auch Verdi hat sich von den dunklen Kanälen und den geheimnisumwitterten Machtstrukturen Venedigs faszinieren lassen. In I due Foscari bilden eine Intrige um Vater und Sohn, die zwei Foscari, und der Konflikt zwischen politischer Pflicht und persönlicher Neigung den Mittelpunkt eines verhängnisvollen Machtspiels. Diese Oper stünde aber nicht im Zeichen der italienischen Romantik, wenn es im Geflecht der auf historische Personen verweisenden Figuren, nicht zuletzt der menschliche Aspekt wäre, welcher der Handlung ihre Glaubhaftigkeit verleiht. Dafür steht allen voran Lucrezia, deren Liebe stärker ist als jedes Gesetz und deren Glaube das einzige Moment der Hoffnung bildet. Als Personifikation der Moral verteidigt sie in einem von ehrgeizigen Männern dominierten System ihre Liebe und ihre Rechte. I due Foscari war zu Unrecht lange in Vergessenheit geraten, denn die musikalische Subtilität dieses Werks lässt den reifen Kompositionsstil Verdis mehr als erahnen.

Ticketpreis CHF 25.–


Produktion: Teatro alla Scala Mailand
Dirigent: Michele Mariotti
Darsteller: Plácido Domingo, Francesco Meli, Anna Pirozzi
Dauer: 129 min
Sandra Dopple - Workshop "Ich denke was ich bin"

Beschreibung

Sandra Dopple – Workshop „Ich denke was ich bin“
Workshop

Di, 28.11.17 von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
An diesem Workshop-Nachmittag wirst du mit Sandra Dopple zusammen entdecken wie machtvoll deine Gedanken sein können. Zusammen wird auf die Suche gegangen, was es eigentlich heisst „einfach mal so zu denken“ und was Denken mit deiner Gesundheit zu tun hat. Ebenso wird dir Sandra an diesem Workshop diverse Werkzeuge mitgeben, mit denen du erlernst Blockaden/Muster zu lösen und wie du in Selbsthypnose fällst. Sandra verbindet das klassische Mentaltraining, jedoch auch mit deinem Energiesystem (Aura, Chakren) und so wirst du auch energetische Techniken kennenlernen. Du wirst schlussendlich bestimmt erkennen, dass alles Eins ist - der Gedanke, das Gefühl und das Menschsein.

weitere Infos: www.sandradopple.com

Der Workshop findet im Kulturraum vom s’Madlen statt.
Ticketpreis 58.-
Sandra Dopple- Vortrag "Glück im Kopf"

Beschreibung

Sandra Dopple - Glück im Kopf

Vortrag
Di 28.11.2017 um 19.30 Uhr

Stimmen im KINOTHEATER Madlen

Ist es nicht so, dass wir manchmal einfach nicht weiterkommen, obwohl wir einen Ratgeber nach dem anderen verschlingen? Und ist es nicht auch so, dass wir einfach warten und nicht weiterkommen und nicht sehen, weshalb?
Natürlich kennt auch Sandra Dopple nicht alle Antworten auf all deine Fragen. Aber bei diesem Vortrag wirst du vielleicht einige Aha-Erlebnisse haben, denn Sandra verbindet das klassische Mentaltraining mit dem menschlichen Energiesystem, und so können neue Lösungsansätze für ein glückliches Leben gefunden werden. Sie verbindet die Aura mit den Gedanken und schliesst eine Brücke zwischen Energien und dem, was wir wirklich sehen können.
Denn es ist viel einfacher, ein zufriedeneres Leben zu führen, als manch einer denkt. Jedoch braucht es dazu einen offenen Geist, eine gute Intuition und viel Spass und Freude. Mit Sandras Hilfe bekommst du eine Menge Inputs durch diesen Vortrag.
Sandra wird dir aber nicht nur Worte mitgeben, sondern rundet den Abend mit Übungen ab und lässt dich am Schluss in eine tiefe Live-Meditation gleiten.

Neue Produktlinie - Sandra Dopple

Ab 2017 kommt eine neue Produktlinie dazu, welche unter ihrem bürgerlichen Namen Sandra Dopple verlegt wird. Die neuen Produkte widerspiegeln vor allem noch mehr ihre Arbeit als Mentaltrainerin, Hypnosecoach und spiritueller Coach. Insbesondere wird der Fokus mehr auf die Menschen und deren (Selbst-)Heilung gerichtet.

Ticketpreis CHF 27.–


Darsteller: Sandra de May
Chlausfahrt mit dem Gaiserbähnli
Andere
Altstätten
03.
Dec

Beschreibung

Die weihnachtlich dekorierte Appenzeller Bahn fährt von Altstätten und von Gais zur Haltestelle Rietli. Ein kurzer Spaziergang führt in den nahen Wald, wo der Samichlaus auf einer romantischen Waldlichtung wartet und sich freut über Gedichte und Lieder. Ein besonderes Erlebnis für die Kinder.

Zeit: Spezialfahrplan Appenzeller Bahnen
Anmeldung: Tourismusbüro Altstätten, Tel. 071 750 00 23
stefan büsser - masterarbeit
Bühne
Heerbrugg
06.
Dec

Beschreibung

stefan büsser - masterarbeit

Comedy
Mi 06.12.2017 um 20.00 Uhr

Die ganze Schweiz kennt seine Bachelor-Arbeit. Dabei hat Stefan Büsser noch viel mehr zu bieten: seine Masterarbeit!
Er lehrt seinem Publikum, warum die sogenannten sozialen Medien eigentlich total asozial sind und was uns beim Blick übers Handy-Display hinaus erwartet. Was passiert, nachdem das letzte Video gepostet und alle Bilder geliked sind? Gibt es überhaupt noch ein offline-Leben und wie sieht das aus? Bestimmt das Internet unseren Lebensinhalt oder unser Leben den Inhalt des Internets?
Erleben Sie Stefan Büsser so, wie ihn die Schweiz nicht kennt: OFFLINE
Ticketpreis CHF 42.–

Darsteller: Stefan Büsser
Niklaus-Jahrmarkt
Andere
Altstätten
07.
Dec

Beschreibung

Der traditionelle Klausmarkt in Altstätten lädt ein zum Bummeln durch das farbenfrohe Marktgeschehen. Die heimelige Altstadt-Atmosphäre umrahmt vom weihnachtlich geschmückten Städtchen sorgt für eine wunderbare Kulisse.

Zudem wird auch ab 10:00 Uhr der Samichlaus im Städtli unterwegs sein und Mandarinen und Nüsschen an die Kinder verteilen. Dies wird vom Verkehrsverein Altstätten organisiert.
Barbara Balldini - Verkehrstauglich
Bühne
Heerbrugg
13.
Dec

Beschreibung

barbara balldini - verkehr(s)tauglich

Kabarett
Mi 07.12.2016 um 20.00 Uhr

Österreichs aussergewöhnlichste und lustigste Sexpertin ist zurück!
In ihrem neuen Programm «Verkehrstauglich» regelt Barbara Balldini als Politesse in sexualpädagogischer Mission den Verkehr zwischen den Geschlechtern: Sie zeigt uns die Sackgassen der Liebe un die Stoppschilder der Erotik ebenso wie die Vorrangstrassen in den Hafen des Glücks oder zum Gipfel der Lust. Ein prickelndes Vortragskabarett mit Lern- und Lachgarantie!
Es ist wieder einmal das Know-How der Sexpertin gefragt. Denn im Verkehr der Geschlechter verlieren Mann und Frau nur zu häufig die Orientierung: Sie schlagen die falsche Richtung ein, landen im Stau oder in Sackgassen; erleiden Blech- und Totalschaden, weil der kleine Unterschied doch mehr als nur ein paar Zentimeter ausmacht.
Den VerkehrsteilnehmerInnen stellen sich Fragen wie:
Sind Frauen wirklich so kompliziert? ... und was will «SIE» eigentlich wirklich?
Wollen Männer wirklich nur das Eine? ... aber warum verweigern sie dann oft den Sex?
Ist Monogomie überhaupt noch lebbar? ... und langfristiges Beziehungsglück möglich?
Was macht gute LiebhaberInnen aus? ... und gibt es überhaupt dauerhaft guten Sex?
Warum ist «ER» so schw...fixsiert? ... und kommt's wirklich auf die Grösse an?

Barbara Balldini präsentiert mit ihrem vierten Programm "Verkehrstauglich" ein Navigationssystem für den Verkehrsdschungel rund um Liebe, Sex und Leidenschaft. Liebevoll und lustig erklärt sie uns die wichtigsten Verkehrsschilder und wie sie für Mann und Frau zu deuten sind. Authentisch und direkt zeigt sie uns, wie wir aus Sackgassen Vorrangstrassen manchen und wie wir auf den Autobahnen der Lust Vollgas geben oder eine entspannte Fahrt in den Hafen der Liebe geniessen. Als herziche Verkehrspolizistin ist uns Balldini dabei ein wohlwollender wie lustiger Freund und Helfer.
Ticketpreis CHF 42.–
Pascal Voggenhuber - Workshop "Heilung und Selbstheilung"

Beschreibung

pascal voggenhuber–workshop „heilung und selbstheilung“
Halbtages-Seminar
Di 16.01.2018 um 14:00 – 17:00 Uhr


Es werden verschiedene Heilmethoden angeschaut und praktisch geübt. Beim ersten Teil werden wir Theorie machen, Pascal wird aufzeigen wie wichtig Heilung nicht nur auf der Körperlicheren-Ebene ist, sondern das aus seiner Sicht Selbstheilung viel umfassender ist. Im zweiten Teil gibt es viele praktische Übungen. Die Teilnehmer/Innen geben sich gegenseitig Heilung und wir machen auch Selbstheilungsübungen. Dieses Seminar ist ideal für Anfänger und auch Fortgeschrittene. Vorkenntnisse sind keine nötig.

Ticketpreis CHF 90.–
Der Workshop findet im Kulturraum vom s’Madlen statt.

Darsteller: Pascal Voggenhuber
Pascal Voggenhuber - "Enjoy this Life"

Beschreibung

pascal voggenhuber – enjoy this life

Vortrag

Di 16.01.18 um 19.30 Uhr


Stimmen im KINOTHEATER Madlen
Pascal Voggenhuber, vielfacher Bestsellerautor, inspiriert Menschen mit seinen Büchern, Vorträgen und Seminaren! In diesem Vortrag geht es darum,wie jeder sein inneres Potenzial zum Leuchten bringen kann. Der Autor erklärt, wie es möglich ist, sein Leben wieder selbst in die Hand zu nehmen und Schöpfer seines Lebens zu werden. Erfolg ist unsere wahre Bestimmung, doch Erfolg bedeutet mehr als finanzieller Reichtum; ein wirklich erfolgreicher Mensch ist ein Mensch der glücklich ist, seine Berufung lebt, sich an Gesundheit erfreut und harmonische Beziehungen pflegt.
Mit diesem Vortrag möchte Pascal Voggenhuber aufzeigen, wie wir unser Leben wieder selbst in die Hand nehmen können, um unsere Wünsche und Ziele klar zu erkennen und zu verwirklichen. Pascal Voggenhuber erklärt auf eine leichte erfrischen Art, mit viel Humor, wie wir wieder mehr Spass in unsere Leben bringen. Er zeigt an diesem Abend, dass Spirituelle-Entwicklung auch Spass machen kann und auch für Bodenständige Menschen gedacht ist. Machen Sie sich auf einen spannenden Votrag gefasst, bei dem auch ihre Lachmuskeln auf ihre Kosten kommen.

Ticketpreis CHF 35.–

Darsteller: Pascal Voggenhuber
Bo Katzman & Ronja - Emotion
Musik
Heerbrugg
17.
Jan

Beschreibung

Bo Katzman - Emotion
Mi 17.01.2018 um 20.00 Uhr


Das Solo-Erfolgsprogramm, das die Herzen berührt

Bo Katzman präsentiert zusammen mit seiner begabten Tochter Ronja sein neues, berührendes Erfolgsprogramm mit ausgewählten Liedern, die ihn von Beginn an durch seine Musiker-Karriere begleitet und geprägt haben. Ein Abend voller Überraschungen und Emotionen, begeisternden Liedern und den schönsten Duetten der Popgeschichte.
Bo Katzman zählt zu den Top Acts unseres Landes und hat in seiner langjährigen Karriere mit seinem Bo Katzman Chor, ausverkauften Konzerttourneen, 13 Gold-CDs etc. Schweizer Musikgeschichte geschrieben. Ob als Sänger, Musiker, Chorleiter, Musical-Darsteller, Buchautor – alles was Bo Katzman anfasst wird zum Erfolg und macht ihn zu einem der erfolgreichsten Schweizer Musiker überhaupt.
Ronja spielte schon als Kind Theater, sang und tanzte. Als Gymnasiastin lud sie ihr Vater Bo als Special Guest auf seine alljährliche Tournee ein, wo ihr die Herzen der über 20’000 Zuschauer zuflogen. Ronja studierte Schauspiel, Gesang und Musicaldarstellung in Deutschland, schloss als Jahrgangsbeste ab und spielt seither in Musicals und einer eigenen Musical-Comedy Show. So wie Vater und Tochter bei den grossen Konzerten zusammen ihr Publikum zu begeistern vermochten, liegt es nahe, dass die beiden mit nun einem speziell auf sie zugeschnittenen Programm gemeinsam auftreten.
Das neue abendfüllende Erfolgs-Programm „Emotion“ ist ein abwechslungsreiches und mitreißendes Erfolgsprogamm, das gesangliche und emotionale Höhenflüge verspricht und die Herzen der Zuschauer berührt

Ticketpreis CHF 45.–
Luis aus Südtirol - Oschpele
Bühne
Heerbrugg
24.
Jan

Beschreibung

luis aus südtirol - oschpele!

Kabarett
Mi 24.01.2018 um 20.00 Uhr

«Oschpele!» ist das neue Programm von Luis aus Südtirol, mit dem er ab Herbst 2015 auf Tournee ist. Eingefleischte Fans wissen bereits, dass der Ausdruck «Oschpele!» in Luis' Wortschatz tief verankert ist und als einer der emotional vielseitigsten Begriffe der Südtiroler Sprache bei ihm besonders häufig zur Verwendung kommt. Es ist also höchst an der Zeit, den Ausdruck genauer unter die Lupe zu nehmen.
Das Programm «Oschpele!» ist aber weit mehr als eine sprachwissenschaftliche Abhandlung. Luis' Interessen sind bekanntlich sehr vielfältig und so beschert er dem Publikum auf ein Neues kurzweilige Unterhaltung mit Anekdoten und philosophischen Überlegungen mit überaus logischen Schlussfolgerungen aus seinem Bergbauernleben mit tierischem Hofstaat im Ultental:
Kann der Hahn im Korb seine eigentliche Aufgabe ordnungsgemäss erfüllen, wenn er sich die ganze Zeit im Korb aufhält? Ist ein Mann mit viel Holz vor der Hütte in Wirklichkeit gar kein Mann? Dies sind nur einige Fragen, die den Bergbauern beschäftigen. Die allerwichtigste aber lautet immer noch: wird Luis endlich eine Frau finden? Wir werden sehen.
Ticketpreis CHF 42.-

Produktion: Österreich, 2017
Darsteller: Manfred Zöschg
stephan schulz - costa rica - 3D Vortrag

Beschreibung

stephan schulz - costa rica

3D Vortrag
Do 01.02.2018 um 19.00 Uhr

Stimmen im KINOTHEATER Madlen
Costa Rica ist ein Traum für jeden Naturliebhaber. Endlose Bilderbuchstrände wechseln mit rauchenden Vulkanen, kühl-feuchte Nebelwälder mit hohen Bergen und Tälern. Vor allem aber glänzt das kleine Land mit einer überaus exotischen Tier- und Pflanzenwelt. Zu Pferd, per Boot und mit öffentlichen Verkehrsmitteln war Stephan Schulz viele Monate unterwegs. Er durchwanderte in einem mehrtägigen Urwaldabenteuer die Osa-Halbinsel und erlebte vom Gipfel des fast 4000m hohen Cerro Chirripo den Sonnenaufgang. Er bestaunte farbige Kraterseen und Lavaströme und erlebte, wie unzählige Bastardschildkröten in einer Massenansammlung gleichzeitig ihre Eier ablegen.
Das absolute «Hai-Light» der costaricanischen Natur entdeckte er aber in Gewässern vor der Isla del Coco. Schwärme von Hammerhaien, Rochen oder anderen Grossfischen machen diesen Tauchplatz zum weltweiten nonplusultra für jeden Unterwasserfotografen und die nächtliche Jagd der Weissspitzenriffhaie findet dank der 3D-Technik scheinbar mitten im Vortragssaal statt!
Neben den Naturerlebnissen war die Reise auch von Begegnungen mit den Costaricanern geprägt: Neben dem Besuch bei Indianerstämmen und deutschen Auswanderern begleite er auch Wissenschaftler, die im Urwald nach neuen pharmazeutischen Wirkstoffen suchen.
Erleben Sie Costa Rica in brillanter digitaler 3D-Projektion – ein plastisches visuelles Erlebnis, welches im Bereich der Live-Reportage einzigartig im deutschsprachigen Raum ist!
Ticketpreis CHF 22.– plus CHF 1.– für 3D-Brillenkauf
Der Vortrag findet im Kulturraum vom s’Madlen statt.

Darsteller: Stephan Schulz
Bänz Friedli - Ke Witz
Bühne
Heerbrugg
07.
Feb

Beschreibung

Mi 07.02.2018 um 20.00 Uhr

«Ke Witz! Bänz Friedli gewinnt Zeit»
«Ke Witz!» Weil das Leben die absurdesten Geschichten schreibt, schöpft Bänz Friedli aus dem Alltag. Mit Leichtigkeit und Rasanz spürt er dem Irrsinn der Jetztzeit nach, stellt er fest, dass wir vor lauter zeitsparender Hilfsmittel immer mehr Zeit verlieren, und fragt sich,