rheintaler.ch

Veranstaltungen

«Montags-Plaza»: Geschichten kleiner Helden aus Heiden – Lesung mit Kurt Meier

Quelle: INTERFOTO / Alamy Stock Foto

Beschreibung

Wer war die «Pagliano-Tante»? Was hat es mit der «Buffhütte» auf sich? Und wer erinnert sich noch an das Quieken der Schweine im Schlachthaus? Kurt Meier lässt in seinen autobiografischen «Geschichten kleiner Helden aus Heiden» seine Kindheit im Heiden der 1950er Jahre Revue passieren – amüsant, kurzweilig, frech. Wie es aber zum «Dorfkrieg» zwischen den Bissäulern und den Dörflern kam, weiss auch der damalige «kleine Held» Kurt Meier nicht mehr…
Der Pfarrerssohn wuchs zwischen 1948 und 1958 in Heiden auf. Heute lebt Kurt Meier in Zürich.

Gastgeber: Andreas Ennulat, Vorstand Verein Henry-Dunant-Museum
Türöffnung, Bar offen: 18.18 Uhr
Veranstaltungsbeginn: 19.19 Uhr
Eintritt frei, Kollekte.

Folge uns: