rheintaler.ch

Veranstaltungen

Robert Betz - Dein Weg zur Selbstliebe

Beschreibung

Robert Betz
Mo, 11.03.19 um 18:30 Uhr
Die Welt ist ein Kindergarten - Es wird langsam Zeit, erwachsen zu werden

Haben Sie schon gemerkt, dass es an Ihrem Arbeitsplatz oft zu geht wie in einem Kindergarten? Oder auch, dass Sie selbst und Ihr Lebenspartner sich oft wie ein kleiner Junge oder ein kleines Mädchen verhalten? Robert Betz behauptet, in jedem Erwachsenen stecke ein kleines Kind, das uns in unserem Denken, Fühlen und Verhalten solange steuert, bis wir dieses innere Kind verstehen, annehmen und lieben lernen. Dieses Kind sucht ständig die Anerkennung und Wertschätzung der anderen, kann nicht ‚Nein' sagen und passt sich stetig an und verbiegt sich dabei. Es will nicht ‚dumm' auffallen, fürchtet Kritik und Ausgrenzung und hält den Erwachsenen in Gefühlen wie Angst, Neid, Eifersucht und Ohnmacht gefangen.
Robert Betz gibt an diesem Abend eine humorvolle und für jeden verständliche Anleitung zu einem glücklichen Leben mit Freude, Erfolg und Erfüllung.

Mo, 11.03.19 um 20:30 Uhr
Dein Weg zur Selbstliebe
Mit dem Mut zur Veränderung DEIN Leben leben
Anstatt sich selbst zu lieben, erwarten Millionen von Menschen, dass andere sie lieben mögen. Wir wünschen uns Anerkennung, Wertschätzung, Lob und Liebe von Partnern, Eltern, Freunden und Vorgesetzten, während wir sie uns selbst vorenthalten. Das muss zu Enttäuschung und Konflikten führen.
Über viele Jahrhunderte wurde die Selbstliebe verpönt und mit Egoismus und Narzissmus verwechselt. Wer sich aber selbst liebt und gut für sich sorgt, der ist Segen und Geschenk für seine Mitmenschen. Wie froh wären viele von uns, hätten unsere Eltern besser für sich gesorgt.
Bis heute versuchen die meisten, es anderen recht zu machen und ihre Erwartungen zu erfüllen. Nur wenige haben den Mut, ganz auf ihr Herz zu hören und dadurch anderen ein Vorbild in puncto Lebensfreude und Herzerfüllung zu sein.

Einzelticket: Fr. 32.— / Doppelvortrag: Fr. 55.—

Folge uns: