rheintaler.ch

Leserbeiträge

Die erfolgreichen Absolventen mit den Kursleiterinnen, dem Stadtpräsidenten und Vertretern des Sozialamtes, Altstätten.
Die erfolgreichen Absolventen mit den Kursleiterinnen, dem Stadtpräsidenten und Vertretern des Sozialamtes, Altstätten. (Bild: pd)

Zertifikatsabgabe an zehn Starterkurs-Absolventen

Kommentare

Zehn fremdsprachige Personen aus Altstätten haben die Quartierschule in Altstätten erfolgreich absolviert. Sie haben somit den ersten Schritt gewagt, und eine gute Grundlage für weiter Deutschkurse gelegt. Das Zertifikat, das Stadt­präsident Ruedi Mattle am letzten Schultag den Kursteilnehmenden überreichte, gilt im Kanton St. Gallen auch als Integrationsbemühung. Anlässlich der feierlichen Zertifikatsabgabe war die Projektleiterin der Quartierschulen, Daniela Graf, und die beiden Trainerinnen der TISG (Trägerverein Integrationsprojekte St. Gallen) vor Ort. Nach der feierlichen Zeremonie kamen alle Anwesenden in den Genuss eines Buffets, das mit verschiedenen Speisen aus den Herkunftsländern der Kursabsolventen bestückt war. (sk)