rheintaler.ch

Regionalsport

Wer sind die Besten des Jahres?

Rez Kommentare

Die Rheintaler Sportlerwahl geht in die 27. Runde. Die Leserinnen und Leser dürfen entscheiden, wer die Hauptpreise für das Jahr 2021 gewinnt. Es gibt vier Kategorien. Die Preisverleihung findet am Dienstag, 1. Februar 2022, in kleinem Rahmen in Berneck statt.

Klicken Sie hier, um Ihre Stimme abzugeben!

Die Pandemie hat auch im Sport einiges auf den Kopf gestellt. So fanden in den letzten beiden Jahren deutlich weniger Anlässe statt als üblich; Einzelwettkämpfe mussten ebenso verschoben oder abgesagt werden wie der Ligabetrieb der Mannschaftssportarten. Darunter litten die Athletinnen und Athleten, die leidenschaftlich Sport treiben.

Und auch wir mussten 2021 darauf verzichten, die Sportlerwahl durchzuführen.

Nun ist der höchste Rheintaler Sportpreis zurück. Angesichts der Pandemie verzichten wir zwar auf die bekannte abendfüllende Präsenzveranstaltung, dennoch möchten wir es nicht verpassen, die Sportlerin, den Sportler und das Team des Jahres auszuzeichnen sowie den Ehrenpreis zu vergeben. Alle Nominierten haben zuletzt teils widrigen Bedingungen getrotzt, sind ihrer Leidenschaft treu geblieben und durften beeindruckende Erfolge feiern.

Seit 1997 unterbreitet die Sportredaktion in vier Kategorien drei bis vier Vorschläge. Die Leserinnen und Leser wählen die Gewinner der Rheintaler Sportlerwahl mit ihren Stimmen. Die Zeitungscoupons dürfen kopiert werden, nicht gewertet werden aber Talons, die bereits vor dem Kopieren ausgefüllt wurden. Auch Online kann abgestimmt werden.

An der letzten Sportlerehrung gingen die Auszeichnungen in die Sparten Leichtathletik, Triathlon, Eistanz und Laufsport. Auch dieses Jahr ist wieder ein bunter Mix an Sportarten vertreten. So buhlen bei den Mannschaften solche aus Turnen, Faustball, Ringen und Kunstradfahren um den begehrten Titel. Vertreten sind aber auch die Leichtathletik, Radsport, Triathlon, Fussball und Schwimmen.

Die Stimmen dürfen bis in die letzte Januarwoche per Brief oder Online abgegeben werden. Dann findet am Dienstag, 1. Februar 2022, in der Zeitungsredaktion in Berneck die Preisübergabe statt.

Ein besonderer Dank gilt der Alpha RHEINTAL Bank, die der Rheintaler Sportlerwahl als Sponsor auch in dieser Zeit treu geblieben ist.

Folge uns: