rheintaler.ch

Marbach

Weihnachtsspiel im Heim Oberfeld

Kommentare

Der Ursprung des Christgeburtspiels liegt im 16. Jahrhundert, als die «Oberufe- rer Weihnachtsspiele» erstmals während der Weihnachtszeit von Leuten aus dem Dorf für ihre Mitmenschen aufgeführt wurden.

Der Gedanke liegt nahe, dass die Weihnachtsgeschichte in der heutigen Zeit nicht mehr so einfach zu verstehen ist und gerade Jugendliche die Erzählung als kindisch und unwahr oder veraltet empfinden. Umso schöner ist es, dass es gerade den jungen Schauspielern des Oberfelds ein Anliegen ist, zu dieser Zeit ein Theater auf die Beine zu stellen und der Weihnachtszeit einen ­besonderen Ausdruck zu geben, indem sie Verantwortung übernehmen und den Zuschauern das Herz auf ihre eigene Art und ­Weise öffnen. Aufführungen sind am Montag, 18. Dezember, und Dienstag, 19. Dezember, jeweils um 19.30 Uhr im Heim Oberfeld in Marbach. (pd)