rheintaler.ch

Videos

Während Corona zum Pinsel gegriffen

Sb/at Kommentare

Quarantäne, Lockdown und Masken – wenn man an Corona denkt, sind die Assoziationen oft nicht so angenehm. Doch für Alma Mehmeti war der Corona-Frühling auch eine Art Selbstfindung – sie hat die Malerin in sich entdeckt.

Und obwohl sie sich erst gerade selbst beigebracht hat, wie man Farben mischt, Pinsel führt und Bilder grundiert, so sind ihre Bilder bereits das erste Mal ausgestellt. Und es mangelt ihr definitiv nicht an Zielen, wie sie uns erzählte - alles dazu im Video.

Ein längeres Interview mit Alma Mehmeti ist in unserem Life-Ressort zu lesen.

 

Folge uns: