rheintaler.ch

Berneck

Vortrag über Gartenvögel

Kommentare

Am Mittwoch, 1. März, um 20.15 Uhr findet im Saal des Restaurants Ochsen in Berneck ein öffentlicher Vortrag zum Thema «Gute Gastgeber für Gartenvögel» statt. Die Landschaftsarchitektin HTL und Projektleiterin «Förderung der Vogelwelt» der Vogelwarte Sempach, Petra Horch, wird referieren.

Das Beobachten von Gartenvögeln am winterlichen Futterbrett ist für viele spätere Naturliebhaber ein Schlüsselerlebnis: Wie heisst der Vogel? Was frisst er? Wo ist er im Sommerhalbjahr? Was braucht er zum Leben? In den Gärten der Siedlungen liegt grosses Potenzial für eine Artenvielfalt. Wie viele Vögel vorkommen, hängt wesentlich davon ab, wie der Aussenraum gestaltet, bepflanzt und gepflegt wird. Anhaltende Siedlungsentwicklung, Verdichtung und steigender Nutzungsdruck sind keine günstigen Rahmenbedingungen für die Natur im Siedlungsraum. Doch gerade jetzt gibt es Anzeichen, dass der Wert einer naturnahen Umgebung politisch und gesellschaftlich anerkannt wird. Der Vortrag «Gute Gastgeber für Gartenvögel» nimmt die Besucherinnen und Besucher mit in die faszinierende Vogelwelt vor unseren Haustüren und zeigt, wie sie gefördert werden kann. Der Eintritt ist frei, es wird eine Kollekte erhoben. DU – Dorf & Umwelt lädt zu diesem Vortrag alle Interessierten ein.

Ausflug zur Vogelwarte Sempach

Auf Samstag, 6. Mai, organisiert DU – Dorf & Umwelt einen ganztägigen Ausflug zur neu gestalteten Voglewarte Sempach, in der ein lichtes Foyer aus einheimischem Holz zwei kompakte Gebäudeteile aus Lehm verbindet. Eine interaktive Erlebnisausstellung zu den Themen Fortpflanzung, Fressen, Überleben, Federn, Fliegen und Ziehen erfreut Besucherinnen und Besucher jeden Alters. Zu diesem kostenpflichtigen Ausflug sind alle Interessierten eingeladen. Anmeldungen sind bis 31. März an erikarl@bluewin zu richten oder schriftlich an Karl Schwendener, Sonnenweg 9, Berneck. (red)