rheintaler.ch

Walzenhausen

Vorbereitung für Ersatzwahlen in Gemeinderat

Pd Kommentare

Walzenhausen Um die Ergänzungswahlen in den Gemeinderat vorzubereiten, trafen sich Verantwortliche der politischen Gruppierungen von Walzenhausen zu einem Planungsgespräch.

Durch die Rücktritte von Rita Kellenberger und Urs Züst müssen für zwei Sitze Kandidierende gesucht werden. In den Reihen der Lesegesellschaft, der FDP, der SP, der SVP und des Gewerbevereins werden persönliche Anfragen getätigt. Zudem werden weitere Personen angesprochen.

Für Gemeindeeinwohnerinnen und -einwohner, die sich gerne für eine Wahl in den Gemeinderat zur Verfügung stellen würden, besteht die Möglichkeit, sich beim Präsidenten der Lesegesellschaft Lachen-Walzenhausen schriftlich, unter Telefon 0792326214 oder per E-Mail Hans-Ulrich.Sturzenegger@bluewin.ch zu melden. (pd)