rheintaler.ch

Regionalsport

Mitorganisator Carsten Sacher aus Widnau.
Mitorganisator Carsten Sacher aus Widnau. (pd)

«Von St. Gallen nach Teheran» in 20 Tagen

Zar, Ys Kommentare

Ab dem 14. August 2016 wird in Buchs der Ultratriathlon Switzerland ausgetragen. Dabei bestreiten die Teilnehmer sage und schreibe 20 Ironman-Triathlons an ebenso vielen Tagen.

ULTRATRIATHLON. Sie legen zu Land und zu Wasser dabei eine Distanz von 4520 Kilometern zurück. Das entspricht dem Landweg von St. Gallen in die iranische Hauptstadt Teheran. Mitorganisator ist Carsten Sacher aus Widnau, der selbst Ultratriathlet ist.

Pro Tag bewältigen die Sportler – es versteht sich von selbst, dass es nur wenige sind – 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und 42,2 Kilometer Laufen – und das 20-mal am Stück. Allerdings werden in Buchs ein bis zwei weitere Formen des Ultratriathlons geboten: 10 Tage nach dem Start des Double Deca (20 Ironman-Triathlons) beginnt der Deca (10 Ironmen in 10 Tagen) und, falls es genügend Anmeldungen gibt, ist noch die Kategorie Quintuple (5 Ironmen in 5 Tagen) geplant.

Bisher sind 27 Anmeldungen eingegangen. Nebst Teilnehmenden suchen die Organisatorinnen und Organisatoren vor allem Helferinnen und Helfer.

Homepage des Ultratriathlons Switzerland

Folge uns: