rheintaler.ch

Leserbeiträge

Vom Rebbau bis zur Degustation des Rheintaler Weins

Kommentare

Am 18. Mai veranstaltete der Einwohnerverein Hinterforst seinen diesjährigen kulturell-kulinarischen Abend im Torkel der Ortsgemeinde Altstätten. Dieses Mal drehte sich alles um das Thema «Reben & Wein – Vom Rebbau bis zur Degustation des Rheintaler Weins».

Trotz des eher schlechten Wetters und der tiefen Temperaturen freuten sich etwa 30 Teilnehmer auf einen unterhaltsamen Abend. Einige wagten bereits den kurzen gemeinsamen Spaziergang vom Treffpunkt an der Primarschule Hinterforst zum Torkel. Eröffnet wurde der Abend im stimmungsvollen Ambiente des Torkels durch die Begrüssung des Präsidenten Toni Moreno, gefolgt von einem gemeinsamen Apéro, bevor es zum informativen Teil der Veranstaltung überging.

Önologe Jens Junkert referierte in einem informativen und unterhaltsamen Vortrag über die Entwicklung und die Herausforderungen des Weinbaus im Rheintal sowie über das Vorgehen bei einer fachmännischen Degustation. Unterbrochen wurde der Vortrag durch diverse ­Degustationsrunden populärer Rheintaler Weine. Dabei reichte das Spektrum von Schaumwein über Weissweine und Rotwein bis hin zum Dessertwein. Die Begeisterung und das Interesse aller Teilnehmer war gross, was sich auch in der Vielzahl an Fragen an den Experten zeigte. (pd)