rheintaler.ch

Wolfhalden

Die stattliche, an die Blütezeit der Stickerei erinnernde Villa Ilg, Zelg-Wolfhalden, soll verkauft werden.
Die stattliche, an die Blütezeit der Stickerei erinnernde Villa Ilg, Zelg-Wolfhalden, soll verkauft werden. (Bild: Peter Eggenberger)

Villa Ilg wird verkauft

Peter Eggenberger Kommentare paywall lock

Die bis vor kurzem von der Stiftung „You count“ genutzte Jugendstilvilla in Zelg steht leer. Das markante, von Stickereifabrikant Heinrich Ilg im Jahre 1911 erb...