rheintaler.ch

Regionalsport

Verein sagt Ja zum Bergsprint 2019

Kommentare

Motorsport Anlässlich der kürzlich durchgeführten HV des Vereins Historischer Bergsprint Walzenhausen-Lachen, trafen sich über 30 Vereinsmitglieder im «Autobau Romanshorn».

Die Mitglieder wurden in zwei Gruppen aufgeteilt. Zu Beginn gab es eine interessante Führung durch die Autosammlung mit den vielen Renn- und Sportwagen. Dabei konnten auch die vielen Sauber-Rennwagen besichtigt werden. Nach der Besichtigung ging es zum kulinarischen Teil über, wo ein feiner Imbiss auf der Terrasse die Mitglieder erwartete. Gestärkt beschlossen die Vereinsmitglieder an der 11. Hauptversammlung, den beliebten und bekannten Bergsprint zum fünften Mal am 17. und 18. August 2019 durchzuführen. Um den Historischen Bergsprint Walzenhausen-Lachen für alle erfolgreich durchführen zu kön­nen, ist das OK auf Helfer angewiesen. Interessierte Motorsportbegeisterte als Helfer und/oder für Mithilfe im OK sind willkommen. Anmeldung unter: www.berg sprint.ch. (pd)

Folge uns: