rheintaler.ch

Vorarlberg

Vandalen beschädigten Mahnmal

Stb Kommentare

In der Nacht auf Mittwoch wurde beim Widerstandsmahnmal im in Bregenz die Glasvitrine eingeschlagen. Die Ermittlungen der Landespolizeidirektion Vorarlberg seien im Gange, teilt die Stadt Bregenz mit.

Die Landeshauptstadt Bregenz hat die Behebung des Schadens in Auftrag gegeben, eine entsprechende Information wurde am Mahnmal bereits angebracht.