rheintaler.ch

St. Margrethen

Seitenspiegel wurden ab- oder eingeschlagen.
Seitenspiegel wurden ab- oder eingeschlagen. (kapo)

Vandalen beschädigten Autos

Kapo Kommentare

In St.Margrethen wurden fünf Autos beschädigt – und das ist nicht alles. Die Polizei sucht nach Zeugen.

In der Nacht auf Samstag, 6. November, wütete die unbekannte Täterschaft zwischen 22 und 02 Uhr an der Johannes-Kessler-Strasse und an der Hauptstrasse. Ausser den fünf Autos wurden ein Lieferwagen, ein Blumentopf und ein Gewächs beschädigt.

An den Fahrzeugen wurden vor allem Seitenspiegel ab- oder eingeschlagen. Ein grösserer Blumentopf wurde zerschlagen und ein Gewächs ausgerissen.

Die Kantonspolizei St.Gallen bittet um sachdienliche Hinweise an den Polizeistützpunkt Thal, Tel. 058 229 80 00.

Folge uns: