rheintaler.ch

Regionalsport

Ueli Bühler (l.) wird von Präsident Schawalder im OK begrüsst.
Ueli Bühler (l.) wird von Präsident Schawalder im OK begrüsst. (pd)

Ueli Bühler neu im OK

Kommentare

An der HV des Vereins Rhyathlon wurde über die geplanten Verbesserungen des Events informiert.

TRIATHLON. Kürzlich hielt der Verein Rhyathlon seine zehnte Hauptversammlung im Restaurant Hecht in Widnau ab. Präsident Alexander Schawalder berichtete über ein erfolgreiches Rhyathlonjahr 2014. Dank des tatkräftigen Einsatzes vieler Helfer war der 22. Rhyathlon ein toller Event, an dem mehr als 320 Teilnehmer starteten.

Im OK gibt es eine neue Person: Der ehemalige Schweizer Spitzentriathlet Ueli Bühler unterstützt das Rhyathlonteam seit Ende 2014. Mit seinen sportlichen Erfahrungen ist er eine optimale Ergänzung und ersetzt seinen Bruder Jürg Bühler, der aus zeitlichen Gründen nicht mehr aktiv mitarbeiten kann. Ueli Bühler wurde vom OK-Präsidenten noch einmal begrüsst. Die Organisation für den 23. Rhyathlon am Sonntag, 16. August, ist bereits im vollen Gange. Das siebenköpfige OK strebt weitere Verbesserungen an. Neben kleineren Änderungen an der Infrastruktur wird es u. a. ein verändertes Festwirtschaftskonzept geben, um die Wartezeiten der Besucher und Athleten zu minimieren.

Aufgrund der erfreulich grossen Nachfrage im letzten Jahr findet auch 2015, vor dem Rhyathlon am 11. August, ein Probetraining auf der Originalstrecke statt. Details dazu können auf der Vereinsseite www.rhyath lon.ch abgerufen werden. (pd)

Folge uns: