rheintaler.ch

Leserbeiträge

Trittst im Morgenrot daher …

Beat Langenegger Kommentare

Die Fraktion der SVP im Nationalrat intonierte am Klaustag zum Gedenken an die gewonnene EWR-Abstimmung 1992 die Nationalhymne. Wären alle SVP- Mitglieder anwesend gewesen, hätte die Trompete von Nationalrat Buffat nicht den Schnupfen gehabt und die singfreudigen SVPler nicht teilweise an den Noten vorbeigesungen, könnte man von einer erheiternden Darbietung reden.

Wenn aber diese einzigartigen Schweizer beim Auftritt der Fussball-Nationalmannschaft von deren gesanglicher Darbietung jeweils als Schande sprechen, dann war ihr Auftritt am 6. Dezember für uns «andere Schweizer» ebenfalls eine Schande und vor allem ein Missbrauch des Nationalratsaals.

Beat Langenegger

Schachen-Reute