rheintaler.ch

Montlingen

Von links: Maria Hasler (30 Jahre), Peter Vonbank (35 Jahre), Nelly Wüst (35 Jahre) und Brigitte Mattle (Ehrenmitglied).
Von links: Maria Hasler (30 Jahre), Peter Vonbank (35 Jahre), Nelly Wüst (35 Jahre) und Brigitte Mattle (Ehrenmitglied). (pd)

Treue Chormitglieder geehrt

Pd Kommentare

Nach fast zwei Jahren Pandemie freute sich Präsidentin Anita Lüchinger, Mitte November 28 Sängerinnen und Sänger sowie einen Gast, Diakon Donat Haltiner, zur Hauptversammlung des Chors Montlingen im Pfarreizentrum St. Johann begrüssen zu dürfen. In einem Bericht liess sie die Ereignisse des Vereinsjahrs Revue passieren.

Ein besonderer Glanzpunkt war das Traktandum «Dank und Ehrungen». Dem Vorstand war es eine grosse Freude, vier langjährige und treue Sängerinnen und Sänger zu ehren. Nelly Wüst und Peter Vonbank (Dirigent) für 35 Jahre und Maria Hasler für 30 Jahre Mitgliedschaft im Chor Montlingen.

Für besondere Verdienste zugunsten des Vereins wurde Brigitte Mattle vom Vorstand als Ehrenmitglied vorgeschlagen und unter Applaus einstimmig gewählt. Zuversichtlich blickt der Chor Montlingen ins neue Vereinsjahr. Unter dem Motto «Chorsingen ist trendy» sind singfreudige Männer und Frauen eingeladen, sich im Chorsingen zu versuchen. Gelegenheit hierzu bietet der Projektchor mit der Body & Soul-Gospelmesse, der am Donnerstag, 3. März 2022, starten wird. Auf der Website www.chormontlingeh.ch/projektchor sind alle Informationen sowie ein Anmeldeformular zu finden.

Folge uns: