rheintaler.ch

Lüchingen

Als der Lieferwagen bremsen musste, prallte der Töff in dessen Heck.
Als der Lieferwagen bremsen musste, prallte der Töff in dessen Heck. (kapo)

Töfffahrer unbestimmt verletzt

Kapo Kommentare

Am Freitag Abend, 28. Mai kam es in Lüchingen zu einer Auffahrkollision. Ein Motorradfahrer prallte gegen einen Lieferwagen, als dieser bremsen musste.

Der Unfall ereignete sich kurz vor 18 Uhr auf der Rorschacherstrasse. Der 22-Jährige Töfffahrer war mit seinem Motorrad hinter dem Lieferwagen des 68-Jährigen in Richtung Marbach unterwegs.

Als der Lenker des Lieferwagens verkehrsbedingt bremsen musste, bemerkte dies der 22-Jährige zu spät. Sein Fahrzeug prallte gegen das Heck des Lieferwagens. Der Motorradfahrer stürzte.

Nach der Erstversorgung vor Ort durch die ausgerückte Rettung musste der Motorradfahrer mit unbestimmten Verletzungen durch die Rega ins Spital geflogen werden.

Folge uns: