rheintaler.ch

Rebstein

Sybille Graf möchte in den Gemeinderat.
Sybille Graf möchte in den Gemeinderat. (pd)

Sybille Graf nimmt am zweiten Wahlgang teil

Kommentare

Sybille Graf stellt sich unabhängig, ohne Partei im Rücken, für den letzten Gemeinderatssitz in Rebstein zur Wahl.

Als alteingesessene Rebsteinerin, Geschäftsfrau mit interkultureller Kompetenz, ist Sybille Graf lösungsorientiert, kooperativ und kostenbewusst. 

Sybille Graf setzt sich für ein prosperierendes Zusammenleben mit gesundem Wachstum ein. Sie analysiert Altes und erläutert Neues, ist initiativ und sucht den Konsens, um ein zukunftsgerechtes Rebstein mit einem schönen Dorfbild und einem gut funktionieren «Geserhus» für die heutigen Bewohner sowie die nächsten Generationen zu erstellen. (pd)

Folge uns: