rheintaler.ch

Altstätten

Stress, nein danke

Pd Kommentare

Stress und Überarbeitung sind für viele Menschen zu alltäglichen Begleitern geworden. In der Schweiz fühlen sich nach neuesten Studien rund ein Drittel der Erwerbstätigen häufig bis sehr häufig gestresst und ständig unter Druck. Überreiztheit, Schlafstörungen, Angstgefühle, Erschöpfung, Burnout sind die Folge.

Mehr Gelassenheit
Viele Menschen nehmen sich immer wieder vor, den Alltag etwas gelassener anzugehen. Tolle Entscheidung! Weniger Überstunden, öfters mal Nein sagen, mehr Zeit für sich selbst haben. Und dies alles ohne ein schlechtes Gewissen zu haben. Denn Dauerstress und tägliche Beanspruchung am Arbeitsplatz fordern Körper und Geist in erhöhtem Masse. Diese Situation kann jedoch durch eine veränderte Einstellung verbessert werden: Muss man wirklich ständig erreichbar sein? Muss man sich ständig neuen Herausforderungen stellen? Wird genügend Freiraum und Erholung eingeplant? Dienen Ferien wirklich der Erholung?

Burnout: Emotionale Erschöpfung
Burnout entwickelt sich aufgrund lang anhaltender Überforderung der eigenen Kräfte und ist ein Zustand der emotionalen Erschöpfung. Es steht in einem engen Zusammenhang mit dem Phänomen Stress. Damit kann es auch eine Folge von Angst sein, da Angstgefühle wiederum Stress erzeugen können. Ein Krankheitsgefühl, das die Arbeitsfähigkeit immens beeinträchtigt. Bei Menschen zwischen dem 30. und 50. Lebensjahr ist eine stetige Zunahme von psychischen Erkrankungen zu erkennen. In dieser Phase drängt sich viel Neues, was noch vereint werden muss: der Einstieg ins Berufsleben, die Gründung einer Familie, Kinderbetreuung, der Erwerb von eigenen vier Wänden, aber auch die ersten Sorgen um alt gewordene Eltern.

Täglich mehr Lebensfreude
Dr. P. Schnell, Apotheker und Naturheilpraktiker von der Sternen Apotheke in Altstätten empfiehlt betroffenen Personen das Präparat Vitango mit Rosenwurz. Die pflanzlichen Inhaltsstoffe des Rosenwurz wurden seit Jahrzehnten immer besser erforscht. Diese besitzen einen speziellen zweifachen Wirkmechanismus. Er führt auf der einen Seite durch eine Senkung von Stresshormonen zu mehr Gelassenheit und auf der anderen Seite durch eine Steigerung der Energieproduktion zu mehr Lebenskraft. Rosenwurz eignet sich besonders zur Linderung von geistigen und körperlichen Symptomen bei Stress und Überforderung wie z.B. Müdigkeit, Erschöpfung, Reizbarkeit und Anspannung und verhilft auf natürliche Art zu mehr Energie und Lebensfreude.

Klinische Studien belegen zudem eine Verbesserung der Befindlichkeit bei leichten depressiven Verstimmungen, emotionaler Instabilität und von nicht erklärbaren körperlichen Störungen.

Schlechter Schlaf – mangelnde Erholung?
Schlafstörungen, innere Unruhe, Angstzustände – alles Symptome, die bei stressgeplagten und überarbeiteten Menschen keine Seltenheit sind. Erfahrungen von Dr. Peter Schnell zeigen, dass Lasea mit den einzigartigen Inhaltsstoffen des Lavendels übererregte Nervenzellen ins Gleichgewicht bringen. Der Schlaf wird auf natürliche Art unterstützt und die ständige Anspannung löst sich. Die Erholung durch einen entspannten Schlaf wird wesentlich verbessert und man bekommt neue Energie für die täglichen Herausforderungen.

Kompetenz in der Gesundheitsberatung
Eine umfassende Gesundheitsberatung und wichtige Informationen vermittelt das Apothekerteam der Sternen Apotheke. Es zeigt Möglichkeiten auf und gibt wertvolle Tipps in allen Fragen zu Gesundheit und Naturheilpraktiken.

Sternen Apotheke, Dr. P. Schnell, Marktgasse 1, 9450 Altstätten
www.diesternenapotheke.ch