rheintaler.ch

St. Margrethen

Das Gemeindehaus in St.Margrethen.
Das Gemeindehaus in St.Margrethen. (Bild: rü)

St.Margrethen zwei Millionen im Plus

Red/gk Kommentare

Der St.Margrether Steuerabschluss für das Jahr 2018 fällt sehr positiv aus: Statt den budgetierten 15,051 Millionen Franken sind etwas über 17 Millionen in die Gemeindekasse geflossen. Verantwortlich für den Mehrertrag sind unter anderem deutlich höhere Nachzahlungen.

Auch die Handänderungs- und Grundstücksgewinnsteuen sind deutlich höher ausgefallen als budgetiert. 

Bis Ende Dezember 2018 konnten 86 Prozent der Steuerpflichtigen definitiv abgerechnet werden.

 

Folge uns: