rheintaler.ch

Regionalsport

  • Larissa Bertényi, Leichtathletik (LC Brühl).
    Larissa Bertényi, Leichtathletik (LC Brühl).
  • Tanja Bognar, Faustball (SVD Diepoldsau).
    Tanja Bognar, Faustball (SVD Diepoldsau).
  • Jana Brunner, Fussball (FC Staad/FC Basel).
    Jana Brunner, Fussball (FC Staad/FC Basel).
  • Vera Schmid, Mountainbike (Pink Gili Team).
    Vera Schmid, Mountainbike (Pink Gili Team).
  • Larissa Bertényi, Leichtathletik (LC Brühl).
  • Tanja Bognar, Faustball (SVD Diepoldsau).
  • Jana Brunner, Fussball (FC Staad/FC Basel).
  • Vera Schmid, Mountainbike (Pink Gili Team).

Sportlerin des Jahres

Kommentare

Wer wird Sportlerin des Jahres? Zur Wahl stehen Larissa Bertényi, Tanja Bognar, Jana Brunner und Vera Schmid.

Larissa Bertényi

Die für den LC Brühl startende U18-Hürdensprinterin aus Widnau gewann an der Schweizer Meisterschaft Gold in der Halle und Silber im Freien. Zudem durfte sie an der U18-EM in Tiflis starten.

 

Tanja Bognar

Die Faustballerin des SVD Diepoldsau gewann zwei WM-Bronzemedaillen: Zuerst mit der Schweizer U18-Auswahl, dann mit der Frauen-Nationalmannschaft. Sie will auch mit dem SVD Titel gewinnen.

 

Jana Brunner

Die Fussballerin aus Altstätten erreichte mit der Schweizer U19 nach einem Sieg über Deutschland die Halbfinals. Sie wurde Ostschweizer Fussballerin des Jahres, nun wechselt sie von Staad zum FC Basel.

 

Vera Schmid

Die Mountainbikerin aus Marbach gewinnt an ihrem ersten internationalen Wettkampf, der U15-Europameisterschaft, die Goldmedaille. Am Swiss Cup verpasst sie das Podest nur, weil sie zwei Rennen auslässt.