rheintaler.ch

Regionalsport

Thomas Litscher wurde in Andorra auf dem Weg zu einem Spitzenergebnis von einem Stein gestoppt.
Thomas Litscher wurde in Andorra auf dem Weg zu einem Spitzenergebnis von einem Stein gestoppt. (EGO-Promotion/Sigel)

Spickender Stein verhindert einen Top-8-Platz

Yves Solenthaler Kommentare paywall lock

Thomas Litscher fuhr in Andorra um die Positionen 6 bis 8, als ihm ein Stein, den ein Vordermann aufgewirbelt hatte, direkt unter den Hinterreifen spickte: «Ich...

Folge uns: