rheintaler.ch

Leserbeiträge

Die TSVler verbrachten das Skiweekend in Serfaus.
Die TSVler verbrachten das Skiweekend in Serfaus. (Bild: pd)

Skiwochenende in den Tiroler Bergen

Kommentare

Am frühen Samstagmorgen, 17. Februar, trafen sich knapp 30 Mitglieder des TSV Hinterforst, um miteinander das Skiweekend in Serfaus zu verbringen. Nach einer angenehmen Fahrt im Car grüsste dort strahlender Sonnenschein und viel Schnee. Denn ganzen Samstag genoss man das Skifahren bei super Pistenverhältnissen, erkundete die Berge Tirols und genoss ab und zu die gemütlichen Restaurants. Nach einem feinen Znacht wurde noch bis tief in die Nacht hinein gejasst, gesungen und geredet. Am Sonntagvormittag ging es wieder auf die Skier, leider war die Sicht wegen Nebel und Wolken schlechter. Trotzdem wurden noch viele Kilometer Pisten erkundet, aber auch der gemütliche Teil in den Restaurants kam nicht zu kurz. Zufrieden und etwas müde trafen alle am Sonntagabend wieder in Hinterforst ein. (CB)