rheintaler.ch

Leserbeiträge

Sieben Podestplätze und 20 Auszeichnungen

Kommentare

Die Jugi des STV Kriessern fuhr kürzlich mit den Velos nach Balgach an den Kreisjugitag. Um 9.30 Uhr ging es los mit dem Weitsprung, gefolgt von Kugelstossen für U16 und U18, für die jüngeren an den Ballwurf. Danach konnten alle am Sprint zeigen, wie schnell sie sind. Zum Schluss kam der 1000-m-Lauf für die grösseren Kinder. Dieser Drei- oder Vierkampf wurde von der Jugi mit sieben Podestplätzen und 20 Auszeichnungen beendet. Zuoberst auf dem Podest stand Jana Bischof. Die Silbermedaille umhängen liessen sich Joyce Hutter, Lyn Hutter, Luca Kobelt und Delia Kobelt. Mia Hutter und Livio Steiger freuten sich über eine Bronzemedaille. Am späteren Nachmittag fand die Vereinsstafette statt, alle liefen so schnell sie konnten und dies führte zu dem grossartigen vierten Platz. (RB)

Folge uns: