rheintaler.ch

Leserbeiträge

Senioren-Singer stimmten mit den Pensionären Lieder an

Kommentare

Am Montag, 1. Oktober, folgten etwa 25 Sängerinnen und Sänger der Einladung zum gemeinsamen Singen ins «Haus zum Seeblick» im Rorschacherberg.

Die Oberegger wurden von den Pensionären schon freudig erwartet. Nach Begrüssungsworten der beiden Leiterinnen Annamarie Greiner und Claudia Adler wurden die Liederbücher aufgeschlagen und die schon vorher gut einstudierten Lieder gemeinsam gesungen. Teilweise mit Klavierbegleitung von Lei- terin Annamarie Greiner oder Chormitglied Werner Graf. Zusammen mit anderen Sangesfreudigen zu singen, machte sichtlich Spass, und man blickte in lauter fröhliche Gesichter.

Zwischendurch wurde ein Käs-, Gemüse- oder Fleischfladen offeriert und dazu ein passendes Getränk serviert. Dabei entstanden interessante Gespräche, und manchmal fand man sogar gemeinsame Bekannte.

Mit dem Schlusslied, angestimmt von Jakob Schmid, verabschiedeten sich die Sängerinnen und Sänger mit einem herzlichen Dankeschön an das ganze Team des Seniorenheims. Alle freuten sich über den gelungenen Anlass, dem eine Wiederholung vielleicht irgendwann folgen dürfte. (MS)