rheintaler.ch

Regionalsport

Der Anlagepächter und Vereinstrainer Peter Bleiker wird wieder beim Springreiten antreten.
Der Anlagepächter und Vereinstrainer Peter Bleiker wird wieder beim Springreiten antreten. (Bild: pd)

Sechs spannende Turniertage im Altstätter Baffles

Pd Kommentare

Im Reitsportzentrum finden an den nächsten zwei Wochenenden Dressur-, Spring- und Vereinswettkämpfe statt.

Unter der Leitung des OK-Präsidenten Peter Bleiker führt der Kavallerieverein Oberriet von Freitag, 23., bis Sonntag, 25. Oktober das Herbstspringen durch. Am nächsten Wochenende geht es dann, wieder von Freitag bis und mit Sonntag, mit den Dressurtagen und der Vereinsmeisterschaft weiter.

Das Herbstspringen startet am Freitagnachmittag mit den Prüfungen mit Hindernissen in der Höhe von 100 und 105 Zentimetern. Danach messen sich am Samstagmorgen die routinierteren Reiterinnen und Reiter über 110 cm – bis zum Höhepunkt am Nachmittag mit der Prüfung über 125 cm. Der Sonntag, 25. September, gehört den Einsteigerinnen und Einsteigern mit 70/80 cm. Um noch keinen übermässigen Ehrgeiz zu entwickeln, sondern das schöne Reiten zu fördern, werden alle Nullfehler-Ritte mit einem Preis belohnt. Sieger gibt es keine, die gibt es erst am Nachmittag bei 90/95 cm. 

Das zweite Wochenende beginnt am Freitag um 14 Uhr mit einer Dressurprüfung für lizenzierte Reiterinnen und Reiter. Der Höhepunkt dieses Wochenendes ist dann die Vereinsmeisterschaft des KVO, die am Samstag ausgetragen wird. Der Verein freut sich auf das gut durchmischte Feld, das spannenden Sport verspricht. Es werden vier Meistertitel vergeben. Beim Nachwuchs werden Springen und Dressur zusammengezählt, bei den Erwachsenen gibt es einen Kombimeister und einen Springmeister. Der Sonntag ist dann wieder der Dressur mit den tanzenden Pferden im Viereck gewidmet.

An allen Tagen ist die Festwirtschaft offen. Am ersten Wochenende wird das engagierte Bar-Team alle am Freitag- und Samstagabend mit Drinks und guter Musik verwöhnen.

CS Altstätten, Programm

Freitag, 23. September: Prüfung 1, 13.30 Uhr: R/N 100; Prüfung 2, anschliessend: R/N 105.

Samstag, 24. September: Prüfung 3, 9.30 Uhr: R/N 110; Prüfung 4, anschliessend: R/N 115; Prüfung 8, 14 Uhr: R/N 120; Prüfung 10, anschliessend: R/N 125.

Sonntag, 25. September: Prüfung 13, 9 Uhr: B 70; Prüfung 14, anschliessend: B 80; Prüfung 15, 12.30 Uhr: B/R 90; Prüfung 16, anschliessend: B/R 95.

Weitere Infos: www.kv-oberrheintal.ch.

Folge uns: